Vor einiger Zeit habe ich diesen Tag gesehen: Man soll seine Top 5-Serien vorstellen, “die man kennen sollte”.

Ganz ehrlich – auf 5 kann ich mich nicht beschränken. Ihr kennt mich ja. “Mehr ist besser”. Drum schreib ich auch immer so elendslange Posts. Regelmäßige Leser tun mir schon ~fast leid höhö.

Ja ich hab fast gesagt … ich stelle euch nämlich meine Top 10 vor. Ohne Reihenfolge. Und ich vergess sicher was ganz Tolles, egal – die Beschreibungen habe ich übrigens von imdb.

Nach dem Post kennt ihr mich wahrscheinlich noch besser, so von wegen Interessen usw. 😉

Los geht’s!

The IT Crowd

Deep in the sub basement of the ambiguous company of Reynholm Industries, are not one, but two socially awkward IT guys. Moss, an electronics wizard and overly naive man and Roy, a lazy disgruntled co-worker have to provide support for Reynholm Industries with their inept boss, Jen, that doesn’t know the difference between hardware and software. The show revolves around Moss and Roy’s antics both at work and out socially, which always ends badly.

Ein Muss für jede und jeden, die/der selbst etwas nerdig ist – und selbst wenn nicht: Großartiger, britischer Humor! “0118 999 881 999 119 725 …3” 😀

Läuft seit 2006, gerade wird an der 5. Staffel gedreht.

 

My so-called life

“My So-Called Life” is a realistic mid-nineties teen drama series that takes a look at a 15 year-old girl and her trials and tribulations with being a teenager and dealing with friends, guys, parents and school.

Ich brauche jetzt nicht erwähnen, dass ich dezent für Jared Leto schwärme? Immer schon. Hust.

Vor dem ganzen Dawson’s Creek Müll gab es diese großartige Serie – die Mutter regt mich heute noch auf. Die Thematiken, die behandelt wurden, sind realistisch und breit gefächert, von den üblichen Liebeskummer bis hin zur Jugendkriminalität, Misshandlungen und Coming-Out. Unglaublich schade, dass sie abgesetzt wurde! Ich bin sehr dankbar, die DVDs zu haben.

Lief 1994/95. Und jaaa, ich werd alt 😀

 

Gilmore Girls

A drama centering around the relationship between a thirtysomething single mother and her teen daughter living in Stars Hollow, Connecticut.

Das war wohl die must-watch Serie in den 2000ern? Ich mochte das rasante Tempo und die vielen Konflikte – und ich muss sagen, ich mochte eigentlich alle Charaktere lieber als Rory. Sie nervt irgendwie. So verdammt perfekt… Aber die Mutter und Großmutter und all die skurrilen Gestalten der beschaulichen Stadt machten das wieder wett! Ich habe sogar die letzten drei Staffeln auf DVD…jaja, girlpower 😉

Lief von 2000 bis 2007 in 7 Staffeln.

 

The Big Bang Theory

A woman who moves into an apartment next door to two brilliant but socially awkward physicists shows them how little they know about life outside of the laboratory.

Bazinga! Bei jeder Episode habe ich einen anderen Favoriten unter den vier Geeks 😀 Großartig und unglaublich witzig!

Was ich besonders genial finde: Sara Gilbert, die Darlene in Roseanne, spielt auch in einigen Episoden als nerdige Wissenschaftlerin mit! 😀 Tante Jackie spielt Sheldons Mutter und Blossom (!) brauch ich wohl nicht extra erwähnen 😀

Läuft seit 2007, zur Zeit in der 5. Staffel.

 

True Blood

Set in the fictional town of Bon Temps, Sookie Stackhouse, a waitress, discovers a new world of creatures when she falls in love with Bill Compton, a vampire.

Uhh ja etwas Erwachsenenunterhaltung muss auch sein.

Die letzte Staffel war etwas lala, aber besonders die ersten sind einfach sehr spannend mit der richtigen Prise Horror (ich muss mich noch nicht unter der Bettdecke verstecken – also genau richtig) und Romantik.

Bringt die Vampire zu dem zurück, was sie sind – Badass. Nix weichgespültes Gefunkel in der Sonne. Die verbrennen noch ordentlich im Tageslicht, yeah. 😉

Läuft seit 2008, an der 5. Staffel wird gearbeitet.

 

How I Met Your Mother

Ted searches for the woman of his dreams in New York City with the help of his four best friends.

Nein, es ist nicht Friends neu! Oder so 😀

Ich mag Ted. Und seine bescheuerten Freunde, Barney schlägt wohl niemand! He’s awesome haha.

Man fragt sich zwar, wie lange sie seine Suche nach der Mutter noch ausdehnen können, aber ich finde die Serie witzig und unterhaltsam. 🙂

Kleines Detail: Der Ted der Zukunft, der seinen Kindern die Geschichten erzählt, wird von Christian Tramitz gesprochen. (Jaaa, jedem, der’s noch nicht gewusst hat, wird’s jetzt wie Schuppen von den err Ohren fallen.)

Läuft seit 2005, aktuell in der 7. Staffel

 

Golden Girls

Four previously married women live together in Miami, sharing their various experiences together and enjoying themselves despite hard times.

Einfach.genial.

Könnte von mir aus auch mal wieder statt dem dämlichen Al Bundy wiederholt werden. Die vier alten Ladies sind einfach alle miteinander großartige Schauspielerinnen. Sankt Olaf! ♥

Lief von 1985 bis 1992 in 7 Staffeln.

 

Roswell

Living among the citizens of the infamous New Mexico city of Roswell are some who are not there by choice. They are there to follow a destiny given to them by the members of their dying race, a race that they are someday destined to save.

Mein Gott, ich war auch mal Teenager! 😀

Mir hat dieses Mysteriös-angehauchte einfach sehr gefallen. So schöne Abenteuer, so schöne Pärchen 🙂

Hat sehr vielen “Jung”schauspielern wohl zum Durchbruch verholfen, mit dabei die inzwischen in Hollywood RomComs gelandete Katherine Heigl.

Lief von 1998 bis 2002 in 3 Staffeln.

 

Dark Angel

A group of genetically-enhanced children escape from a lab project. Years later we meet Max, one of the escapees who now works for a messenger service in the post-apocalyptic Pacific Northwest.

Michael Weatherly whee.

Err ja, wiedermal mystisch-angehaucht, Verschwörungen etc pp. mochte ich zu der Zeit wohl mehr als gern. Ich kann zwar Alba nicht ausstehen, aber die Serie mit einer Badass Heldin mochte ich.

Lief von 2000 bis 2002 in nur zwei Staffeln.

 

Men In Trees

A relationship-advice guru, upon learning that her fiancé is cheating on her, decides to stay in a small town in Alaska, the most recent stop on her book tour. It’s in this remote town, where the ratio of men to women is ten to one, she realizes she can truly learn about the subject she thought she knew so well — how to find, and keep, a good man.

Ich fand die Serie gut. Obwohl mich Anne Heches Art manchmal genervt hat. Aber die Idee, eine Serie nach Alaska zu verpflanzen und wie anders das Leben in der Pampa ist…schade, dass sie abgesetzt wurde!

Nettes Detail am Rande: Anne Heche und James Tupper wurden auch im echten Leben ein Paar und haben inzwischen einen gemeinsamen Sohn.

Lief von 2006 bis 2008 ebenfalls in nur zwei Staffeln.

Man merkt ich hab ne Affinität für Serien, die abgesetzt werden ha!

 

Honourably mentioned:

Friends (Chandler!)

Die Bill Cosby Show (Heathcliff!)

MacGyver (ich hab ein Schweizermesser, einen Kugelschreiber und einen Faden!)

The X-Files (uwahhh grusel!)

Die Fraggles (childhood revisited :D)

 

Sooo, ich habe jetzt bestimmt eine ganz tolle Serie einfach mal vergessen. Egal. Was sind eure Top-must-have-seen-Serien? Seid ihr Serien-DVD Käufer?

You May Also Like

24 comments

Reply

3 davon sind auch meine Lieblingsserien, eine mochte ich früher sehr gerne 🙂

Reply

Ich liebe IT Crowd 0118 999 881 999 119 725 …3 hello IT have you tried turning it off and on again?

Und Big Bant Theory sowieso *knock knock* Penny, *knock knock* Penny, *knock knock* Penny!Kennst du auch Coupling?

Reply

Ich liebe auch GG und ich finde auch das Rory zu perfekt ist (obwohl ich nicht verstanden habe, wieso sie dem schnuggeligem Logan eine Abfuhr erteilt hat ^^)!! Von True Blood habe ich auch nun die ersten 3 Staffel gekauft und auch schon durchgeschaut (grr… Eric ist so heiß – mit kürzeren Haaren). HIMYM & TBBT habe ich auch schon gesehn und die finde ich auch toll. Vllt kaufe ich mir die Staffeln auch noch.

Liebe Grüße
Kabuki

Reply

Also wenn du Men in Trees magst kann ich dir nur die ursprüngliche “alaskanische” Serie von der sie abgekupfert haben empfehlen: Northern Exposure – Ausgerechnet Alaska. Die erste Staffel ist “nur” okay und dann steigern sie sich unglaublich und haben so originelle Folgen(-Ideen), ein  Traum….

… ich geh dann jetzt mal die 3. Staffel nochmal gucken 😉

Reply

DANKE!!! Du hast nämlich einen tollen Serien Geschmack wie mir scheint (weißt du ja längst selbst, höhö *g*) und ich lasse mich nun von dir inspirieren.

Ich liebe Willkommen im Leben (ja, ich guck halt auf Deutsch, mein Englisch ist in die Jahre gekommen *g*), ich war sooo traurig, als das nach einer Staffel abgesetzt wurde. Ich weiß noch, wie ich das mit 15 oder so (Gott, ich bin alt) im elterlichen Wohnzimmer geguckt habe (kein eigener Fernseher bis 16) und Angela soooo gut verstehen konnte! Und dieser colle Grunge-Style. Das hat mich damals voll angesprochen 😉 Gilmore Girls habe ich rauf und runter gesehen. Habe sogar mal anstatt für die Uni zu lernen lieber nächtelang alle Staffeln chronologisch geguckt! Und How I Met Your Morther find ich auch ganz nett. Und The Big Bang Theory ist ja absolut genial, meine momentane Lieblingsserie 🙂

Reply

Yay Roswell und Dark Angel 🙂
Meine Lieblingsserie ist Supernatural: Tolle Storyline, supertalentierte Hauptdarsteller + alte Rocksongs, <3 Impala. Aber unbedingt mit Originalstimmen anschauen.
lg

Reply

Heißt das etwas du kommst aus Krefeld? O.o
Die Haltestelle selbst ist auf dem Ostwall, heißt aber Rheinstraße. Am alten, jetzt leerstehendem, Horten Haus

Reply

Dark Angel mochte ich auch sehr gerne
Bin aber keine grosse Serienguckerin bis ich mich durchs Programm gezappt habe um 3 Uhr nachts und ich auf einer Wdh. von Grey`s Anatomy fand. Innerhalb von  2 Monaten haben wir fast alle  7 Staffeln durchgesehen 😀

LG

Reply

Es gibt kaum noch jemanden, der “Willkommen im Leben” kennt. Umso schöner, dass du die Serie hier erwähnst. How I met you mother und Big Bang Theory gehören auch zu meinen absoluten Lieblingsserien. Und momentan schau ich mal wieder die Bill Cosby Show, kann einfach nie genug davon kriegen. Toller Post 🙂

Reply

hey! ich hab letztens erst auch meine Lieblings-Serien vorgestellt:
http://mascaracookie.blogspot.com/2011/10/lieblings-serien-empfehlungen.html
Liebe Grüße ♥

Reply

bei mir gehört auf alle fälle noch desperate housewives auf die liste 😀 liebst Dandelion

Reply

Jap kenn ich, da bin ich aber nie so eingestiegen – im Nachhinein wohl ein Fehler.

Reply

Jaja, bloß nicht “abhängig” werden von einem Mann, oder so. So perfekt *örks*

Ich find’s so schade, dass ich jetzt wieder so lange auf die nächste Staffel von TB warten muss 😛

Reply

Hmm, also lief die auch mal im deutschen TV? Irgendwie kommt mir der Titel jetzt bekannt vor, danke für den Tipp!

Reply

Hehe!  😀

Willkommen im Leben ist im Originalen deswegen so gut, weil ich ahem, Jared reden hören möcht *fangirl* 
Was mich Angelas Eltern aufgeregt haben, die haben sie schon sehr anstrengend dargestellt 😀

TBBT ist so schön nerdig, ich liebe es – wenn dir das gefällt, ist IT Crowd sicher auch was für dich 😉

Reply

Haa, da erinnert sich noch wer an Roswell! 😀 Vielleicht guck ich mir das wieder mal m Internet an. 

Reply

Hm, err huh? Ich habe grade keine Ahnung, wovon du sprichst?

Reply

Ich hab gar nicht so ganz verstanden, warum sie Dark Angel so komisch auslaufen ließen 😐

Reply

Für mich bis heute mit Abstand die beste “Teenager” Serie.

Wenigstens stehe ich mit meinen Lieblingen nicht alleine da wie’s ausschaut 😀

Reply

dein kommentarfeld macht mich fertig, ich muss das 100 mal neu laden, bis ich was schreiben kann 🙁

Ich kenn nur drei der genannten Serien *hust

Gilmore Girls kann ich nicht ab

Golden Girls- naja

HIMYM –> liebe liebe ich über alles (aber leider so mainstream 🙁 )

Reply

Ohje, welchen Browser nutzt du denn? In Opera passiert mir das auch manchmal, wenn er überlastet ist…

Golden Girls nur naja! Tststs Banausin 😉

Reply

Sehr gut! Scrubs steht nicht drauf! Du wirst mir immer sympathischer, falls es überhaupt noch geht.
<3 HIMYM (bin wohl die einzige die auf Marshall steht^^)
<3 Golden Girls (bei den Aussichten habe ich keine Angst alt zu werden)
<3 Bill Cosby (Ich staune immer über die gesellschaftlichen Ideale dieser Serie! Vanessa darf sich nicht schminken!)
<3 Friends (Pheobe!!!)

ich glaub ich mag bei dem Tag auch mit^^

Reply

Aww 😀

Haha, aber aber Teds Haare!! *lach*
Die Cosby Show ist einfach Kult, punktaus. Zu Rose & Co. muss man nix mehr sagen ♥ 

Poste mir ruhig den Link, wenn du mitmachst!

Reply

@I_need_sunshine Ich habe ja sogar schon einmal meinen Senf dazu abgegeben, haha! Na das nenne ich doch mal ein super Gedächtnis (wie ein Sieb sag ich nur!) *hust* Aber irgendwie konnte ich mich dunkel erinnern, deshalb hatte ich dich ja auch lieber noch mal auf Twitter gefragt, bevor ich wild lostagge 😀

Ja, also die Überschneidungen sind nicht zu übersehen 😉 Und cool, dass du die IT Crowd Melodie als Handyklingelton hast! Ich habe die Serie erst Ende letzten Jahres entdeckt und finde die so schön nerdig 😀 True Blood und Dark Angels habe ich hingegen noch nie gesehen. Aber Bill Cosby und Akte X sind unvergessen 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge