Nachdem heute wieder die +50°C Sonnentemparatur-Schallmauer durchbrochen wurde, es in meinem Wohnzimmer bei 27°C lauschig warm ist, dachte ich mir, es wäre wohl doch noch Zeit in diesem Sommer, meine zwei Bodysprays zur duschfreien Abkühlung gegeneinander antreten zu lassen. Kaufanreiz war für mich jeweils der Gedanke an eben diese, auch unterwegs…

Ich persönlich finde diese Hitze einfach nur unerträglich. Ich mag’s weder zu kalt noch zu warm, bin also eher der Frühling/Herbst Typ. Macht mir gar nix aus, ein Westchen mit zunehmen!

Aber zurück zum Thema, los geht’s.

battle

battle1

Design

Das alverde Bodyspray habe ich mir zuerst gekauft. Mit dem Hintergedanken, die kleine feine Flasche nach dem Sommer/Leeren für andere Dinge zu missbrauchen (Lavendel Haarwasser zum Mitnehmen zum Beispiel), das Design an sich ist ziemlich unspektakulär, das helle Türkis vermittelt nur bedingt “Ich bin so frisch und kühl, benutz mich!”.

Das Balea Tonic hingegen ist zwar größer, hat aber für meine Verhältnisse ein schöneres Blau (meine Leser wissen ja, dass ich auf alles “Frisch, Aqua, Blau” bei Körperpflege stehe). Das dunkle, satte Blau gibt mir Pool-Feeling. Ein kühler Pool im Hochsommer, geht da noch was drüber? Balea gewinnt hier.

0:1

 

battle1

Geruch

Bei beiden Marken habe ich instinktiv zur blauen Flasche gegriffen. Wie sich herausstellte, sind sowohl alverde als auch Balea mit Wasserminze ans Werk gegangen. Und dabei riechen sie komplett unterschiedlich, das muss man mal schaffen.

alverdes Spray riecht ganz angenehm, nur entfernt minzig, den Alkohol kann man erschnüffeln. Ganz ok für ein Bodyspray.

Das Balea Tonic riecht nach Frische. Minze kommt mir zwar nicht wirklich in den Sinn, aber ich mag den Geruch, sanft, fast wie frisch geduscht. Erinnert mich entfernt an das tolle Gesichtswasser von essence.

0:2

 

battle1

Zerstäuber

Bei diesem Kriterium punkten beide ohne große Einschränkungen, beide Zerstäuber sprühen wirklich sehr fein und vernebeln die kühlende Flüssigkeit angenehm.

1:3

 

battle1

Kühlwirkung/Hautgefühl

Ich gehe davon aus, dass man beide im Kühlschrank aufbewahren sollte. Beide kühlen damit wirklich angenehm, wenn auch nicht für sehr lange. Da der Sprühnebel aber sehr fein ist, kann man sich getrost einige Male komplett einsprühen, ohne sich “nass” zu fühlen.

Der Punkt geht dennoch an Balea, weil sich das alverde Spray auf meiner Haut nach dem Trocknen leicht “klebrig” anfühlt. Nicht absolut unerträglich, aber im Vergleich zu Balea deutlich spürbarer. Beim Balea Spray habe ich das Gefühl, dass die Haut nach dem Trocknen glatt und angenehm ist.

1:4

 

battle1

Inhaltsstoffe

alverde

Aqua, Alcohol, Glycerin, Parfum, Mentha Aquatica Leaf Extract, Caprylyl/Capryl Wheat Bran/Straw Glycosides, Fusel Wheat Bran/Straw Glycosides, Sodium Lactate, Alcohol, Polyglyceryl-5 Oleate, Sodium Cocoyl Glutamate, Glyceryl Caprylate, Lactic Acid, Linalool, Limonene, Geraniol, Citral

11  empfehlenswert, 1  nur Einzelfallbewertung möglich, 1  nicht bewertet

Balea

auqa, alcohol denat, glycerin, decyl glucoside, panthenol, mentha auqatica extract, pentylene glycol, sodium lactate, lactic acid, serine, urea, sorbitol, allantoin, parfum, sodium chloride, potassium sorbate, sorbic acid

12  empfehlenswert, 2  nur Einzelfallbewertung möglich

Überraschenderweise kann Balea 12 empfehlenswerte Inhaltsstoffe aufweisen. Wenn man den Naturkosmetikaspekt nicht gesondert begutachtet, geht auch diese Runde an Balea.

1:5

 

battle1

Preis

alverde Bodyspray Wasserminze 2,75€/100ml ↔ Balea Bodytonic Aqua 2,99€/200ml = ~1,50€/100ml

1:6

 

battle1

Ergebnis: 1:6

battle3Boah, wer hätte das gedacht? Deutliche Ansage, nenn ich das! Hätte ich nicht mal selber erwartet. Das alverde Spray hat für mich wohl nur den Vorteil, dass man es noch einfacher in die Handtasche packen kann, weil es eben so kompakt ist. Ansonsten würde ich eindeutig zum Balea Spray raten, wobei ich denke, dass das alverde Spray ohnehin nicht mehr erhältlich ist?

Beide haben ein Ablaufdatum in Form von “limited edition”, ich denke aber, dass sie in jedem Sommer wieder in den Regalen zu finden sein werden.

Habt ihr die beiden auch und könnt vergleichen? Welches ist euer Favorit? Mögt ihr solche Sprays im Sommer?

 

 

Als Quick-Tip zu Schluss: Wer eine leere Sprühflasche hat, kann sich getrost einfach etwas Diana abfüllen – der höhere Alkoholgehalt kühlt noch viel besser und es riecht angenehm frisch. Außerdem kann man Diana in größeren Flaschen immer wieder nachkaufen 🙂

You May Also Like

9 comments

Reply

Ich find die Bodysprays von Balea auch viel besser! 🙂
Hab son gelbes noch hier rumstehn. Riecht nach irgendwas fruchtigem. 😀

Reply

Ich liebe das Diana zum Sprühen, das kühlt total gut!
Hab das Alverde Bodyspray auch, leider wirkt es nicht besonders lange, das mit dem Kleben kann ich bestätigen!

Reply

Halt mich für dumm, aber was ist Diana?
Letztes Jahr gab es übrigens nur das fruchtige Alverde Bodyspray, welches ich gar nicht mochte, weil es mich an Gummibärchen erinnert hat, mein Freund mag den Geruch jedoch.
Liebe Grüße!

Reply

Hab mir auch überlegt mir sowas zu holen, war aber noch etwas verunsichert. Nach deiner Rezension würde ichs ja gerne probieren, da aber jetzt der Sommer eh fast vorbei ist lohnt sich das wohl erst nächstes Jahr wieder 😉
LG Jule
http://sd-tipps-tricks.blogspot.com

Reply

Wenn das mit dem Wetter so weiter geht, brauche ich beide Flaschen in den nächsten Tagen auf!

Reply

Ich geh jetzt meinen Diana Spray suchen, ich hatte einen, bestimmt ♥
Ah gut, ich dachte schon, ich bin überempfindlich 😀

Reply

Oh ich dachte, Diana wäre international bekannt – http://www.diana.at/
Ist wohl ein österreichisches Produkt, davon gibt es auch Franzbranntwein, Melissengeist etc. Absolut genial 🙂

Dieses Gelbe? Meh, das mochte ich im dm schon nicht – ich bleib bei meiner “Aqua” Schiene 😀

Reply

Haha, genialer Beitrag! Und Mist, ich habe das von Alverde und will jetzt unbedingt das Balea Spray! 😉

Liebe Grüße

Reply

Danke, das Du auch sagst dass das Alverde Spray klebrig ist… ich dachte schon, ich bilde mir das nur ein… !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge