Endlich endlich hab ich sie!
Endlich endlich gibt es auch einen Post mit Swatches dazu 😉

Ihr kennt meinen Sleek Paletten Post, ja? Doch mal wieder etwas hinzuzufügen, endlich!

Wie schon in meiner letzten Wochenschau gezeigt, habe ich die sehr begehrte und sehr seltene Bohemian Palette von Sleek zu einem vernünftigen Preis erstehen können. Ich musste sie einfach haben. Limitiert und dann auch noch mit einem schönen Bordeaux und Lila…ich greife mir vor. Die Bohemian ist bislang die einzige der i-Divines, die in schickem Weiß daherkommt:

Ist aber auch nicht so einfach bei Fallout und Bröseln, da sich die Farben auf dem Weiß natürlich viel mehr zeigen…was ich beim Auspacken gleich bemerkt habe. Durch die Bestellung aus dem Ausland ist die Lieferung auch mit einem Risiko verbunden. Zartbesaitete bitte jetzt drüberscrollen!

*Edgar Wallace Musik*

Ich wäre über ein zerbröseltes Lila irgendwie enttäuschter gewesen…so eine Farbe findet sich in anderen Paletten auch 😉

 

Joah, das war natürlich nicht so prall. Aber – es kommt hier doch immer ein aber! – ich konnte es retten. Der Lidschatten war irgendwie “günstig” zerbröselt, das meiste blieb auch innerhalb der Palette (GsD schließen die so gut!) und so musste ich eigentlich nur ins Pfännchen zurücksammeln und neu pressen. Gelang mir doch auch ganz gut, auch wenn ich kein Waffelmuster zum Pressen hatte 😉

Gekauft …

…habe ich die Palette also um 8,49€ beim niederländischen Shop Alice & Jo. Die Versandkosten liegen bei stolzen 7,80€ nach Deutschland und Österreich weshalb ich mir einen EOS Lipbalm dazubestellt habe, damit sich das Ganze auch noch mehr auszahlt hehe. Der Shop kam mir bei der Reklamation übrigens mit einem Preisnachlass auf die nächste Bestellung entgegen. Na mal schauen.

Leider leider ist die Bohemian zur Zeit nicht verfügbar, aber vielleicht kommt sie nochmal? Für den Preis sollten sich Langzeitsucher auf jeden Fall den Shop notieren, denk ich mir 😉

Noch ein paar Swatches aus verschiedenen Winkeln mit der Tageslichtlampe – man sieht hoffentlich gut, dass auch die hellste Nuance sehr gut pigmentiert ist, aber sich einfach hervorragend an meinen Hautton anpasst haha.

Die Swatches sind wie immer mit einem leicht angefeuchteten (Reinigungstuch zwischen den Farben) Pinsel ohne Base entstanden:

Interessant fand ich, dass das Dunkelbraun gar kein reines Braun ist sondern fast einen Lilastich hat…

Hach ja! 😀 Durch eine Augenentzündung in der vergangenen Woche konnte ich mich leider gar nicht damit beschäftigen, aber ich denke, Make Ups damit werden schon noch folgen…

Und meinem großen, langen Übersichtspost werden die Swatches auch in diesem Moment hinzugefügt – im Gesamten ist es einfach Reizüberflutung pur haha. Ja, irgendwann lass ich mich deswegen behandeln.

Wie gefällt euch die fast matte Bohemian? Etwa im Vergleich zu den neuen (permanenten) Ultra Matte Paletten in dark und bright?

Würdet ihr mehr als den Originalpreis dafür zahlen?

You May Also Like

19 comments

Reply

Mord in der Sleek-Palette! Oh Gott, du Arme…was ein Schock! Aber die Palette ist auch so noch der Hammer!

Danke das du dir so viel Mühe gemacht hast, der Post ist echt gut geworden. Ich liebe Sleep-Paletten und würde wenn mich eine total vom Hocker haut auch mehr als den Originalpreis zahlen. Love is blind 😉

Herzliche Grüße,
Miss Sugarshack

Reply

Ich find die ganz nett und hatte auch in den Shop geschaut nur war sie nicht lieferbar. Eigentlich ganz gut, dass sies nicht war sonst hätt ich wieder zugeschlagen. 😉 Ich hab doch aber schon so viele sleek Paletten und muss die erstmal richtig auslasten 😉

Reply

oh gott meine Nerven^^ was bin ich erschrocken als ich das zerbröselte teil sah aber gott sei dank konntest du es ja retten 🙂

ich werd mir den shop auf jeden fall bookmarken ich bin schon so ewig hinter dieser palette her

Reply

So weit mir bekannt ist ist “SHADES of PINK” (nur EUR 4,30 Versandkosten nach Österreich bei einem Warenwert bis EUR 20,00!) und “kosmetik4less” bzw. sogar “”AMAZON.CO.UK mit dem Versand weitaus günstiger!!

Reply

Eine schöne Palette, die Farbzusammenstellung gefällt mir!

Reply

wow die sieht echt richtig toll aus!!!
liebe grüße 🙂
http://lotterella.blogspot.de/

Reply

@Anonym Was nutzen die Shops, wenn es die Palette nicht mehr gibt? Erst nachdenken, dann klugscheißen.

Reply

Ein wirkliches Schmuckstück! Und ich ärgere mich etwas … Denn zu meinen Schminkmädchenanfängen gab es die Palette noch häufiger zu ergattern, aber nö, ich hab das geile Stück nicht bestellt. Prinzipiell wäre ich aber bereit, dafür auch ein bisschen mehr als den Originalpreis zu zahlen, aber keine überzogenen Preise von 30 oder 40 Euro.

Freue ich auf’s Look!

Reply

Ich finde die Palette wundervoll und hätte sie ja auch ganz gern 😉 Aber ich würde nicht mehr als 10 € ausgeben wollen, zumindest nicht, wenn dann noch 7-8 € Versand dazukommen. Vielleicht bringt Sleek ja mal wieder ´ne ähnliche Palette auf den Markt 🙂

Reply

@buntewollsocke

Gott, wie unpassend ist dein Kommentar denn bitte? Das war doch nur ein gut gemeinter Hinweis, nehme ich mal an, und keine Klugscheißerei. Aber echt.

Reply

@Miss Sugar ShackHaha, ja, ich war auch so… “:o… -.-* typisch”, Gsd ist eigentlich nicht wirklich was rausgefallen. Wie genau NUR dieser Lidschatten in einem stabilen Karton pulverisiert wurde, ist mir aber immer noch schleierhaft.

Ja, stimmt, für Jewels und Safari habe ich auch etwas mehr als 10€ bezahlt, oi 😛

Reply

@BellaEcht schade, da waren wohl wirklich nur mehr ein paar da, hab’s gleich auf Facebook gepostet und ein paar Leser haben sie wohl noch abbekommen 😐

Reply

@PrincessaDrück dir die Daumen!

Reply

@AnonymNa, ich danke für den gutgemeinten Rat – ich wünschte, es gäbe einfach mal mehr Shops, die Österreich bei Niedrig-VK miteinbeziehen!
Aber ja, bei so “alten” limitierten Sachen hilft halt alles nix. Seufz.

Reply

@RoselynWo findet man schon so pigmentiertes, mattes Gelb? Bin fasziniert! (Nicht, dass ich jetzt schon wüsste, wo ich Kanariengelb einsetzen könnte haha)

Reply

@buntewollsockeDa gebe ich dir 100%ig recht – ich hätte auch ruhig schon vor Jahren auf Sleek kommen können, Herrgott!
Ein paar Euro mehr als OVP für was Limitiertes, ok, aber etwa 30€ für ne Catrice Palette & Co. – die spinnen doch. So viel ist es mir dann einfach nicht wert. Kauf mir da lieber ein neues Buch lolz!

Reply

@ErdbeerelfeJop, da “muss” man fast noch mehr bestellen, um den Versand zu “rechtfertigen”, blöd sowas.
Die neuen matten sind in Kombination eh fast das Gleiche haha. Aber mei, Gelegenheit macht Sünde…

Reply

Bin, seit es sie damals gegeben hat, stolze Besitzerin dieser Palette. ♥ Einfach nur ein Traum. Schön, dass du sie auch noch bekommen hast. 🙂

Reply

ich muss gestehen dass ich die Palette bis jetzt nicht kannte. Aber sie ist der Hammer. Die Farben gefallen mir auch besser als die der matten Paletten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge