Mascara Monday: essence Forbidden Volume Rebel

Montag, Oktober 03, 2016

Transparency: Contains affiliate link(s)

essence Forbidden Volume Rebel Mascara

» Meine Wimpern - zum Lesen klicken
» Meine perfekte Mascara - zum Lesen klicken

essence Forbidden Volume Rebel

no limit! dramatisches volumen ohne zu verklumpen. die forbidden volume rebel mascara erzielt durch die speziell konzipierte faserbürste mit abwechselnd kürzeren und längeren fasern noch intensiveres und sofortiges volumen.
SOURCE: ESSENCE.DE

essence Forbidden Volume Rebel

Nein, Bedarf nach einer neuen Mascara hatte ich sicherlich nicht. Aber ein leises, summendes Bedürfnis, als diese Mascara im Twinpack mit dem Forbidden Volume Top Coat für rund 3€ angeboten wurde.

Die Forbidden Volume Mascaras entstammen der letzten essence Sortimentsumstellung, wenn ich mich richtig erinnere. Von den vielen neuen Produkten habe ich ehrlich kaum über die Mascaras gelesen, was entweder an meinem Zeitmangel oder einfach an generellem Desinteresse liegt?

essence hat einige Mascaras im Sortiment, die sich über größere Beliebtheit erfreuen können, wie zum Beispiel auch einen großen Liebling von mir. Ich war also relativ offen für jegliches Resultat! 

essence Forbidden Volume Rebel
essence Forbidden Volume Rebel

Auch wenn die Verpackung im negativen Farbstil suggeriert, dass der Topcoat mit volumisierenden Fasern zu dieser Mascara "gehört", kann man diese Fasern auf/unter jede Mascara aufbürsten.

12 ml enthält die Forbidden Volume Rebel Wimperntusche, so ziemlich die größtmögliche Tubengröße am Markt.

DIE FORMEL

KONSISTENZ

Ich kann mich nur wiederholen: Ganz frische Mascaras sind nie gut. Auch bei essence, wo die Konsistenz mal flüssig, mal trocken ausfallen kann, ist das nicht anders. Auch diese Mascara ist anfangs eher auf der flüssigen Seite, da der Abstreifer anscheinend während der Arbeit schläft, hat man auch ziemlich viel Produkt auf der Bürste. Ohne Abwischen geht da nichts, da die Borsten auch relativ lang sind, würde man sonst schnell patzen.
Die Liste ist zwar kurz, aber mit Bienenwachs nicht veganerfreundlich, enthält zudem Mineralöl und Palmöl. Das selbe trifft auch auf den Topcoat zu.
» Inhaltsstoffe

HALTBARKEIT

Mhmh. Die Haltbarkeit. Sind essence Mascaras nicht wasserfest, sind sie meist nicht besonders langlebig. Diese Mascara bildet da keine Ausnahme. Anfangs war alles gut, je länger ich sie jedoch getragen habe, desto mehr bemerkt man diesen Schatten unter den Augen - keine Krümel, keine Brösel, sondern ein dunkler Schatten um die Außenwinkel.

Zu entfernen ist sie jedoch recht einfach, Reinigungsöl oder Mizellenwasser reicht aus.

DIE BÜRSTE

essence Forbidden Volume Rebel brush essence Forbidden Volume Rebel brush essence Forbidden Volume Rebel brush

Die Bürste scheint Sanduhr-förmig und ist diecht besetzt mit langen und kurzen Borsten, die die Wimpern sehr gut ergreifen.  Die Borstenbürste zieht viel Produkt aus der Tusche, ein Abwischen ist unbedingt zu empfehlen.

Die Bürste des Topcoats ist eine klassische, schmale Bürste, die ebenfalls recht viel Produkt aufladet. 


AUFGETRAGEN

essence The False Lashes Extreme Volume & Curl Mascara application
Naturwimpern
essence The False Lashes Extreme Volume & Curl Mascara application
Eine Schicht
essence The False Lashes Extreme Volume & Curl Mascara application
Zwei Schichten
essence The False Lashes Extreme Volume & Curl Mascara application
Zwei Schichten +  tightlining


Boom. Also, ich habe einiges erwartet, aber sicherlich nicht, wie gut sich schon der erste Auftrag macht. Gute Verlängerung, die Verdichtung könnte besser sein, aber der Schwung ist toll.

Der zweite Auftrag ist hier technisch gesehen der Topcoat, der sofort Volumen spendet, aber auch ein Durchbüsten mit einem Wimpernkamm nötig macht. Ich bin nach dem Topcoat mit einem Wimpernkamm und einer dünnen Schicht Mascara über die Wimpern gegangen und das Ergebnis ist wirklich gut. Auch wenn die Haltbarkeit nicht die allerbeste ist, das tiefschwarze Ergebnis ist für mich durchaus einen Daumen hoch wert.

BEWERTUNG

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:
Sehr schwarz Haltbarkeit bei feuchten Augen begrenzt
Verlängert sehr gut und gibt sehr guten Schwung Neu gekauft recht flüssig/viel Produkt auf der Bürste
Volumen in der zweiten Schicht Inhaltsstoffe sind wahrscheinlich eher auf der fragwürdigen Seite
Sehr günstig

Hot or not?

Warm mit Brise.
Ich bin ziemlich überrascht; dass diese Mascara so gut funktioniert, hätte ich nicht erwartet. Vor allem, da so viel Produkt an der Bürste hängt. Nach dem Abwischen klappt der Auftrag aber wirklich gut und die Verlängerung bzw. Verdichtung ab der zweiten Schicht kann sich sehen lassen.

Der Topcoat trägt auch dazu bei, aber für ein schönes, nicht verklebtes Ergebnis braucht man doch einen Wimpernkamm. Mich stört eigentlich nur, dass sie mal wieder Schatten produziert. Aber das ist bei 90% aller Mascaras mein größter Kritikpunkt.

Alles in allem sehr solides Ergebnis und wer mit der Haltbarkeit von Wimperntuschen kein Problem hat, kann sie durchaus ausprobieren.

Würde ich sie wieder kaufen? Unentschlossen.
Shop at amazon



Bürste

  • Größe: durchschnittlich groß
  • Material: aus Borsten
  • Form: Sanduhrförmig mit unterschiedlichen Borstenlängen

Farbe

  • Eine Farbe erhältlich
  • Intensiv Schwarz
  • Matt

Konsistenz

  • Flüssig-pastig
  • Kurze Trocknungszeit
  • Typischer Wimperntuschengeruch, chemisch
  • Beschränkte Haltbarkeit, bes. in Bezug auf ölige Haut/feuchte Augen
  • Entfernung: Reinigungsöl, Mizellenwasser, Seife...

Produktinfo

  • Incis: hier, enthält einen nicht empfehlenswerten Stoffe, plus Bienenwachs, Silikone 
  • Menge: 12ml (Topcoat: 10ml)
  • Verpackung: glatte, gerade Tube
  • Mutterkonzern: cosnova
  • Made in: Luxembourg (Topcoat: Italy)




Habt ihr den neuen essence Mascaras schon eine Chance gegeben? Wie findet ihr eigentllich die Faser-Topcoats?

You Might Also Like

2 comments

  1. Haaach, ich mag deine Beiträge einfach so gerne! Ich freue mich jedes mal, wenn du einen neuen veröffentlichst! :)
    Die Mascara ist auch komplett an mir vorüber gegangen, werde ich mir eventuell mal ansehen. Ich schwöre auf die "Sexy Pulp" Mascara von Yves Rocher! Das Bürstchen ist für mich perfekt und sobald sie etwas angetrocknet ist, macht die einach nur super schöne WImpern mit viel Volumen! :grin:

    liebe Grüße aus Niederöstereich,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke für das Lob!
    Ich muss sagen, Yves Rocher ist durch die begrenzte Erhältlichkeit nie auf meinem Schirm, ich finde ja auch, dass meistens das Bürstchen den Ausschlag gibt!

    AntwortenLöschen

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!

Promotion


Make-Up bei Douglas - Your Partner in Beauty

Douglas AT

5€ RABATT CODE EUR5(MBW 35€ bis 30.06.18)



SALE - up to 70% off