Yeah! Wieder ein Freitag mit einem übertollen, superkompliz…einem Blogger Tipp. Ich denke, inzwischen wisst ihr, dass ich öfter mal Blogger auf die Sprünge helfe, damit mein Blog so aussieht, wie ich es will, nicht wie Google es so bestimmt.

Meine letzte Änderung war der Wechselheader (hat daran auch jemand Interesse?), eine verbesserte, automatische Archivseite (♥) und ein Archivkalender (♥♥).

Aber diesmal soll’s – oh welch Überraschung – um die Signatur von Postings gehen. Ich denke, ich habt diese “handschriftlichen” Signaturen schon auf vielen Blogs gesehen…wie auch bei mir? Ich finde,  es ist ein netter persönlicher Touch und hilft, seinen Namen einprägender zu machen. Nun, fügt ihr vielleicht selber brav bei jedem Beitrag euer Signaturbild ein?

Ja, habe ich anfangs auch gemacht. Aber irgendwann war’s mir zu blöd, außerdem habe ich oft drauf vergessen…äh ja. Die Lösung war nun entweder ganz darauf zu verzichten, oder einfach dem Template zu sagen, dass es die Signatur gefälligst speichern und selber einfügen soll.

Ich wählte Letzteres!

Aber beginnen wir von vorn.

Sollte man gerne eine individuelle Signatur haben wollen, empfehle ich, einfach ein bisschen in Gimp herumzuspielen, so kann man den Hintergrund auch gleich transparent machen usw. Größe, Schriftart, Farbe – alles eure Sache, no na. Speichert eure Signatur und ladet sie bei einem Service wie Imageshack oder Photobucket hoch, jedenfalls so, dass es für immer gespeichert ist. Der “Direct Link” ist, was wir brauchen.

Meine sukzessive Entwicklung hin zu einer Signatur, die meiner echten Handschrift seeehr nahe kommt.

 

Als ich mir die Signatur automatisch einfügen lassen wollte, gab es die Blogger-eigene Option dazu noch nicht, also beginne ich mit meiner bewährten Art, die sowohl für Blogger Editor Schreiber, als auch ►Windows Live Writer Nutzer klappt:

Windows Live Writer

Als erstes, wie immer, sichert eure Vorlage, um sie auf dem aktuellsten Stand gespeichert zu haben.

Klickt unter Dashboard – Einstellungen – Vorlage auf “Expand Widget Templates” und sucht mit Strg+F “post-footer-line-1” um direkt darüber euren Signatur Code einzufügen:

<div style=’float; margin-right:10px; margin-top:10px’><b:if cond=’data:blog.pageType == &quot;item&quot;’><span><img src=’http://EUERIMAGEKINK.png’ style=’margin-top:10px;border:0;padding:0;’/></span></b:if></div>

(Blaue Markierungen: Formatierungen der Position, optional, aber auch gleich kopierbar)

Edit: Für den Fall, dass ein Blog mehr als einen Autor hat, versucht das:

<b:if cond=’data:blog.pageType == “item”‘>
<b:if cond=’data:post.author == &quot;Autor1Name&quot;’><img src=’http://IMAGELINK_Autor1.png style=’border:0px;’/></b:if>
<b:if cond=’data:post.author == &quot;Autor2Name&quot;’><img src=’http://IMAGELINK_Autor2.png‘ style=’border:0px;’/></b:if>
</b:if>

Ich denke, es ist selbsterklärend, was ihr ändern müsst, auch bei mehr als zwei Autoren. Diese Variante habe ich natürlich noch nicht ausprobiert – ich schreibe nur hier und das allein.

In meinem Screenshot steht mein Code nicht direkt über der Footer Line, da ich unten im Post selbsteingefügte Buttons wie von Facebook oder Twitter habe. Falls das bei euch auch so ist, achtet darauf den Signatur Code über diesen Button Codes einzufügen, sonst sieht’s mMn ja seltsam aus.

Vorteil:

  • Man kann die Signatur mit dem Austausch des Image Links jederzeit für ALLE Post auf einmal ändern – wie man oben sieht, habe ich ich auch öfter meinen Schriftzug verändert.
  • Das Bild wird nicht immer wieder hochgeladen.

 

Nachteil:

  • Wer bislang seine Signatur manuell eingefügt hat, hat in alten Posts natürlich dann doppelte Signaturen, das ist aber der einzige, geringe, Nachteil, wie ich finde.

 

Blogger Editor

Da ich meine Signatur im Code habe, habe ich diese Option noch nicht selbst über den WLW ausprobiert. Wer über den Blogger Editor schreibt, hat diese Option aber ganz sicher:

Zu finden unter Dashboard – Einstellungen – Posts und Kommentare:

Einfach unter Post Template den Bildlink einfügen:

<br><br>
<img src=’http://EUERIMAGECODE.png’>

Vorteil:

  • Fügt die Signatur automatisch für die NEUEN Posts hinzu (ein Austausch des Codes ändert die Signatur für die NEUEN Posts – die alten bleiben unangetastet).
  • Das Bild wird nicht immer wieder hochgeladen.

 

Nachteil:

  • Nicht für WLW und ähnliche Programme getestet.

 

Für mich heißt das – man kann es ja mal im Blogger Editor probieren, vielleicht übernimmt WLW die Einstellung bei Aktualisierung des Designs?

Ansonsten kann ich euch versichern, dass eine direkte Codeeinbindung problemlos funktioniert, wie man bei mir ja sieht.

 

Für mehr Tipps guckt mal in der Blog Tipps Seite rein! Ich hoffe, ich konnte einigen etwas Neues erzählen.

Eure HTML Tweaking Mutti,

You May Also Like

35 comments

Reply

Hey, super danke!! Das kommt gerade recht! Ich hab heute nämlich so eine Signatur erstellt und mich schon gefragt wie oft ich wohl drauf vergessen werde!

Reply

Toller Tipp werde ich am Wochenende ausprobieren! Finde solche Posts Super! Bitte mehr davon!

Liebe Grüße
Cory aka. Carilu

Reply

Oh das ist echt super praktisch! Danke für das Tutorial! Werde ich die Tage direkt einstellen 🙂

Reply

Und Wechselheader Tutorial: JA bitte!

Reply

Danke für den Tipp 🙂

Kennst du zufälliger Weise auch ne Möglichkeit, wie ich in Blogger (oder weißt du, ob es das alleine macht) die “richtige” Unterschrift einfügt. Also, wir schreiben zu zweit nen Blog – und wenn ich einen Post schreibe, dass meine Unterschrift drunter ist, wenn meine Freundin einen schreibt aber ihre?

LG Melli 🙂

Reply

oh ja, bitte. Der Wechselheader interessiert mich auch.

Reply

Toller Tipp! Probier ich aus 🙂

Reply

ich beneide dich um diese kenntnisse! würd mich auch so gern gut mit dem html, java, etc auskennen!

aber gsd bist du so gütig und erstellst solche posts dazu 😉

sonja

Reply

deine Tipps sind immer klasse. Vor allem erklärst du es so dass selbst ich es kapiere.

Reply

der Wechselheader interessiert mich auch.

Meine Signatur habe ich über die Blogger-Option eingefügt. Den WLW nutze ich gar nicht.

Was ich allerdings spannend/seltsam finde. Ich lese alle Blogs über den GoogleReader und da ist deine Signatur nicht zu sehen… aus deiner Historie kommt mir auch keine bekannt vor, daher glaub ich, dass ich die dort noch nie gesehen habe. o_O

Reply

super tutorial! unterschrift einfügen funktioniert einwandfrei, aber mir kommt immer das linkwithin gadget in die quere. sieht dann so aus: http://jacky-b-jacky.blogspot.de/2012/10/medpex-wohlfuhlbox.html#more
hast du eine idee, wie das lösen könnte? danke schon mal.
lg jacky

Reply

Hmm, bei mir passiert da leider gar nichts 🙁

(Benutze WLW)

Reply

wie mache ich das denn wenn ich mit dem blogger editor arbeiten will aber mehrere autoren habe? (3)

Reply

Wollte nur kurz bescheid geben, dass es jetzt bei mir funktioniert. Musste deinen code nur nach ‘post-body entry-content’ eingeben. Hab es auch gerade mit WLW ausprobiert und die signatur erscheint. lg Jacky

Reply

Finde deine Posts hierzu immer toll und sehr hilfreich 🙂

Reply

war mir auf jeden fall neu !

ich hatte aber schon angst, als ich wegen dieser anzahl der kommentare geschichte im html coderumgefuchetlt habe, hab immer angst, dass ich irgebdwas kaputt mache und hiterher gar nihcts mehr geht.
tolle idee, die signaturen finde ich immer toll, aber ich glaube ich trau mich da besser nicht ran 😀 😉

Reply

@CariluHast du schon im Menü reingeschaut? Vielleicht ist da ja noch was für dich dabei 🙂

Reply

@Melli DrangshiHallo Melli, ich hoff, du hast es schon gesehen, dass ich diese Möglichkeit reineditiert habe! 🙂

Reply

@E.T. von roundaboutmeNotiert 🙂

Reply

@Lilly CookieAw danke 🙂 Gern, oft denk ich nicht gleich dran, dass es für andere praktisch sein kann XD

Reply

@shalelyAh geh, so schwierig ist das eh alles nicht, danke aber 🙂

Reply

@Caro LolcatJa, das ist auch recht logisch, weil es bei mir auch ins Template gespielt wird und nicht sozusagen frisch per RSS geladen 🙂

Reply

@Jacky BJa, das ist was ich meinte: Wenn man über der Zeile, über der man einfügen soll, eben solche Widgets oder Buttons hat, sollte man noch ÜBER diesen einfügen, damit die Sig das erste am unteren Ende des Posts ist.

Einfach den Sig Code über den von LinkedWithin schieben.

Reply

@LiloMeinst du im WLW? Da sieht man die Signatur nicht.

Reply

@CélineWir haben das ja schon gelöst, im Fall, dass jemand die Kommentare studiert 🙂

Reply

@Jacky BNa dann 🙂 Gutes Selbstbasteln 😉

Reply

@SallySolang’s jemandem hilft! 🙂

Reply

@my.beautynailsWenn du deine Vorlange gesichert hast, kann absolut nix passieren 😉 Bisschen Courage – es ist nur ein Maschine 😉

Reply

@Godfrina
Da ich deinen Kommentar grade unabsichtlich gelöscht habe (frag nicht):

“Ich hab jetzt alles wieder zurück gesetzt, aber als ich es ausprobierte zeigte der veröffentlichte Testbeitrag keine Signatur. Dass es im WLW nicht sichtbar ist ist mir klar…”

Welche Methode hast du angewandt?
Hast du die Zeile zum Einfügen genauso gefunden? Gibt es bei dir Buttons oä? Bzw. hast du im Testblog auch in den single BLOGPOST geklickt? Mit dem Code sieht man die Sig auf der Startseite NICHT.

Reply

@Godfrina

Ich hab es genau nach Anleitung versucht und auch auf mein LinkWithin und anderes Gedöns geachtet und verschiedene Versionen probiert. Nüscht.
Was daran liegen könnte, dass ich wirklich nicht auf den einzelnen Post geguckt habe sondern nur bei der Startseite. Ä-hem *hüstel* Ich probier es dann noch mal ^^. Schankedön!

Reply

Ich hab das mal ausprobiert, aber mir zeigt es das Bild dann gar nicht an. woran könnte das liegen?

Reply

@SteffHast du in den Post geklickt oder nur die Startseite angeschaut?

Siehe einige Kommentare weiter oben!

Reply

@Godfrina

Das muss ich wohl irgendwie überlesen haben. Hab noch mal geschaut und im Beitrag stehts.
Danke 🙂

Reply

So Schnucki, ich hab das jetzt versucht mit der Signatur und bin am verzweifeln.
Bild gemacht, hochgeladen, Code im Template drin, in der Vorschau funzt alles perfekt. Im veröffentlichten Post ist sie nicht drin….. was mache ich falsch bzw. warum ist die Signatur in der Vorschau korrekt zu sehen aber nicht im fertigen Post? Ich versteh es nicht, hast du eine Idee?

Reply

@E.T. von roundaboutmeIch sehe deine Eva Signatur (zwar unter dem LinkWithin, aber sie ist da).

Siehe Kommentare über dir: Wenn du willst, dass der komplette Post, auch die Sig schon auf der Startseite – nicht nur in der SINGLE Post Ansicht – auftaucht, Code leicht ändern! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge