NIVEA Mattierende Tagescreme

Die neuen Produkte, die es laut Info ab August im Handel geben soll, fand ich so gut, dass sie jetzt direkt den Weg in einen ´Vorschaupost finden:

Wie man auf der Tagescreme oben lesen kann, soll sie mattieren und ist damit für meine Mischhaut ideal. Was mich aber viel mehr beeindruckt hat, ist die Tatsache, dass Nivea bei der Tagespflege den LSF aufgestockt hat!

Die NIVEA VISAGE ESSENTIAL RANGE heißt ab sofort NIVEA aqua effect.
Sämtliche Formulierungen wurden verbessert und mit patentiertem Hydra IQ angereichert. Bei allen Tagescremes wurde der Lichtschutzfaktor von LSF 8 auf LSF 15 erhöht.

Das finde ich wirklich toll – man sieht so selten gute Tagescremes, die mehr als etwa LSF 6 beinhalten.

Natürlich bleibt die Frage, ob höherer LSF sich nicht auch in der Konsistenz niederschlägt:

 

NIVEA Mattierende TagescremeMattierende Tagespflege SPF 15
Der Anti – Shine Komplex bringt Mischhaut und fettige Haut ins Gleichgewicht, indem es Hautglanz effektiv reduziert und trockene Bereiche der Haut mit Feuchtigkeit versorgt. LSF 15 50 ml ca. 6,99 EUR


Ich benutze diese Creme jetzt ca. 2 Wochen und bin angetan. Die Effekte von Pflege sind ja mehr als subjektiv, und ich möchte nochmal meine Mischhaut auf den Tisch legen (uah, das klang jetzt nett…D:), mit durch den Tag öligerer T-Zone und normalen Wangenbereich: In Kombi mit etwa Mineral Foundation oder einer mattierenden wie der von Revlon muss ich schon sagen, dass ich feststellen konnte, dass sich dieser Glanz und Film nicht gar so ausgeprägt gezeigt hat. Und das durchaus auch in den heißen Tagen.

Ob das jetzt von meiner Haut oder dieser Creme kommt, mag ich nicht wirklich garantieren, die Tagespflege ist jedoch das einzig neue auf meiner Haut.

Besonders angenehm empfinde ich die sehr leichte Konsistenz – trotz LSF 15! – und den wunderbaren, “leicht-frischen” Duft, den man beim Eincremen in der Nase hat.

Diese mattierende Tagespflege zieht relativ rasch ein – und wider Erwarten ist die Haut nicht spannend oä, sondern einfach weich und gut gepflegt. Als Make Up Unterlage kann ich da wirklich keine Beschwerden anführen – meine Haut reagiert auch nicht zickig. Ich hoffe, das bleibt auch so!

Mein einziger Negativpunkt ist der Schraubverschluss. Ich komme mit Klappdeckeln einfach besser zurecht, die rollen einem nicht weg.

 

Die zweite neue Produktform, die man ab August erstehen kann, sind die neuen Reinigungsmousses. Ich habe hier jeweils für normale und für sensible Haut, und ersteres bereits in Verwendung:

NIVEA aqua effect Reinigungsmousses Der sanfte Schaum der neuen NIVEA Reinigungsmousses reinigt gründlich aber besonders mild. Die Formulierung mit der aqua effect Hydra IQ Technologie versorgt die Haut bis zu 24 Stunden mit belebender Feuchtigkeit.

NIVEA aqua effect Reinigungsmousse

NIVEA aqua effect Erfrischendes Reinigungsmousse

 

Erfrischendes Reinigungsmousse für normale Haut & Mischhaut

Angereichert mit Vitamin E und Hydra IQ reinigt der sanfte Schaum mit erfrischendem Duft besonders mild & gründlich, spendet die notwendige Feuchtigkeit und bewahrt die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut.
200 ml ca. 5,49 EUR


Mild und sanft sind gar keine Ausdrücke! Diese Form des Reinigungsschaums ist vielleicht nicht neu, aber mich fasziniert es trotzdem, wie aus einer Flüssigkeit mit einem Pumpstoß so ein schöner, fein-fester Schaum wird:

Ein bis zwei Stöße reichen für eine komplette Gesichtsreinigung völlig und auch das Augenmakeup wird damit wirklich gut entfernt – da brennt nix, da irritiert nix… sehr angenehme Reinigungsalternative zu Milch/Waschgel und AMU Entferner!

Nach der Reinigung mit diesem Schaum spannt meine Haut auch nicht oder schreit sofort nach Pflege, was ich als sehr angenehm empfinde. Der Duft ist nicht zu parfümiert, aber sehr angenehm, was man sich bei “mild” halt vorstellt. Das Design der Flasche ist angenehm – die Pumpe rutscht einem nicht aus der Hand, was mich zu oft bei Produkten stört. Ich benutz die Sachen im Bad! Ja, meine Hände könnten da noch nass sein!

 

NIVEA aqua effect Sanftes ReinigungsmousseSanftes Reinigungsmousse für trockene und sensible Haut

Angereichert mit natürlichem Mandelöl und Hydra IQ reinigt der besonders milde Schaum mit belebendem Duft sanft aber gründlich, spendet intensive Feuchtigkeit und unterstützt die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut.
200 ml ca. 5,49 EUR


Da ich zur Zeit das Mousse für normale Haut benutze, werde ich mir das hier für wetterbedingt hautanstrengendere Zeiten aufheben. Wobei ich nicht weiß, wie dieses Mousse noch sanfter sein kann haha.

 

 

Was haltet ihr von der LSF Neuerung? Findet ihr die Produkte auch so interessant, bzw. wäre so ein Schaum etwas für euch als Gesamtgesichtsreinigung?

 

prsample3333Die gezeigten Produkte wurden mir freundlicherweise vom Nivea Österreich kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Bildrechte Pressebilder ©Beiersdorf

You May Also Like

18 comments

Reply

es klingt alles sehr toll und ich würds mir wsl auch kaufen………..wenns von einer nk marke wäre ^^ hab meine ganze pflege schon auf nk umgestellt leider ;___;
allgemein find ich aber dass es “zeit wurde”, dass nivea sich mal ein paar innovative sachen einfallen ließ…

Reply

Klingt richtig gut. Muss ich mir mal ansehen, wenn ich meine Avene Produkte aufgebraucht habe. 🙂

Reply

Ich finde die Creme interessant, da ich auch unter Mischhaut leide und täglich mit meinen ekligen öligen Film auf der Haut zu kämpfen habe. Dem Reinigungsschaum traue ich noch nicht richtig 😀

Reply

Ich denke viele Firmen ziehen da jetzt mit, mit einem höheren LSF, was einfach auch wichtig ist. Mann, wenn ich an meine Jugend denke, war der höchste LSF bei Sonencreme im Laden ne 12, meist haben wir nuer 6 oder 8 gekauft…heutzutage habe ich immer 30 und 50 dabei:-)

Reply

Ich bin sehr gespannt auf das Reinigungsmousse!
Die Produkte sehen jedenfalls vielversprechend aus 🙂
LG

Reply

Ich glaube, das muss ich mir mal anschauen. Klingt ja ganz fantastisch!

Reply

Die/die (?) Reinigungsmousse für trockene Haut sieht sehr interessant aus.
Da wird doch gerne getestet! Meine Haut spannt wirklich bei fast jedem Gesichtsreinigungsprodukt, es ist echt ein Kreuz. Wenn das mal kein Härtetest für Nivea wird 🙂

Reply

LSF bei Tagescremes ist für mich inzwischen ein Muss, ich kaufe gar keine ohne. Und die Produkte finde ich sehr interessant, ich mag die Mousse-Konsistenz sehr gerne. Die Creme klingt auch sehr gut, aber ich hab so schlimme Mischhaut, dass meine Stirn schon nach 2 Stunden glänzt und auf den Wangen ganz schnell spannt, daher war ich bisher nur mit wenigen Cremes wirklich zufrieden. Ich glaub aber, dass diese auch eine Chance bekommt.

Reply

Die Creme finde ich total interessant, allerdings haben mir die Nivea Pflege Produkte bisher nie zugesagt. Bei Cremes bin ich auch irgendwie so’n Apothekenfutzie…

Der Reinigungsschaum klingt sehr vielversprechend. Ich entferne mein Augen Make Up immer mit einem extra Entferner und reinige dann mein Gesicht. Kriegt der auch alles super blitze blank ohne, dass man noch leichte Pandaaugen hat? Wenn ja, dann würd ich den auf jeden Fall ausprobieren.

Liebe Grüße:)

Reply

Ich guck mir das Reinigungszeug mal an. Da brauch ich bald ein neues. Denn Biotherm ist derzeit zu teuer für mich und meine Haut spannt mittlerweile leicht davon. Die Creme klingt auch super, da muss ich aber mal noch gucken…

Reply

Der Reinigungsschaum spricht mich ziemlich an, da ich diesbezüglich noch nichts wirklich Befriedigendes finden kann.

Reply

buh… ich habe wohl die “alte” als meine Standartpflege und liebe sie sehr. Sie mattiert ganz okay und spendet Feuchtigkeit… Ich hab jetzt ein bisschen Angst vor der Neuerung, aber wenn du sie schon positiv siehst wirds schon gut sein 🙂 Hoffe ich zumindest.

Reply

@schon ausprobiertDas stimmt in der Tat! Als Kind fanden wir 15 schon extrem hoch haha.

Ich finde, bei soviel Angebot muss es einfach drin sein, dass “leistbare” Cremes den Schutz drin haben und fertig.

Reply

@TeaTimeGirlJa, bei mir auch – generell nur mit Wasser spannt bei mir…ich hatte bei dem Mousse aber eher wirklich ein “weicheres” Gefühl direkt danach. Fand ich schon mal gut 🙂

Reply

@ParkuhrDas kommt natürlich auf dein Make Up an, nicht wahr! Ich hab’s mit einem Gel Eyeliner und normaler Mascara getestet – sanft darüber streichen und mit Wasser abwaschen war alles weg. Nur natürlich auf der Wasserlinie nicht, aber da fahr ich mir auch mit nix außer nem Wattestäbchen drüber 😉

Reply

@RickeleAlso alles ohne Gewähr und so, aber meine Haut verträgt die Creme sehr gut 🙂

Reply

mich würden die inhaltsstoffe interesieren….

Reply

@veroxy veroSchau mal auf codecheck. hier zB.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge