fo real, though.

Wieso beginne ich meine New In Beiträge eigentlich immer mit “so viel”?!

Ist es gar nicht. Ich berichte irgendwie seit Jahren viel lieber in einem großen Beitrag von all den neuen Dingen, die sich ansammeln, als über jedes Produkt einzeln zu bloggen. In meinem Hirn ist das so logischer, jawoll.

Vielleicht habt ihr es mitbekommen: Ich hatte vor kurzem Geburtstag und obwohl ich mir nur zu gerne endlich eine jahrelang (!) angegeiferte Tasche leisten wollte…stieg der Preis genau in der Woche um ca. 50€. Nene, so nicht! Um mir trotzdem mal nach Jahren des „materialistischen Nichtfeierns“ etwas nur für mich zu kaufen, habe ich ua. bei Superdrug einige Kleinigkeiten bestellt, die man sich halt über Monate ansieht, aber dann „na geh, brauchst doch nicht“ nicht kauft.

Dazu kommt, dass ich eine Gutschrift bei The Body Shop in meiner Geburtstagskarte vorgefunden habe, also endlich endlich das letzte Camomile Set geleistet:

The Body Shop Camomile Cleansing Butter

Da ich das Cleansing Oil nachkaufen bzw. die Cleansing Butter gerne ausprobieren wollte, habe ich also nun bei diesem Set zugeschlagen. Man bekommt sozusagen den Make Up Entferner und das Tuch gratis dazu.

Und weil ich dann noch einen Code in store benutzen konnte, der Body Mist Moringa zum halben Preis oben drauf (natürlich waren die neuen Mojitoprodukte ausgenommen, duh! Irgendwann mal…irgendwann!). Ich mag diesen Body Mist ziemlich gern, unaufdringlich und weil nicht so stark, kann man sich befriedigend oft damit einsprühen.

The Body Shop Body Spray Meringue

Die Stila Palette In The Moment war vielleicht der spontanste Kauf von allen Produkten hier – ich habe sie bei TKMaxx um £10 erstanden, einfach weil ich die Marke noch nie ausprobiert habe (schon gar nicht zu dem Preis!) und mir die lila-neutrale Farben sehr gefielen (hat ernsthaft jemand „weil ich Lidschatten brauchte!“ erwartet? Hat das eigentlich schon jemals jemand geschrieben?)

Stila In The Moment Palette KIKO Unexpected Rosy Taupe

Ich würde gerne ein Make Up dazu posten und dort Swatches zeigen, um hier etwas abzukürzen. Gleiches gilt für die lange beliebäugelte KIKO Unexpected Rosy Taupe Palette. Ich hatte sie seit ihrer LE Wieder-Einführung im Hinterkopf, fand den Peis aber (besondrs in Relation zu den Monolidschatten Menge zu Preis usw) immer etwas überzogen. Am Geburtstag habe ich sie aber im Sale entdeckt; an solchen Tagen rechtfertigt es sich irgendwie besonders leicht, ne? Da die Palette nun wirklich nichts „Neues“ mehr ist, hebe ich mir die Swatches für eine Look Post auf.

Nail Polish Haul

Die Nagellacke. Was soll ich sagen? Nach Monaten (?) absoluter Abstinenz,…konnte es einfach nicht rechtfertigen, wenn ich doch gerade zig Flaschen aussortiert hatte! Und dann habe ich essie Salt Water Happy entdeckt. Zu meinem (Un?)Glück gab es beim Kauf von zwei essie Produkten ein Miniset gratis. Und schon ging der Knoten auf?!

Bei meiner „wieso mal nicht“-Bestellung bei Superdrug habe ich endlich zwei gesuchte Barry M Farben gefunden (natürlich im Angebot, doh!) und zum Ausprobieren das schöne Pastellgelb von Lottie London, einer jungen Nagel- und Accessoiremarke. Aus Deutschland hatte ich mir außerdem den strahlenden p2 volume gloss Working Girl samt Nail Foundation mitgebracht und wie die Stila Palette den OPI Nail Envy Lack bei TKMaxx viel günstiger erstanden. Bin sehr gespannt, ob ich es je schaffe, wochenlang keine Farbe sondern nur die Kur zu tragen…

essie polish Salt Water Happy
Barry M Gelly Paint Huckleberry • Barry M Matte Vanilla • Lottie London Day Dreamer • essie Lilacism • essie Salt Water Happy (LE) • essie Mademoiselle • essie Fifth Avenue • essie Mint Candy Apple • NYC Nolita Lolita

Aus Deutschland habe ich mir außerdem einen Eyeshadow Pen mitgenommen, einfach der Farbe wegen: p2 Smokey Eye Into the Wild, ein tolles Pflaume, bei dem ich mir aber immer noch nicht sicher bin, ob er sich auf dem Auge auch so gut auftragen lässt…Der beliebte schwarze Kajal von p2 musste auch endlich sein, bin gespannt, ob er seinem Ruf gerecht wird.

Von Make Up Revolution habe ich mir nun auch endlich eine dieser Ultra Aqua Brow Dinger bestellt, ich habe die Farbe Light gewählt, weil mir die hellste zu hell, die dunkleren viel zu warm erschienen. Leider ist auch dieser Ton recht warm, ich werde aber sicher damit experimentieren…

Da ich in der Vergangenheit von so ziemlich allen Lippenprodukten von Artdeco ziemlich begeistert war, habe ich nun einen der Art Couture Lipstick Velvets ausprobiert, in der Farbe Velvet Western Columbine, die perfekte Kombi aus rötlich-bräunlich-altrosa! Wieso habe ich nicht schon früher einen der matten/satin Lippenstifte ausprobiert? Grandios! Passend dazu teste ich nun auch den Magic Fix, der Lippenprodukte haltbar machen soll – siehe Bild weiter unten – er riecht ziemlich stark nach Alkohol, so viel kann ich schon sagen.

Artdeco velvet western columbine

Make up Revolution Ultra Brow Swatch
MUR Ultra Aqua Brow Tint Light • Yves Rocher Kajal (LE) • p2 perfect look kajal black • p2 smokey eye pen into the night • Artdeco velvet western columbine

Natürlich konnte ich dann auch nicht länger bei den Foundations widerstehen – von Artdeco und b habe ich erstaunlich helle, gelbe Make Ups zugeschickt bekommen, während ich die beiden Produkte von NYC im Laden geswatcht habe und von der Helligkeit (mit kaum Oxidation!)  so begeistert war, dass ich sie nun vielleicht direkt im Foundation Friday testen werde. Eine helle BB Cream! Wäre doch ideal für diese Jahreszeit.

Foundation Haul

Weitere neue Teintprodukte sind der Maybelline Fit Me Concealer in der hellsten Farbe 15 (um endlich zu sehen, warum dafür alle abgehen wie ein Zäpfchen!) und natürlich gab es einen Maybelline Deal, weshalb ich mir das neue MasterSculpt Contour-Highlighting Puder in der dunkleren Farbe 02 dazubestellt habe – meiner Meinung nach ist diese Farbe kaum dunkler als 01, aber viel neutraler im Ton, ein richtiger Konturton! Die Pigmentierung ist eher schwach, was ich sehr positiv finde für ein Produkt dieser Art. Ich glaube, ich werde zu diesen Konturpudern, die zur Zeit die Drogerie fluten, noch extra schreiben.

Make Up Revolution Radiant Light Breathe Maybelline MasterSculpt 02

Maybelline MasterSculpt 02

Make Up Revolution Radiant Light Breathe

Eines der aktuell beliebtesten Produkte von Make Up Revolution sind die Radiant Light Highlighting Powder: Da ich mich schon kenne, und solche Teintprodukte in Palettenform kaum verwendet werden, habe ich mir das größere Einzelpuder gekauft, und zwar in . Vorher geswatcht fand ich diese Farbe am besten, glattesten. Ich sehe darin keinen groben Glitzer, es ist wirklich sehr fein. Bin gespannt, wie es über verschiedenen Foundations aussieht und ob man es im ganzen Gesicht verwenden kann!

  • Wilko Powder Brush
  • Wilko Powder Brush

Dieser Pinsel war ein kleines Überraschungsgeschenk zum Geburtstag, weil er mir einfach immer so gut gefiel – super soft und wahnsinnig dicht…und riesig! Hier im Vergleich zum MUR Puder. Der Pinsel ist ca. so groß wie jedes durchschnittliche Puderpfännchen. Sicher nicht jedermanns Ding, aber ich liebe ihn, sehr hochwertig verarbeitet für den Preis!

Botanics Cleansing Balm

Um das ganze jetzt noch abzurunden, habe ich auch bei Botanics, einer Marke, die ich bislang wirklich gerne mag, während der 1/2 Preis-Aktion zugegriffen und mir den Hot Cloth Cleansing Balm endlich gekauft, weil ich immer wieder Gutes lese – die Textur ist wachsig/knete-artig. Ebenso wie vom neuen Radiance Balm, den man als Base auftragen oder auch mit der Foundation mischen kann…ich teste, wie verschiedene Foundations damit reagieren, der Name alleine hat mich magisch angezogen, wenn ich ganz ehrlich bin.

Make Up Revolution Radiant Light Breathe

Nun, so viel war das ja nun wirklich nicht. Ahemahem. Wer etwas daraus genauer sehen will oder Fragen hat, kann diese natürlich gerne in den Kommentaren stellen! Ich freue mich jetzt schon auf das viele Ausprobieren und hoffe, keine Flops erstanden zu haben 🙂

 

Shop the post

PS: Ihr könnt meinen #collectingbutactuallyhoarding Hashtag gerne verwenden! Ich habe auf Instagram schon einige Hauls damit gesehen und sehe mir den Feed sehr gerne an, also, los los! 🙂

    

Auch interessant

12 comments

Antworten

Na da hast du dir aber einiges gegönnt 🙂 Die Cleansing Butter von TBS mag ich total gern!

Antworten

Ich benutze sie nun schon einige Tage, sie ist wirklich angenehm! Obwohl ich überlege, ob sich nicht normales Kokosöl genauso anfühlt…:P

Antworten

Hey hab deinen Blog gerade entdeckt und finde ihn toll 😉 Bin gerade selbst dbei einen Blog zu starten und hoffe ich bekomme das irgendwann so gut hin wie du

Liebe Grüße
lovelipstix

Antworten

Das ist aber nett, dankeschön! Und viel Erfolg 🙂

Antworten

Der gelbe Lack sieht hammermäßig toll aus! Ich glaube, ich muss dann mal shoppen gehen 😀
FashionqueensDiary recently posted…Wenn Frauen schreiben… #12My Profile

Antworten

Ich bin von der Haltbarkeit und dem exakten Pinsel sehr begeistert und schiele schon nach weiteren Farben, oje!

Antworten

Oh, so viele schöne Sachen 🙂 Mit der Unexpected Rosy Taupe Palette liebäugle ich auch schon länger und auch der Artdeco Lippenstift hat eine sehr schöne Farbe.

Antworten

Ich glaube ja, diese Palette von KIKO ist so ein Beautyblogger Staple – irgendwie hat sie jeder! 😀

Antworten

Die Stils Palette musste ich zu dem günstigen Preis auch haben, während ich die Kiko Palette gerne hätte. Bei Foundations & e/s gibt es bei mir auch kein Halten. Aber wer ist schon ohne Laster?
Glg
Jennifer

Antworten

:thumbsup:

Antworten

Ha 🙂 Genau zusammen mit dem Salt Water Happy kaufte ich auch Lilacism, das irgendwie farbtechnisch die ganze Zeit nicht auf meinem Schirm war. Momentan ist mir total nach Fleiedertönen. Von MUR habe ich nicht ein Teil obwohl die Paletten toll sein sollen, Dupes zu den Naked hörte ich? Aber Highlighter…. mir steht der Sinn nach allem was Teintprodukt schreit, vielmehr als alle Lidschatten der Welt.
Sonnige Grüße, Eva
tinted ivory recently posted…Sally Hansen Miracle Gel | 360 Tidal WaveMy Profile

Antworten

Ha! Ich weiß nicht wieso, aber Lilacism schien einfach so passend 🙂

Und ja – da sind viele Dupes dabei, von vielen Marken. Schau mal hier wg. den UD Dupes: NAKED Dupe Parade
Zu dem Radiant Puder muss ich unbedingt schreiben, wenn ich gute Fotos bekomme – so ein hauchfeiner „Glow“, toll!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge