Uff, nachdem Blogger sich nun heute doch noch entschlossen hat, wieder zu laufen, schreibe ich nun noch schnell meinen täglichen Post.
Hmhm, da war ich also beim Wochengroßeinkauf auch beim dm. Ja, auch wegen Scheuermilch und Zeugs, aber wen interessiert das schon 😉 Weiter zu den schönen Dingen des Lebens (ok, ein paar “nützliche” Dinge habe ich auch geholt).
Die Sonne knallt bei uns stundenweise schon heftig, meine zarte err Winterhaut ist das nicht wirklich gewohnt. Hat schon jemand den sundance Spray ausprobiert? Ich wollte extra mal einen Spray, weil mir das Schmieren zu…schmierig ist. Dann mal den essence AMU Entferner gekauft – der von Balea wird heute wohl leer werden und irgendwie gefällt er mir nicht mehr so gut. Dieser war auch billiger, mal schauen.
Spülungen werden bei mir alle wie sonst was, daher mal wieder eine große Glanzspülung von Balea ausprobieren, die um ein Vielfaches günstiger ist als die von alverde :S
Dann noch denn innovativen ebelin Nagellackentferner, weil meiner leer wird. Bin gespannt, das regelrechte Rausschütten hat mich eh schon immer geärgert!

Außerdem habe ich ganz überraschend die essence sun club bondi beach TE in meinem  dm entdeckt :O Wir hatten da noch nie sun club Produkte. Ich habe da ja schon mal darüber geschrieben (siehe auch hier). Und natürlich habe ich mir sofort den schokobraun-goldigen Gel Eyeliner geschnappt. Und weil ich so schwach bin auch noch den Pink Heat! Nagellack. 
Was mich immer noch total verstört, ist die große Preisdifferenz von essence Produkten bei Müller und dm. Man kann die Müller Preise im oben verlinkten Post nachlesen.
Wie man sieht sind die Lacke jeweils um 10 Cent teurer, der Gel Eyeliner und Brush sogar 20 Cent. Finde ich ziemlich frech – vor allem, da deutsche Kunden nochmal weitaus weniger bezahlen als wir im Müller. Hmph.
Dann habe ich mir noch diesen neuen essence Lidschatten 43 Mystic Lemon mit angeblichen holographic effect gekauft. Nicht weil ich so auf holo stehe (was ist daran jetzt eigentlich nochmal so toll?), sondern weil ich über die Jettie auf die Zweitnutzmöglichkeit als Highlighter gebracht wurde. Muss ich dann natürlich selber sehen, wie das nun wirklich ist, ne. Nicht, dass ich mit dem riesen Catrice Highlighter oder dem essence Puder versorgt wäre. Nücht doch. Wenn’s jemanden interessiert, schreibe ich noch, wie ich ihn als Highlighter finde 😉
In der Grabbelkiste habe ich dann noch den immer noch versiegelten (!) MNY Blush 305A aus der I Am A Jungle Chick LE von Anfang des Jahres gefunden, ebenso wie den letzten alverde 229 Pinky Brown Gloss aus der Mineral Fantasies LE, beides um mehr als die Hälfte reduziert. Da lacht das Junkieherz, da freut sich die Mel.
Dazu muss ich noch sagen, ich hatte heute einen -10 % auf alles Gutschein gegen 100 Punkte auf der dm Kundenkarte (100 – *lach* hab ich doch weit mehr von. Auweh) getauscht, also immerhin mehr als 2 € gespart 😉
Außerdem habe ich noch einen L’Oréal Paris Aufsteller bewundert:
Color Indefectible Lidschatten – und die Konsistenz hat mich überrascht: Weder gepresst noch lose, die Farbabgabe ist besonders bei den ersten beiden fast leergekauften und am tragbarsten Farben am besten:
Wenn denn nun nicht gleich 13 Teuronen für ein Pöttchen! Boah, da lob ich mir meine Sleek Paletten.
Ja nun, interessiert euch was davon für genauere Betrachtung?
Hoffe, ihr hatten einen entspannten, Blogger-freien Tag und dass Google nicht alle vorgebloggten Posts eliminiert hat. 

You May Also Like

7 comments

Reply

Soso… ein weiterer Gel Eyeliner vom Sun Club 😉 Die sind aber auch jut. Ich werde morgen auch Müller stürmen und mir Catrice, Misslyn und Co. genauer ansehen.

Sonnenspray nutze ich übrigens auch.. finde das wesentlich praktisch 🙂

:* Linny

Reply

Ich kann dir zu der spülung sagen, das sie echt gut ist. Wenn du auch volumen haben willst, nimm das volumen shampoo von balea (das ist wie die spülung nur in lila/pink). Das ist echt gut! 🙂

Reply

Oh ja, mit dem Geleyeliner von essence wirst du deine Freude haben, ich habe ihn mir auch gegönnt und finde ihn spitze! Außerdem kann ich dir aus der LE den AMU-Entferner empfehlen, ich finde den so so so gut, den musste ich mir gleich auf Reserve kaufen 😉

Und bitte ja, mehr zu dem Projekt “essence-Lidschatten-Zweckentfremdung”!
Alles Liebe,
Renate

Reply

@Linny – Ich war schon fast soweit ihn mir auch in schwarz zu nehmen, weil mein flüssiger und der alverde Gel e/l schon leer/patzig werden. Uhh. Schreib mal wie du Misslyn so findest, gibt’s bei uns wohl nicht.

@Franzi – Na, gibt sie auch ordentlich Glanz? Volumen ist aber dann wieder das letzte, was meine Haare brauchen *lach* 😉

@Renate – Wie funktioniert das mit so Gel? Ich meine, wie viel braucht man da pro Abschminken?
Ich habe heute den e/s als Highlighter schon ausprobiert…hmhm…mal schauen 😉

LG ☼

Reply

Der essence AMU-Entferner ist billiger als der von balea??

Verrat doch bitte mal, was die bei Euch kosten!

Danke und nochmal LG,Simone

Und wie Renate schon schreibt: wie macht sich der Lidschatten als Highlighter?

Reply

Hallo Simone 🙂
Ich hab jetzt nicht genau im Kopf, wie viel der Balea Entferner kostet, der von essence kostet hier 1,95 € – ich hatte die 100ml Preise verglichen. Schätze er kostet nur minimal mehr, aber immerhin ne 😉

Zum e/s /Highlighter schreibe ich vielleicht schon nächste Woche einen Post, die Fotos von gestern sind nur so lala geworden, leider, blödes Regenwetter-Licht.

LG ☼

Reply

Also ich brauche von dem Entferner nur ganz wenig, das kleine Fläschchen ist wirklich sehr ergiebig. Ich mag das Gel so sehr, weil es sehr sanft und absolut geruchsneutral ist, es brennt null in den Augen und kriegt selbst hartnäckige Wimperntusche ab. Es lässt sich leicht verteilen und hinterlässt keinen unangenehmen Film wie so manch anderer Entferner.

Hoffe, ich konnte dir damit ein klein wenig weiterhelfen!
Alles Liebe,
Renate

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge