Ein Tag macht zur Zeit die Runde, der in die tiefsten Tiefen unserer Schminki-Psyche eintaucht…Und ich wurde gleich dreimal, von Samira, Roxy und Desiree, getaggt. Ihr wollt es jetzt aber wissen eh! (Mir deucht, die ahnen alle, dass ich ein bisschen gaga bin…)

© cat vs human

Nachdem ich etwas länger darüber nachgedacht hatte – bzw. ja ohnehin so viele von meinen Ticks lesen wollen, gibt es von mir gleich mal 7 statt 5. Badass und so.

1.  Wenn ich mir die Füße nach dem Duschen nicht eincremen kann, kann ich nicht einschlafen (ja, ich dusche abends). Gnaaahh!

2. Reißt ein Fingernagel zu kurz ein, muss ich ein Pflaster draufgeben, weil die Haut an der Spitze der Fingerkuppe einfach so sensibel ist, dass ich immer dran rumzupfen müsste. Ich hatte meine Nägel noch nie kürzer als die Fingerkuppe – nicht mal als Kind. Und Nägelbeißen ist ja mal zweifelsohne absolut furchtbar. Außerdem muss ich alle anderen Nägel auch kürzen. Es sieht sonst einfach noch beschissener aus.

3. Wächst ein Augenbrauenhaar falsch, kann ich nicht mal zu Bett gehen, bevor ich es nicht entfernt bekomme.

Say no to Monobrow!

4. Ich schminke meine Augen parallel. Ist mir nie bewusst aufgefallen, habe aber mal extra aufgepasst. Wenn ich den Pinsel schon in der Farbe gestippt in der Hand habe…!

5. Nun eine Macke, die ihr sicher schon bei einigen so ähnlich gelesen habt 😀
Ich setze mich abends vor dem Bettgehen eigentlich immer nochmal in die Schminkecke und gucke mir meine Sachen an. Swatche einen lange nicht genutzten Lidschatten…trage dunkelroten Lippenstift auf…räume meine Schubladen auf…Ich kann nicht anders. Mein Schminkikram ist wie mein bester Freund ahem.

Und dann starre ich oft solange in den Spiegel, bis ich etwas Schönes an mir finde. Endet dann meist nach ca. 20 Minuten mit einem inneren Monolog à la…

“Ja also – diese Wimper! Die ist schon lang und schön geschwungen, kann man nicht meckern! Jetzt ins Bett!”  /crazy catlady with make up fetish

6. Ich habe sehr gerne lackierte Nägel, hasse es aber den Prozess. Entfernen – alles müffelt, feilen, Nagelhaut behandeln, Base Coat, zwei Schichten Lack…und so weiter…und bis das dann alles perfekt durchgetrocknet ist (währenddessen ich natürlich sicher auf die Toilette muss…)
…und dieses EWIG LANGE Gefühl, dass man nichts richtig anfassen kann. Geht bei mir mindestens so zwei Stunden lang – besonders, wenn ich einen Lack nehme, den ich davor noch nie benutzt habe. HASS. …Exopsé A:

P-p-pokerface

7. Ich liebe es die Haare zu waschen, zu duschen… Schwimmen auch…überhaupt im Wasser usw. Aber ich hasse es, mich danach abzutrocknen. Am liebsten würde ich dann 2 Stunden im Badetuch im Warmen rumsitzen, bis alles von selbst trocknet und mich dann erst eincremen und anziehen. Wuargh.

So, taggen werde ich jetzt uhh…diejenigen, die noch nie getagged wurden! Ja, ich habe den Überblick verloren…

Und ja, ich bin etwas wunderlich. Langsam wachse/alter ich da auch besser rein! Bis zum nächsten Seelen-Striptease mit

You May Also Like

40 comments

Reply

uh das mit den nägeln kenne ich… furchtbar … ich muss dann immer alles tun und ich hasse es wenn ich da mit meinen fingern nichts gescheit anfassen kann …

Reply

Ich hab das gleiche Duschproblem. Am liebsten wär ich schon wieder automatisch trocken und in den Klamotten drin, wenn ich den Duschkopf weglege. Wann da endlich mal jemand was erfindet? :-/

Reply

Beautyblog meets Memes … Not bad!

Reply

Ich hasse ja nasse Haare wie die Pest. Eigentlich würde ich meine Haare gern öfters mal an der Luft trocknen lassen, aber sie nerven mich im nassen Zustand so sehr, dass ich dann (trotz guter Vorsätze) wieder zum Fön greife. Das Nagellack-Trocken-Problem kenne ich auch zu genüge. Deshalb bin ich meistens viel zu ungeduldig und muss den Nagellack danach sofort wieder ablackieren, weil ein Datscher im Nagellack macht mich so wütend, dass ich die ganze Zeit daran rumknibbel und sowieso alles zerstört wird 😀

Reply

Ich hasse es auch mich abzutrocken. Nach dem Duschen laufe ich oft ins Handtuch eingewickelt ewig durch die Wohnung. Besonders im Sommer ist es viel schöner, wenn das Wasser auf der Haut trocknet und einen kühlen Film hinterlässt.

Ansonsten ein interessantes “Outing” … 😀

Reply

Macke 5 finde ich irgendwie süß! Das mache ich aber auch ab und zu damit sich meine nicht so oft genutze Kosmetik nicht zu einsam fühlt *hust* 😉

Reply

Herrlich, was für ein freak (: Spaaß, bin mindestens genauso schlimm.. ich werde in den nächsten Tagen auch bei dem TAG mitmachen, ich poste dir dann mein Ergebnis in die Kommentare 😛

lg, M.

Reply

Ich schminke meine Augen auch parallel! Juhu, endlich jemand, der das auch macht. Habe schon so oft gelesen, dass erst das eine Auge geschminkt wird und dann das andere…
Beim Duschen kann ich es gar nicht leiden, wenn ich mich nicht sofort abtrockne und eincreme. Meine Haut ist so trocken, wenn ich das nicht mache, fühlt es sich so an, als wäre sie ein bis zwei Nummer zu klein, spannt und juckt.
Womit cremst du dir die Füße ein? Ich bin für Tips offen. Werde aber sehr bald bei mir ein Fußcreme-Holy-Grail-Post machen 🙂
Alles Liebe!

Reply

Danke für diesen netten Post, hab sehr schmunzeln müssen. 🙂

Reply

Haha 😀 Hab dem Tag heute auch schon gesehen und werde ihn demnächst ebenfalls aufgreifen.

:* Linny

Reply

Abends duschen ist doch das allerbeste! *nasse Haare auswring*

Wenn ich aber mal ganz vom Thema abkommen darf: In deiner Wunschliste steht der pinke alverde slim line-Lippenstift. Der wird grade aus dem Sortiment geworfen (zumindest in D?). Ich hab mir vorgestern noch schnell einen gesichtert… 😉

Reply

5 Beauty Macken? Du bist ja großzügig und gibst sogar 7 an!

Wow, mal jemand der auch abends duscht! Ich wurde deswegen ja schon komisch angeschaut, macht wohl sonst kaum einer! Meine Augen schminke ich auch immer parallel.

Reply

Aaah, ich muss auch IMMER aufs Klo, wenn die Nägel grade frisch lackiert wurden. Immer!
Abends duschen ist auch für mich die einzige Lösung (damit ich morgens länger schlafen kann *hust*)

Reply

Haha – geil! ich finde diesen Macken-TAG super! danke fürs offen legen :p

Reply

“Und dann starre ich oft solange in den Spiegel, bis ich etwas Schönes an mir finde.” ich hoffe damit meinst du das du selbstverliebt bist und nicht selbstwert probleme hast 🙂

Reply

Punkt 5 finde ich sehr schön! Ich stehe auch abends immer noch vor meinen Schubladen und überlege was ich am nächsten Tag schminken könnte.

Reply

zu punkt 4: ich mach das auch so. hab nie daran gedacht, dass sich jemals jemand anders schminkt (außer in tutorials) ..weil.. irgendwie ist alles andre doch viel zeitaufwändiger, kann ich mir net vorstellen

übrigens.. bei den nägeln gehts mir auch genauso… brauch dann immer jemanden der mir die hose aufmacht, falls ich aufs klo muss 😉

Reply

Ach, ich find deine Macken ganz wundervoll sympathisch und erkenne mich in der ein oder anderen selber wieder 🙂

Reply

Du bist ja wirklich süß. Hab mich prächtig amüsiert mit deinen Macken. 😛

Ich glaube niemand mag den Prozess des Nagellackierens wirklich, oder? (Muß gleich mal gucken, ob du dazu mal ein Posting verfaßt hast…) Aber lackierte Nägel sind einfach toll…

Und daß man Augen anders als parallel schminken könnte – auf die Idee bin ich noch nicht mal gekommen. *kopfschüttel*

Reply

Ich habe einen Award für dich! =) http://jules-oase.blogspot.com/2012/02/ein-award.html

Reply

haha, vielen dank für diesen süßen seelen-striptease (mit memes! juhu) – der dich nur sympathischer macht 😀
in dem ein oder anderen kann ich mich auch wiederfinden .. und es gibt tatsächlich menschen, die sich nicht parallel schminken? unfassbar!

Reply

Bei mir juckt immer irgendwas wenn die Fingernägel lackiert sind…oder das Telefon klingelt… FURCHTBAR!!!

Reply

http://step-to-milkyway.blogspot.com/2012/02/tag-5-beauty-macken.html
Ich hab mich einfach mal angesprochen gefühlt 🙂

Reply

Parallel schminken?? 😀 kann ich mir gar nicht vorstellen, aber gibt sicherlich nicht viele, die das können 😉

Reply

@KathrinWenn du was hörst – und sei’s nur ein Zeitanhalter…lass es mich wissen 😀

Reply

@Königin.von.allenDarum wird im Hause Godfrina inzwischen nur mehr geploppt 😀 Da sind die Haare außer sicht weggewickelt und dann geh ich eh zu Bett #abendduscher

Baaah, dieses Nagellack Problem macht mich regelmäßig fertig – ich war schon einige Male so entnervt, dass ich es dann beim Base Coat belassen habe 😛

Reply

@buntewollsockeAhhh ja, da freu ich mich schon auf den Sommer – mit Menthol Duschgel duschen und dann ohne Abtrocknen Shorts und ein Shirt…:D

Shhhh, ich bin nicht wirklich so verschroben. (Wem mach ich was vor…)

Reply

@ZuckerwattewunderlandHaHA!! 😀

Ich geh nachher gleich nochmal Paletten auf- und zuklappen 😛

Reply

@SilvaMh, ganz lange habe ich einfach normale Nivea genommen, aber die zieht auf so trockenen Füßen nicht so schnell ein, wie ich es möchte.

Lange dann die alverde Fußbutter, die fand ich super! Und dann diese Schimmercreme von Balea Glücksmomente. War ok…
Habe mir jetzt diese neue Balea Fuß-Samt Lotion mit Lemongras & Minze gekauft – ich glaube aber, die ist mir eher was für den Sommer!

Reply

@Anni Mh, ja ich weiß – aber bei uns werden die Sachen nicht reduziert, und ich kauf den sicher nicht so, wenn er eh rausgeschmissen wird. Nene, dann lieber gar nicht 😛 Danke aber für den aufmerksamen Hinweis 🙂

Reply

@ulliLol, ich glaube, selbstverliebt ist das allerallerletzte Attribut, dass ich mir zuschreiben würde 😀

Reply

@georgeHaha, nein, dazu gibt’s noch keinen Post, weil a) ich gar nicht so schön lackieren kann und b) meine Nägel nicht sehr schön sind 😀

Soll’s wirklich geben, hab ich jetzt schon ein paar Mal gelesen 😮

Reply

@Godfrina
Wohl die bessere Wahl. Hab ihn heute mal getestet, er ist ganz schön zickig.

Reply

Ich dusche auch am Abend – will ja nicht den Schmutz und Schweiß mit in´s Bett nehmen. Außerdem schlaf ich lieber 5Minuten länger… und ich schminke meine Augen auch parallel, denn wenn ich viele verschiedene Farben nehme, vergesse ich das sonst. Bis jetzt dachte ich, das ist alles normal.

Reply

Also ich finde ja parallel schminken völlig normal.. Könnte mir nie vorstellen ein Auge nach dem anderen komplett zu schminken.. 🙂

Reply

@Schrödingers Katze

ich dusche auch abends… habe es so von meinem freund übernommen.
lieben gruß, jenny

Reply

@RosalieGenau das. Alles. 😀
Ich will mich einfach nicht mit dem “Alltagsstraßenstaub” ins Bett legen – außerdem würden meine Haare morgens nie trocknen 🙂

Reply

Der Post ist zwar schon ein Monat her, aber ich schaue mir meine Schminksammlung auch total gerne an. Wie du swatche ich Sachen, die ich schon lange nicht mehr benutzt habe und es bricht mir manchmal das Herz, dass sie schon lange nicht mehr benutzt wurden. 🙂

Reply

Der Post ist sooooooooooooooo gut! Ich nehme den TAG mal mit.. den kannte ich nämlich noch gar nicht ^.^

P.S: du hast echt interessant-seltsame und lustige Macken. Sehr unterhaltsam (ich HASSE eingecremte Füße) 😀

Reply

@SunnivahSo ein alter Beitrag ^^ Freut mich, dass du unterhalten wurdest haha. Eingecremte Füße4life! 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge