Sleek Week Garden of Eden Sleek Week Storm Palette
 1. #SleekWeek: Garden of Eden  2. #SleekWeek: Storm

Jawoll, wir sind wieder da!

Es hat auch nur einige äh Wochen gedauert, bis sich unsere Runde wieder gefunden hat, und nun in die schon dritte Runde der #SleekWeek startet! Im Gegensatz zur ersten Woche haben wir uns in Woche zwei und auch jetzt in Runde drei allesamt die gleiche i-divine Palette von Sleek vorgenommen. Gestern gab es bei Mareike einen Traum in Flieder, bei mir heute ein Schimmerfest à la … verabschiedender-Winter-mit-beginnenden-Frühlingsgefühlen. Oder so 😀

sleek week

PPQ Me, Myself & Eye

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Die #SleekWeek kommt mir ja sehr entgegen, da ich zum einen einfach sehr viele der Sleek i-divines besitze, und darausfolgernd direkt einen Schubs hinsichtlich rotierender Benutzung brauche! Die PPQ Me, Myself and Eye Palette stammt aus dem Jahr 2012. Und ja, sie war Limited Edition.

Bevor ihr mir jetzt aber die Ohren volljammert, warum wir uns genau so eine spezielle Palette „ausgesucht“ haben…versucht ihr mal fünf Schminkerinnen zu versammeln, die alle die gleiche Ausstattung zu Hause liegen haben! 😉 Diese Palette war einfach eine der wenigen, die alle von uns haben – also kommt sie jetzt auch mal dran! Wäre ja auch schade, wenn man limitierte Produkte nie wieder auf Blogs sieht, rein aus Gründen von „aber die kann man nicht mehr kaufen!“, oder? 🙂

Ich bin direkt froh, dass wir diese „seltsam-zusammengewürfelte“ Palette ausgesucht haben – ich weiß noch gut, dass ich sie einige Wochen sehr intensiv genutzt habe, nun, und seitdem? Sie ist eben speziell, hat aber bei genauerem Hinsehen einige tolle Kombis zu bieten.

Wo ihr mir hoffentlich nach der #SleekWeek nur zustimmen könnt 😉

Inspiration: Frühlingsschimmer Make Up

Wie üblich habe ich mal wieder viel zu viele Bilder gemacht. Sollte aber auf einem Blog nicht unbedingt schädlich sein, nicht wahr.

Meine Inspiration für diesen „Look“ war ehrlich gesagt…nicht vorhanden! Ich wollte zuerste das Goldgrün über dem ganzen Lid verwenden, wurde aber doch von dem hübschen Flieder verführt, und obwohl ich versucht habe, das wunderschöne Burgund ( :inlove: ) zu ignorieren, kam es doch noch ein bisschen zum Einsatz. Na, egal.

Sleek Week PPQ

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette
Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Tutorial

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Wie schon erwähnt, hatte ich keinen wirklichen Plan bei diesem Make up.

Go with the flow!

Und so weiter… Begonnen habe ich damit in der Crease mit  (1) Supernova, einem tollen Taupe, zu schattieren. Dann habe ich aus reiner Neugier mit dem (2) Maybelline Color Tattoo Dramatic Black im Außenwinkel etwas abgedunkelt und mit einer Mischung aus (2) Lilac Allen und Chris de Burgundy verblendet. Weil ich immer noch nicht wusste, ob das Ganze überhaupt was wird, habe ich dann (3) Golden Silvers im Augeninnenwinkel appliziert, was mir ziemlich gefallen hat. Auf dem noch freien Lid habe ich etwas (4) Maybelline Color Tattoo Seashore Frosts aufgetupft, ein ziemlicher Verwandlungskünstler! Und weil mir das Flieder dazu eigentlich noch nie als Kombi in den Sinn kam, habe ich genau das getan und (4) Lilac Allen übers gesamte Lid verblendet. Das ergibt nun diesen tollen Schimmer in pastelligen Tönen.

Am unteren Lid habe ich die gleiche Mischung aus (5) Lilac Allen und Chris de Burgundy verwendet und das gesamte Make Up noch mit einem matten Highlightton (6) NYX Vixen verblendet. Der Rest ist jetzt nur noch Tightlining, der Artdeco Stylo auf der Wasserlinie, lila Gel Eyeliner, ein paar Glitzersteinchen und buschige falsche Wimpern. Gaaanz simpel, alles 😉

Ich bin immer noch recht stolz auf mich, dass ich der riesigen Versuchung eines rot/pinken Make Ups widerstanden habe 😆

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Verwendete Produkte

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

Nicht im Bild die Augenbrauenprodukte:

Sleek Week – Übersicht:

Morgen geht’s also bei Steffi weiter! Ich freu mich schon auf ihr sicherlich farbenfroheres Make Up 😀 Und wer jetzt Lust bekommen hat, die eigene Me, Myself & Eye Palette mal wieder abzustauben, kann gerne mitschminken! Verlinkt uns  gerne in euren Beiträgen und hinterlasst den Link zu eurem Beitrag hier im Widget (das Widget ist auf allen unseren Blogs synchronisiert, ihr braucht euch nur einmal, egal bei wem, eintragen!) Ich bin gespannt, was ihr aus der Palette rausholt 🙂

Sleek Week PPQ Me Myself & Eye Palette

PS: Dieser Beitrag hat mich stundenlang echt Nerven gekostet (Laptop, verschwundene Autosaves…auch wenn’s euch nicht gefällt, seid lieb haha! :lovecry: )

 icon-shopping-cart  icon-gift

Auch interessant

18 comments

Antworten

Superschön geworden, und dazu noch die Strassteine – mal was ganz anderes 🙂

Und ich dachte wirklich, bei Dir kommt das Burgundy viel mehr zum Einsatz *kicher*

Und Deine Haare – soooooo schön!!!!!
Mareike recently posted…Rosa RosenMy Profile

Antworten

Du weißt ja gar nicht, wie viel Überwindung es mich gekostet hat! :smirk:

Antworten

Wunderschön! 🙂

Ich mag deine AMU’s eh so gerne – damit hast du dich echt mal wieder selbst übertroffen! 🙂

Und man kann’s eigentlich ganz leicht nachschminken – ich habs mir gleich mal gemerkt! 🙂

Liebe Grüße,
Evi

Antworten

Oh, dankeschön! :twohearts:

Antworten

Das sieht bei dir immer soooo toll aus! <3 Ich wünschte ich hätte soviel Talent…bin froh, wenn ich mein Nude-Look so hinkriege. 😀 Bei Farben endet es meist im Desaster! 😀
LG Clarissa
Clarissa recently posted…[REVIEW] Pantene Pro-V Repair & Care Trocken-Öl mit Vitamin EMy Profile

Antworten

Ah geh, bestimmt nicht so schlimm, wie du denkst! :tongue: Dankeschön 🙂

Antworten

Ich war mir auch sicher du würdest das burgund nehmen – ha, weit gefehlt. Ich habe auch schon gejammert dass ich nicht mitmachen kann (ich weiß, Dupes und so), aber es ist einfach auch eine tolle Palette.
Sarah recently posted…#99 FIRST IMPRESSIONS: Essence Sortiment Frühjahr 2015My Profile

Antworten

Es hat mich große Überwindung gekostet, mal außerhalb meiner „Komfortzone“ zu experimentieren! :embarrassed:

Antworten

Bei dem Bild auf Instagram hätte ich jetzt locker auch auf die Vintage Romance Palette getippt ^^ Ich hatte nicht auf dem Schirm, dass ihr alle die gleiche Palette benutzt.
Dein AMU gefällt mir aber sehr gut. Ohne die Steinchen ist es auch durchaus alltagstauglich 🙂
* Ami. recently posted…Es duftet nach… bruno banani Absolute WomanMy Profile

Antworten

So sieht man erst wirklich, was eine Palette so auf Lager hat, nicht wahr? 🙂
Und danke – finde ich naürlich auch! Ohne Wimpern, ohne Steinchen, ein schönes Schimmer-Amu!

Antworten

Ein wunderschöner Look! Die Steinchen im Innenwinkel sind zuckersüß :3

Antworten

Danke! :thumbsup:

Antworten

Oh… der Look ist wirklich schön geworden! Tolle Kombi… ! Und nicht vom Laptop kleinkriegen lassen… die kleinen Mistkisten… grrr :tongue: 👿 :dizzy:
Ich hab auch gestern mal so ohne echte Idee und ohne die Originalpalette was hinzukriegen.. die Silber / Gold Schimmer-Kombi hat mich auch gereizt, aber wirklich was bei rausgekommen ist nix…. hab ja noch einen paar Tage 🙂
Viele liebe Grüße!
Liz
Liz MiniMe recently posted…My Lips but Better, die Nichtfarbe auf den LippenMy Profile

Antworten

Das ist mein Mantra – aber im Moment des Laptopstreiks seeehr schwierig :embarrassed:
Und danke!

Antworten

Der Look gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem der violettfarbene Liner. Und da ich den zufällig auch habe, werde ich morgen etwas Ähnliches probieren.
Danke für die tolle Anregung!
Glg
Jennifer

Antworten

Ich habe meine farbigen Liner auch schon viel zu lange vernachlässigt, die verändern jeden Look so schnell und einfach :thumbsup:

Antworten

Tolle Kombination mit dem lila Liner und dem Color Tattoo! Schimmert sooo schön :inlove:
Roselyn recently posted…Sleek Week III: Eine bunte MischungMy Profile

Antworten

Das sieht so toll aus mit dem lila Liner und den Steinchen! Auch im Gesamtlook sehr schön 🙂
I need sunshine recently posted…{Sleek Week 3} PPQ Me, Myself & Eye Palette – Zarter FrühlingslookMy Profile

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge