Nagellack: Catrice Steel My Soul (d/c)

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Check out previous Mascara Mondays:

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

Yves Rocher hat eine Volumen-Mascara entwickelt, die Wimpern wirkungsvoll kräftigt. Die innovative Formel ist reich an Hibiskus-Peptiden, welche die Keratinfasern der Wimpern intensiv reparieren und stärken. Die cremige Fluid-Textur verdichtet die Wimpern sichtbar ohne sie zu beschweren. Perfekter Halt, den ganzen Tag.

Die kegelförmige Bürste mit doppelten Borsten ermöglicht ein präzises Auftragen. Sie verleiht den Wimpern mehr Dichte und trennt sie perfekt nach nur einem Auftragen:

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mit Yves Rocher verbinde ich durchwegs immer noch eher Gesichtspflege und Parfümproben. Und dabei gibt es die dekorative Kosmetiklinie schon ewig!

Diese Mascara in glänzender Kupfer/Rose Gold Verpackung habe ich durch das Yves Rocher Bloggerwichteln von Diana erhalten, natürlich ideal für meinen Mascara Monday 🙂 Leider konnte ich beim Wichteln nicht mehr mitmachen, falls sich jemand wundert, warum es darüber keinen Beitrag gab.

Üblicherweise liegt Yves Rocher im „gehobenen Drogeriepreissegment“, diese Mascara ist so ziemlich die teuerste im Sortiment mit 14,99€ am Preisschild.

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

Dafür bekommt man eine gute Durchschnittsmenge von 9ml in einer sehr ansprechenden Verpackung.

Die Formulierung

Konsistenz

Wie auch schon bei der alverde Mascara hagt mich die Textur überrascht. Ich erwarte fast schon aus Prinzip, dass neue Wimperntuschen eher flüssig sind, es hing auch bei dieser ziemlich viel auf dem Bürstchen. Aufgetragen erschien mir die Textur aber eher pastig und kaum verklebend.

Der Abstreifer ist nach meinem Geschmack auch hier wieder etwas zu weit, vor der ersten Anwendung wische ich jede Mascara ab, um Patzer zu vermeiden.

Inhaltsstoffe

Ein ziemlicher Fauxpas in meinen Augen – Yves Rocher Inhaltsstoffe aufzufinden ist ein Albtraum. EDIT: Inzwischen habe ich die Incis per Mail von YR zugeschickt bekommen. Es wird daran gearbeitet, sie auch auf die Website zu bringen.

AQUA • ACRYLATES COPOLYMER • CERA MICROCRISTALLINA • DIPENTAERYTHRITYL • HEXAHYDROXYSTEARATE/HEXASTEARATE/HEXAROSINATE • ANTHEMIS NOBILIS FLOWER WATER • SUCROSE DISTEARATE • CERA ALBA • CANDELILLA CERA • ACACIA SENEGAL GUM • GLYCERYL BEHENATE • ALCOHOL • SUCROSE STEARATE • VP/HEXADECENE COPOLYMER • CETYL ALCOHOL • HYDROLYZED HIBISCUS ESCULENTUS EXTRACT • PVP • PHENOXYETHANOL • BENZYL ALCOHOL • HYDROXYETHYLCELLULOSE • ETHYLHEXYLGLYCERIN • AMINOMETHYL PROPANOL • SODIUM BENZOATE • CITRIC ACID • POTASSIUM SORBATE • BHT • TOCOPHEROL • [+/- SILICA • CI 77007 • CI 77491 • CI 77492 • CI 77499 • CI 77891

Haltbarkeit

Obwohl auch diese Mascara nicht wirklich mit langer Haltbarkeit beworben wird, hält sie einen vollen Tag gut durch, es gab an mir keine Krümel. Am Augenaußenwinkel jedoch Schatten, wasserfest per se ist die Yves Rocher Tusche also nicht.

Die Bürste

  • Yves Rocher Volume Elixir Mascara
  • Yves Rocher Volume Elixir Mascara
  • Yves Rocher Volume Elixir Mascara

Tragebilder

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

Augenbrauenroutine   

Die Yves Rocher Volume Elixir Mascara sieht in der ersten Schicht ziemlich natürlich ung gut aus – guter Schwung, Verlängerung, kein wirkliches Verkleben, kann man nicht meckern. Besonderes Volumen gibt es aber auch nicht.

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

DIY Wimpernserum  

Die zweite Schicht stellt mich schon recht gut zufrieden. Immer noch guter Schwung und kein Verkleben, aber etwas mehr Volumen, gefällt mir. Wie immer: Mit Tightlining sieht jede Mascara viel besser, abgerundeter aus.

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

  • Sehr schwarz
  • Voluminisiert, verlängert schon mit dem ersten Auftrag
  • Verklumpt kaum, trennt auch bei mehr Schichten, gibt guten Schwung
  • Preislich gehoben für eine gut-durchschnittliche Mascara
  • Die Haltbarkeit is nicht die beste
  • Gibt’s nur online bzw. in Boutiquen in Städten
  • Absolut keine Inhaltsstoffe aufzufinden – wenn man nicht extra anrufen/anfragen will

  Hot or Not?

Mhm, warm.

Ja, einfallslos im Adjektiv-Bereich, aber so hinterlässt mich die Mascara irgendwie auch. Ich war überrascht zu sehen, dass die Textur nicht so flüssig ist, wie ich erwartet hätte, aber in Kombination mit dem Preis und keine Inci-Deklaration berauscht mich das wirklich solide Ergebnis doch nicht so wirklich.

Versteht mich nicht falsch, das Ergebnis gefällt mir sehr gut, schön verlängert und durchaus etwas Volumen ohne Fliegenbeine, aber 15€ ist halt doch schon zum Überlegen, was meint ihr? Als Pluspunkt: Es gibt sie auch in Braun und Blau.

Würde ich sie wieder kaufen? Vielleicht.

Shop €14,99

Yves Rocher Volume Elixir Mascara

  • Größe: durchschnittlich groß
  • Material: aus Borsten
  • Form: gerade, konische Bürste

  • Drei Farben erhältlich: Schwarz, Blau, Braun
  • Intensiv Schwarz
  • Matt

  • Flüssig-pastig
  • Mittlere Trocknungszeit
  • Typischer Wimperntuschengeruch, kaum wahrnehmbar
  • Durchschnittliche Haltbarkeit
  • Entfernung: Einfach, ölhaltiger Entferner
  • Incis: hier, enthält einen nicht empfehlenswerten Stoff
  • Menge: 9ml
  • Mutterkonzern: Yves Rocher Groupe
  • Made in: France

Yves Rocher ist ja eine Marke, die nicht unbedingt sofort auf vielen Lieblingslisten zu finden ist – wie steht ihr zu den Produkten? Große Lieblinge, gravierende Flops?

 icon-gift 

You May Also Like

9 comments

Reply

„Am Augenaußenwinkel jedoch Schatten, wasserfest per se ist die Yves Rocher Tusche also nicht.“

Ich weiß nicht recht, ob das mit Wasserfestigkeit in Verbindung zu bringen ist. Ich leider wirklich unter sofortigen Augenschatten bei Mascaras (selbst die berühmt Hartnäckigen wie They’re Real oder Wasserfeste) reiben ab. Hingegen gab es schon mal eine von Essence und eine von Chanel (Name fällt mir gerade nicht ein), die ich sogar auf dem unteren Wimpernkranz tragen konnte, ohne Pandaaugen zu bekommen. Beide waren nicht wasserfest.
Das hat doch viel mehr mit Fettlöslichkeit und Reibung zu tun, denke ich, als mit Wasserlöslichkeit.

Ich wollte schon so lange mal von YR die Foundations probieren, da die erstaunlich helle im Angebot haben. Nur online immer komische Farben und dann auch im Geschäft eine Glücksfrage, welche Nuance die offererieren.
Deren Lippenstifte mag ich immer. Selbst die Mama hat schon Lippenstifte von YR gekauft 😀

Reply

Das stimmt natürlich! Ich für meinen Teil weiß halt aus Erfahrung, das Mascaras an diesen Stellen „schwimmen“, weil meine Augen recht feucht sind. Das passiert mir mit Mascaras und Eyelinern am äußeren Winkel (während auch nicht-wasserfeste Eyeliner am Lid problemlos bleiben und kaum stempeln usw.)
Mit den Lippenstiften hast du Recht, da habe ich einige, die sehr angenehm cremig aber nicht flutschig sind. 🙂

Reply

Auch ich habe einige Dinge von Yves Rocher durch das Blogger Wichteln erhalten und war zum Teil extrem positiv überrascht. Bisher hatte ich nur Shampoos und Duschgel ausprobiert. In meinem Päckchen war aber ein Lidschatten Duo in einer Taupe/ schmutziges Flieder & Plum/Lila/ Braun Kombination, die mich schlichtweg umgehauen hat.
Das hätte ich nicht erwartet. 2 wunderschöne, ungewöhnliche Nuance in einer ausgezeichnetet Qualität. Tatsächlich benutze ich dieses Duo ziemlich häufig, obwohl ich sonst kaum zu einzelnen oder winzigen Paletten greife und meine Sammlung unvernünftig groß ist 😉

Lieben Gruß,
ulli ks
ulli ks recently posted…So schnell vergeht ein Jahr!My Profile

Reply

Ich bin ja eine der wenigen Bloggerinnen, die hart auf YR abfährt 😉
Ich finde so viele Produkte gut – verschiedene Mascaras (mein Favorit ist die pinke Volumenmascara), Cream Eyeshadow, Blush, ein, zwei Lidschatten, die Lippenstifte (!) und auch ein paar Pflegeprodukte habe ich immer da. Kaufe gern und oft YR 🙂

Reply

Noch eine Stimme für die Lippenstifte! :lipstick: :kiss:

Reply

Yay! Ich musste dir einfach eine Mascara in dein Wichtelpaket packen 😉 Wie schön, dass du sie tatsächlich im Mascara Monday vorstellst. Mir wäre sie für das Ergebnis aber auch zu teuer. Da müsste sie mich schon absolut überzeugen und besser als der Durchschnitt sein.
I need sunshine recently posted…{Happy Blogiversary #4} Gewinne 10 Sally Hansen NagellackeMy Profile

Reply

Tjaja der Üffes – nein, ich bin durch deren olivstichigen Foundations und das grandiose Elixier 7.9 mittlerweile von meinem Jugendtrauma Yves Rocher geheilt und empfinde die Sachen als gute bis sehr gute Qualität – inkl. eines ausgezeichneten Kundenservices!
Die von Dir vorgestellte WT hat den Vorteil, dass sie die Wimpern auf Dauer auch wirklich pflegt.
Die Incis werden übrigens bei Bestellung im Paket mitgelliefert – aufgedruckt auf einem xtra Zettel, der der Rechnung beiliegt – leider habe ich diesen nicht mehr, sonst könnte ich sie Dir schicken/ abtippen.
Ich könnte mir also vorstellen, dass Du sie per Anruf nachgereicht bekommst.

Reply

Achja, ich werde alt – mir gefällt der Umstand, dass ich mit einmal tuschen nur „verdunkelte“ Wimpern bekomme – dadurch kann ich selbst bestimmen, wie voluminös sie werden sollen.
Mir ist nur die Bürste einen kleinen Tacken zu wuchtig. Für mich dürfte sie im gesamten sogar noch schmaler sein… das ist aber wirklich eine sehr individuelle Sache 😉

Reply

ich finde yves rocher super ♥ im Kosmetikbereich können die mich nicht so überzeugen da sie allgemein eher durchschnittlich sind wie ich finde
toller post ♥
Liebe Grüße

Irini recently posted…DM EinkaufMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge