Es kommt nicht oft vor, dass ich einen Beitrag einem einzelnen Produkt widme. Nach Jahren der Schwärmerei und einem Beitrag zu IsaDora Star-Produkten in meiner Sammlung  icon-angle-double-right  hat es nun wieder ein Lippenprodukt geschafft, mich sehr zu begeistern: Die Twist-Up Matt Lips.

Wenig überraschend handelt es sich dabei um Lippenprodukte mit mattem Finish. Gerade im Herbst/Winter steigen ja viele gerne auf matte Lippenfarbe um bzw. habe ich das Gefühl, dass mattierte Lippen schon seit dem Sommer eine große Welle schlagen.

Isadora Matt Lips

Angeregt durch den Trend hat man bei IsaDora in den letzten Wochen nun gleich einige sehr herbsttaugliche neue Farben in der Twist-Up Reihe veröffentlicht. Ich habe nun insgesamt vier Farben und bin geneigt, mir noch die ein oder andere zu holen – die neuen, dunkleren Farben sind einfach genau mein Ding, die davor erschienenen intensiven Pinktöne sind zwar sehr sommerlich, verwenden würde ich sie aber doch nicht.

Naked war meine erste Farbe der Reihe und obwohl dieser Nude Ton meiner blassen Haut gut schmeichelt, war ich anfangs eher in der „so-so“ Liga: Naked enthält – meines Wissens nach – als einziger goldigen „Glimmer“ auf der matten Basis. Ergibt im Endeffekt zwar ein schönes Ergebnis, aber nicht matt-matt, wenn ihr versteht. Wer einen matten Lippenstift in diesem Farbschema sucht, sollte sich ebenfalls bei IsaDora „Nude Pink“ ansehen. Wunderschöner Lippenstift, im Prinzip meine Lippenfarbe nur verschönert. Halt wie Haut+Foundation…

Passend in den Sommer kam Raving Red zu mir: Der Name täuscht und doch auch nicht. Ich würde es eher als absolut strahlendes Koralle als Rot einstufen. Absolut genial in der Farbe, könnte aber ein Gelbe-Zähne-Macher sein.

Die beiden neuesten Töne in meiner Sammlung stammen aus der „Herbstkollektion“: Dunkler, beeriger, wunderschön. Zu Queen of Roses kam es, da ich mir selbst auf die Finger klopfte und nicht „wieder“ einen Mauve- oder Rotton aussuchen wollte. Purple Prune konnte ich hingegen nicht widerstehen, und dass, obwohl Deco Rose doch genau zwischen diesen beiden Farben liegt und mich immer noch sehr glücklich macht…Bislang bin ich mit meiner Auswahl also sehr zufrieden, und dennoch locken mich Majestic Mauve, Ruby Gem und vor allem Dark Velvet sehr. SEHR.

Facts

  • Velvet matt finish
  • Creamy yet lightweight
  • Intense and long lasting
  • Special shaped tip for an easy and precise definition of the lip contour
  • Mattified Jumbo Sticks
  • Twist Up-Down mechanism
  • 3.3 gram
  • 11 shades, see below
  • Not tested on animals
Neopentyl Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Trimethylolpropane Triisostearate, Dimethicone, Cera Microcristallina, Polyethylene, Polybutene, Dimethicone Crosspolymer, Silica, Mica, Carthamus Tinctorius Seed Oil, Zea Mays Oil, Carica Papaya Fruit Extract, Orchis Mascula Flower Extract, Pentaerythrityl Tetra-Di-t-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Tocopheryl Acetate, CI77891, CI15850.
 icon-globe isadora.com

erhältlich bei:

Ja, es sind die Farben, die mir sehr gefallen, jedoch stimmt das Gesamtpaket in allen Punkten: Vor allem das matte Finish plus die Haltbarkeit ohne trockene Krusten-Lippen sind es, die mich begeistern. IsaDora kann das mit den matten Lippen einfach außerordentlich gut! Einen ganzen Tag mit viel Reden und Lunch überstanden sowohl Queen of Roses als auch Purple Prune bereits mehrfach ausgezeichnet. Natürlich ist die Farbe nach dem Essen um den Innenrand der Lippen verblasst, aber nicht völlig verschwunden. Was auch bedeutet, dass es auf Tassen oder Textilen etc. kaum Transfer gibt.

Isadora Twist-UP Matt Lips NakedNaked
Isadora Twist-UP Matt Lips Posh PeachPosh Peach
Isadora Twist-UP Matt Lips Candy StoreCandy Store
Isadora Twist-UP Matt Lips Super PinkSuper Pink
Isadora Twist-UP Matt Lips Orange PopOrange Pop
Isadora Twist-UP Matt Lips Raving RedRaving Red
Isadora Twist-UP Matt Lips Majestic MauveMajestic Mauve
Isadora Twist-UP Matt Lips Queen of RosesQueen of Roses
Isadora Twist-UP Matt Lips Ruby GemRuby Gem
Isadora Twist-UP Matt Lips Purple PrunePurple Prune
Isadora Twist-UP Matt Lips Dark VelvetDark Velvet

Für solch kräftig-pigmentierte Lippenstifte ist es von großem Vorteil, dass man bei einer klassischen, spitzen Lippenstiftform geblieben ist – man kann die Farbe ohne Lipliner oder Lippenpinsel sehr präzise auftragen. Obwohl die Verpackung offensichtlich täuschend ist, es sind ja nur 3,3 Gramm enthalten, hilft der längere Stift beim Auftrag – man kann sozusagen sprichwörtlich zeichnen.

Isadora Twist-UP Matt Lips

Naked // Raving Red // Queen of Roses // Purple Prune

 icon-info-circle Disclaimer: Das Finish auf den Lippen scheint 1. durch Kunstlicht verfälscht, 2. noch nicht trocken: Ich musste die Bilder rasch machen, um Farbtreue beizubehalten. Die Dinger halten nämlich bombig, sobald trocken und mattiert! In den Swatches also eher naturgetreu: Matt, aber nicht staubig-trocken. Aber auf keinen Fall „shiny“! Sorry dafür – Cocktail für alle!  icon-glass 

 

Ich kann nichts Schlechtes an diesen Lippenstiften finden. Es ist klar, dass man matte Lippen mögen muss, und auch der Preis von knapp 14€ könnte dem Ganzen einen Dämpfer versetzen. Man bekommt sehr gute Qualität, ja, die Lippenstifte sind sogar ziemlich geruchlos.

Von mir gibt’s eine volle Kaufempfehlung!

Isadora Twist-UP Matt Lips

  

Wie gefallen euch matte Lippenstifte? Was fürs ganze Jahr oder nur im Winter? Und kauft ihr IsaDora Produkte? Oder doch immer wieder: MAC kostet nur x-viel mehr und ist dann MAC! :smirk:
Diskutiert mit!

 icon-gift  icon-shopping-cart 

You May Also Like

4 comments

Reply

Uuuuh, die sehen ja echt klasse aus!!!! Vor allem bei So Naked hätte ich nicht auf so ein schönes Ergebnis gehofft, da vor allem die nuden Farben immer wieder enttäuschen, aber sogar der schaut echt super aus! Bin echt überrascht, also die werde ich mir auf jeden Fall genauer ansehen :twohearts:
michischaaf recently posted…Meine Lieblingsprodukte im SeptemberMy Profile

Reply

Unbedingt, wennst einen haben willst, der noch „nuder“ ist, ohne jeglichen Satinglanz, dann schau die Nude Pink an!

Reply

Ich habe Deco Rose gekauft nach dem ich es an dir gesehen habe und liebe die Farbe :twohearts: .
Von den hier gezeigten wird allerdings keiner bei mir einziehen, die Farben sind denen, die ich schon habe einfach zu ähnlich oder zu orange. Die Farbauswahl bei Isadora finde ich allerdings allgemein eher ‚meh‘.
Irgendwie sind MAC Lippenstifte an mir allerdings auch kein Quantensprung in Tragegefühl und Haltbarkeit, bis jetzt habe ich auf dem Gebiet für mich noch nicht DIE Marke gefunden.

Reply

:twohearts: Super, wenn ich etwas so mag, finde ich es immer toll, wenn andere es auch so gut finden :smirk:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge