Transparency: Contains Affiliate Link(s)

Austrian beauty

Schon eine Weile her, der Heimaturlaub. Und wie man wahrscheinlich sieht, habe ich meine erstandenen Produkte auch schon benutzt. 

Natürlich sind diese Artikel nicht exklusiv-österreichisch, aber dennoch in England kaum so einfach erhältlich.

Allem voran vermisse ich Balea wohl am meisten. Erschwingliche Pflegeprodukte in ausgezeichneter Qualität, richtig gute Düfte in immer-wechselnden Duschen…ah! Ich habe mir gar nicht mal so viel gekauft, wie ich am Ende eigentlich wollte, aber ich zeige euch erstmal kurz, was ich mir an Kosmetik gekauft habe:

Artdeco Paradise Island Bronzing Magnum Powder Bronzer
Artdeco Paradise Island Bronzing Magnum Powder Bronzer

Zum ersten Mal Douglas.

Ich habe zum ersten Mal bei Douglas bestellt! Nicht überraschend habe ich mir den beliebten Artdeco Bronzing Magnum Powder Paradise Island in Nr 6 ausgesucht. Nicht überraschend kam er zerbröselt an. Ich weiß nicht, wie sehr mich die ziemlich lieblose Lieferverpackung (null Lupo?) dazu anregt, je nochmal bei Douglas zu bestellen… Ich konnte den Bronzer aber nachbestellen und mit viel Glück kam er im zweiten Versuch heil an. Was für ein Brummer! Ich habe gerade einen Artdeco Bronzer aufgebraucht (oke, ein paar Krümel sind noch da) und ich bin eigentlich zuversichtlich, dass ich dieses große Teil gut benutzen werde – die Farbe ist relativ kühl und schön matt, und selbst auf heller Haut aber sehr zart. Großartig!

Ein weiterer Bestellgrund war auch das Chrome Nail Powder von Isadora. Nach Bildern auf Instagram (ja. JA. Instagram influenced mich. The Shame), war ich so angetan und so sicher, dass ich es bestimmt auch so mühelos hinbekommen werde…shiny mirror nails, here I come! Und ehrlich – zum ersten Mal probiert und es war gar nicht mal so furchtbar. Ich gehe davon aus, dass die alte Weisheit mal wieder zutreffen wird: Übung macht den Meister. In diesem Sinne habe ich mir auch eines der Nail Powder von essence gekauft. (Weil Meister in the making. Uhuh.)

essence metal shock nail powder

Spare am Preis, spare am Produkt?

Die Dose des essence Puders schließt scheinbar nicht so gut, da einem ganz viel Staub entgegen kommt sobald man das Schächtelchen öffnet. Man bezahlt zwar nur einen Bruchteil im Vergleich zu Isadora, aber man bekommt auch nur ein Krümelchen. Passend dazu habe ich einen Peel Off „colour stop“ bei trend it up entdeckt – Illusionen mache ich mir zwar keine, aber ich bin beeindruckt, dass es so ein Produkt in die Drogerie geschafft hat!

essence cosmetics haul
essence The False Lashes extreme volume & curl brush

Außerdem von essence: Die neue (?) The False Lashes Extreme Volume & Curl Mascara. Obwohl das comic-hafte Design gar nicht mein Fall ist, habe ich anscheinend doch zweimal hingeschaut. Extreme Volume & Curl ist natürlich ganz klar mein Fall – aber jeder weiß ja, wie sehr Mascara Namen übertreiben. In der Vergangenheit habe ich aber durchaus gute Erfahrungen mit essence Mascaras gemacht, dazu kommt der sehr kleine Preis für ein Verbrauchsprodukt wie Tusche…und was soll ich sagen? Die Bürste ist toll (scroll) – schön dicht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mascara Monday revival? (und ja, wer mir auf Twitter folgt, weiß schon, dass ich mir jetzt letztenendes die L’Oréal Hype Mascara auch bestellt habe, bevor der Angebotspreis endet #eyeroll)

It’s a one-coater, ladies!

Auch wenn sich aktuelle „Influencer“ (wer findet diese Bezeichnung so blöde wie ich?) wahrscheinlich nicht persönlich daran erinnern können, aber braune Lippen gab es ja schon mal, Supermodel-Ära ca. 1992. Ich find’s aber gar nicht übel, da ich immer finde, dass mir erdige, rötliche, beerige Töne besser stehen als Pink und Schimmer etc. Wohin ich damit will? Inspiration für meinen Nagellack Kauf von Catrice. Catrice hat aktuelle vier Nuancen in einer Brown Collection. Es viel mir sehr schwer, mich zu entscheiden, aber da man bei Catrice nie weiß, wie der Pinsel ausfällt (oder hat sich das inzwischen geändert?), habe ich mich auf die schokoladigste Farbe Unmistakable Style beschränkt. Was soll ich sagen – sagenhaft! Der Ton ist Herbst/Winter pur, dunkles Schokobraun mit rötlichem Schimmer, und der Auftrag ist ein Traum! Eine Schicht reicht und der Pinsel ist ok. Jetzt find ich es schade, dass ich nicht noch eine zweite Farbe gekauft habe – ich habe ja brav aussortiert usw. pp.

Nicht so beeindruckend finde ich die Liquid Lip Powder Metal Matt – ich habe Blogger’s Favourite gekauft (hm, ja), aber das Ergebnis auf den Lippen ist alles andere als schön. Ungleichmäßig und „metal“ sind hier nur die Glitzerpartikel.

Zeig mir deine Poren und ich sag dir, wer du bist

Ohne Scham muss ich zugeben, dass mich der neue ebelin Professional make up artist Make-Up Blender rein wegen seiner zweideutigen Form angezogen hat. Das gewöhnliche ebelin Professional Präzisions Make-up Ei wollte ich mir ohnehin kaufen, da mein real techniques Schwamm auf dem Zahnfleisch geht. Rein optisch scheint der schwarze Schwamm seine Vorzüge zu haben, in der Praxis ist er zwar sehr weich, aber wenn man nicht damit konturiert…seltsam lang und hat im Vergleich eine viel porösere Struktur als das sehr weiche, feinporige ebelin Ei (scroll – überbelichtetes Foto für die Struktur)

ebelin Make Up Ei
ebelin Make Up Ei

Ich teste es zwar noch, aber bislang finde ich das günstigere ebelin Ei besser.

Balea Extravaganza

Aber zurück zu den Pflegeprodukten – ich merke immer wieder, wie sehr mir die guten und günstigen Produkte von Marken wie Balea abgehen. Gerade wieder als ich feststellen musste, dass mein liebster moisturiser deutlich verteuert wurde, einzig auf Grundlage einer Verpackungsdesignänderung. Hrmpf.

Balea Haul

Besonders die Mizellenprodukte und das Reinigungsöl benutze ich eigentlich ohne Unterbrechung seit die Produkte vorgestellt wurden. Ein Dusche muss ich immer kaufen, der Preis und die LE Düfte sind zu verführerisch! Viva Cuba hat Limetten-Hibiskus Duft, absolut großartig. Etwas, das ich mir ebenfalls immer mitnehme, sind die Pickel Patches. Wenn man vereinzelte Pickelchen bekommt, sind diese Patches toll, abends drauf und morgens ist von der Rötung kaum noch etwas zu sehen. Und natürlich Borotalco Deos. Bislang habe ich noch kein Deo gefunden, dass so gut wirkt und dabei ganz dezent riecht.

Was sind eure Balea Geheimtipps?  Welches Top Produkt hätte ich unbedingt kaufen sollen?

You May Also Like

2 comments

Reply

Es gibt momentan neue Reinigungstücher (jaja ich weiß mit Aktivkohle, Hype etc.) aber wenn man das außer Acht lässt, sind die wahnsinnig gut getränkt und haben mich damit überzeugen können, ich hasse trockene Reinigungstücher. Ansonsten der Reinigungsschaum in Blau von Balea, auch sehr super und die Handwaschschäume fand ich auch ganz nett.

LG und schöner Einkauf

Reply

Juhu ich kam auf Anhieb über Feedly auf deinen Blog! 😀
Von Balea klasse ist auf jeden Fall das Reinigungsöl, das hast du ja schon gekauft. Ebenfalls gut finde ich das Balea MED Gesichtswasser, das kann man bei Bedarf auch gut selbst noch aufpimpen.
Das limitierte Ebelin Ei habe ich mir absichtlich nicht geholt, da ich bei jedem Benutzen an was anderes hätte denken müssen 😀 Bin mit dem lila Ei aber nur semi-zufrieden, hast du da einen etwas besseren Tipp?

LG Valandriel
Valandriel Vanyar recently posted…[Haarbande] Von Traumhaaren und WunschlängenMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge