Nagellack: Manhattan Purple Pearl (LE)

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Check out previous Mascara Mondays:

Maybelline Volum‘ Express The Colossal

Kolossale Wimpern werden 100% schwarz

  • Die Mega-Wimpernbürste polstert jede einzelne Wimper auf und sorgt für einen kolossalen Volumeneffekt – mit nur 1x Auftragen
  • 100 % schwarze Pigmente geben der einzigartigen Kollagen-Formel eine noch kolossalere Wirkung – für ein intensives Schminkergebnis
  • Das Zusammenspiel der Mega-Wimpernbürste und der Volumen-Formel zaubert ultimativ voluminöse Wimpern in intensivem Schwarz
  • Dermatologisch und augenärztlich getestet – auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet

maybelline.de

Maybelline Volum' Express The Colossal

Diese Mascara ist ein ziemlich alter Hase im Drogeriebusiness, ich habe das Gefühl, dass jeder schon einmal eine Colossal ausprobiert hat. Die Mascara ist so erfolgreich, dass es inzwischen einige Ableger gibt. Ich habe die Go Extreme! schon vorgestellt und war mit der Ausgabe nicht wirklich zufrieden.

Große Hoffnungen für diese Ausgabe? Mhm.

Maybelline Volum' Express The Colossal

Maybelline Volum' Express The Colossal

Interessanterweise haben alle Maybelline Mascaras die gleiche Tube, jedoch nicht den selben Inhalt. Diese Wimperntusche enthält 10,7 ml, die Go Extreme etwa nur 9,5 ml.

Die Formulierung

Konsistenz

Während die Maybelline Tuschen häufig recht flüssig sind, ist diese hier Gott sei Dank schon eingedickt. Ich denke, das liegt vor allem daran, dass sie eben schon älter ist.

Der Abstreifer ist zwar nicht so sorgfältig, wie ich es mir wünschen würde, aber es ist nicht (mehr) so viel Produkt auf dem Bürstchen und der Auftrag geht leicht von der Hand.

Inhaltsstoffe

Es sind einige rotgefärbte Stoffe enthalten, was natürlich schade ist. Palmöl ist auch enthalten.

Aqua/Water, Paraffin, Potassium Cetyl Phosphate, Cera Alba/Beeswax, Copernicia Cerifera Cera/Carnauba Wax, Acacia Senegal/Acacia Senegal Gum, Glycerin, Cetyl Alcohol, Hydroxyethylcellulose, Phenoxyethanol, PEG/PPG-17/18 Dimethicone, Steareth-20, Phenyl Ethyl Alcohol, Sodium Polymethacrylate, Hydrogenated Jojoba Oil, Hydrogenated Palm Oil, Disodium Edta, Polyquaternium-10, Silica, Panthenol, Soluble Collagen, [+/– CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77007, CI 77891, CI 75470, CI 77288, CI 77289, CI 77742, CI 77510, Mica]

Haltbarkeit

Insgesamt kann ich mich hier nicht beschweren. Es gibt am Ende des Tages durchaus einen leichten Schatten im Außenwinkel des Auges, aber grundsätzlich bin ich zufrieden: Kein Bröseln, keine Schatten unter den Augen, wasserfest ist sie aber dabei nicht.

Die Bürste

  • Maybelline Volum' Express The Colossal
  • Maybelline Volum' Express The Colossal
  • Maybelline Volum' Express The Colossal

Tragebilder

Maybelline Volum' Express The Colossal

Augenbrauenroutine   

Meine Reaktion nach der ersten Schicht: Boah. Ich bin wirklich beeindruckt, wie schön aufgefächert und geschwärzt die Wimpern aussehen. Bis in die Spitzen getrennt, ohne Fliegenbeine.

Maybelline Volum' Express The Colossal

DIY Wimpernserum  

In der zweiten Schicht sind die Wimpern deutlich verdichtet, mir gefällt auch, wie die unteren Wimpern mit der Colossal aussehen. Die Wimpern fühlen sich auch nicht zu steif oder klebrig an, was ich immer als sehr positiv werte!

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

  • Sehr schwarz
  • Voluminisiert, verlängert schon mit dem ersten Auftrag
  • Verklumpt kaum, trennt auch bei mehr Schichten, gibt guten Schwung
  • Hält gut, ist dabei nicht mal wasserfest
  • Neu gekauft recht flüssig
  • Bürste kann vielleicht zu groß sein
  • Die konische Form der Tube finde ich unpraktisch beim Tuschen selbst
  • Enthält vier nicht empfehlenswerte Stoffe

  Hot or Not?

Köchelnd!

Doch, ja, ich kann sagen, dass das eine der wenigen „allseits beliebten“ Mascaras ist, die auch mir sehr gut gefällt. Es wird schon in der ersten Schicht ein gutes Ergebnis geliefert und die Nicht-bröselnde-Haltbarkeit gefällt mir außerordentlich. Für Mega-Wasserfestigkeit würde ich ohnehin zu anderen Mascaras greifen, etwa der Benefit They’re Real!

Würde ich sie wieder kaufen? Ja.

Maybelline Volum' Express The Colossal

Shop €7,25

Maybelline Volum‘ Express The Colossal

  • Größe: überdurchschnittlich dick
  • Material: aus Borsten
  • Form: gerade Bürste

  • Eine Farbe erhältlich
  • Intensiv Schwarz
  • Matt

  • Flüssig-pastig
  • Mittlere Trocknungszeit
  • Typischer Wimperntuschengeruch, chemisch
  • Lange Haltbarkeit
  • Entfernung: Einfach, ölhaltiger Entferner
  • Incis: hier – enthält vier nicht empfehlenswerte Stoffe
  • Menge: 9,7ml
  • Mutterkonzern: L’Oréal
  • Made in: Italy

Welche der vielen Maybelline Mascaras ist euer Liebling? Habt ihr noch einen unbedingten Tipp für mich?

Schaut euch gerne nochmal das Instagram Bild an, falls ihr noch eine bestimmte Mascara im #MascaraMonday sehen wollt 🙂

icon-shopping-cart 

You May Also Like

5 comments

Reply

Das ist mein Favorit unter den Maybelline Mascaras und ich kaufe sie seit Jahren nach. Ihre ganzen Nachfolger konnten mich nicht überzeugen. Allerdings finde ich sie seit einer Weile nicht mehr ganz so gut wie früher, weil ich einfach noch bessere Mascaras von Max Factor (insbesondere die Lash Extension Effect Mascara) entdeckt habe 😉 Mich stört ebenfalls ein bisschen die große Bürste, da ich allergiebedingt morgens oftmals geschwollene Augen habe und dann stoße ich ständig mit der Bürste gegen die Augenlider…

Liebe Grüße
Isabel
Nagellack-Junkie recently posted…essie Blossom Dandy [Flowerista]My Profile

Reply

:princess:
Ich mag die auch gern: sie ist meine ’nicht voluminöse‘ Volumen-Tusche :laughcry:
Übrigens ist die Tusche immer so; weniger feucht, mehr trocken. Deswegen kann ich auch immer wieder rüber gehen und tuschen tuschen tuschen, ohne das etwas verklumpt, sie macht bei mir ein verlässlich natürliches Ergebnis ohne allzu viel Verdichtung. Aber sich auf eine Mascara verlassen zu können, ist ja schonmal was :smirk:

Ich mag auch die Max Factor False lash effect sehr gern, zu der die Maybelline the rocket mascara ein Äquivalent sein soll. Das wäre meine Empfehlung. Übrigens: die Maybeline Falsche Wimpern Flügelschwung Mascara (ohne Federn blah Effekt, nicht wasserfest) macht noch mehr Plüsch auf die Wimpern, verklebt aber auch mehr..
okay, mehr weiß ich echt nicht! 🙂

LG
Sunnivah recently posted…Neu kaufen – oder neu kombinieren?My Profile

Reply

P.S. hier sind Bilder der beiden genannten Maybelline-Mascaras.. wenn du mal kucken willst 🙂

http://thelifeinfrontofmyeyes.blogspot.de/2014/05/mascara-das-pluschauge.html
Sunnivah recently posted…Mascara: gutes (Gummi-)Bürstchen vs. böses (Gummi-)BürstchenMy Profile

Reply

Den „gelben Koloss“ habe ich auch schon einmal ausprobiert, aber das Bürstchen war mir zu groß und das größte Problem war, dass die Mascara unter meinen Augen schmierte, obwohl ich die wasserfeste Ausgabe hatte. Dazu muss man sagen, dass ich asiatische Augen habe, die „tiefer im Kopf“ liegen, also nicht so weit vorstehen wie europäische Augen. Deshalb reiben die Wimpern auch mehr an die Lider, sowohl oben als auch unten.

Mein Liebling von Maybelline ist die Rocket Volum‘ Express Mascara. Mir gefällt der voluminöse und trennende Effekt; außerdem ist sowohl die Textur nicht zu flüssig und der Abstreifer schön eng, sodass es jedes Mal ein leises „Plopp“ gibt, wenn man das Bürstchen (zügig) herauszieht. Ich habe die Mascara schon oft nachgekauft und bin total zufrieden mit ihr. Sie hält fantastisch – ich könnte mir einen Eimer Wasser über den Kopf kippen und schwitzen wie verrückt und sie würde nicht verschmieren. Leider trocknet sie durch die nicht-flüssige Textur auch schneller ein als andere Mascara, obwohl ich sie in einer versiegelten Tube gekauft habe.

Es stimmt, die False Lash Effect Mascara von Max Factor ist der Rocket Volum‘ unheimlich ähnlich, aber die Bürste ist größer, die Textur ist flüssiger und die Wimpern verkleben mehr. Dafür gibt es ein kleines bisschen mehr Volumen. Wem’s halt gefällt.

Reply

Eine tolle Zusammenfassung, vielen Dank! 🙂
Liebe Grüße,
Maria
Maria recently posted…Frohe Ostern! + OstergewinnspielMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge