Zoeva Luxe Face Definer

Über Geschmäcker kann man sich bekanntlich streiten. Über Pinsel auch.

Zoeva UmfragNachdem mein persönlich-liebster Pinsel Shop Zoeva dieses Jahr einen Relaunch hingelegt hat, habe ich mir natürlich einige der Neuheiten gekauft. Alle neuen Produkte hatte ich bereits in der Preview gezeigt.

Es war zugegebenermaßen eine größere Bestellung, bzw. hatte ich noch andere Pinsel noch nicht vorgestellt, so dass ich seit geraumer Zeit euch die Wahl gelassen habe, was euch am meisten interessiert.

Für mich nicht überraschend wurde der Luxe Face Definer bislang am öftesten geklickt…und brav wie ich bin, halte ich mich auch dran. Dieser neue, und teuerste, Pinsel im Zoeva Sortiment interessiert die meisten der Voter und daher heute mein Bericht.

.::FYI::.

Die Umfrage bleibt weiterhin auf der Startseite, ich kann die Option des Luxe Face Definers nicht entfernen, also einfach nicht mehr dafür klicken 😉

– ☼ –

 

Aber zurück zum Wesentlichen:

Der 101 Luxe Face Definer ist einer der komplett neuen Pinsel in der Riege und hat die für mich sehr interessante Kegelform auch tapered genannt. Heißt nichts anderes, als dass die Haare nicht rund, gleich lang zugeschnitten sind, sondern eben spitzzulaufend.

Zoeva sagt:

Der 101 Luxe Face Definer ist die Königin unter den ZOEVA Pinseln. Dieser wunderbar sanfte, handgefertigte Gesichtspinsel macht das Auftragen von Puderprodukten zu einem Erlebnis, das man ständig wiederholen möchte.

Die feinen Naturborsten in bester Haarqualität verteilen sowohl losen als auch gepressten Puder gleichmäßig und samtweich und fixieren so das Makeup. Die Kegelform dieses Pinsels passt sich wunderbar der Gesichtsform an und eignet sich daher auch ideal zum Konturieren.

Zoeva Luxe Face Definer

Fakten:

  • Ziegenhaar – dh. nicht für Veganer geeignet!
  • 6fach lackierter Echtholzstiel
  • Gecrimpt (Hülse mit Stiel ist nun fester gepresst als zuvor)
  • ca 16 cm lang
  • Pinselkopf ca 4 cm lang und 4 cm breit

 

Tapered Powder Brushes eignen sich generell für alles Pudrige im Gesicht. Ob man nun damit gerne sein gesamtes Gesichtspuder aufträgt, mit der Spitze Bronzer einarbeitet, konturiert, oder Blush aufträgt – wie auch bei den verwendeten Produkten bleibt einem dies selbst überlassen.

Es muss einmal gesagt werden: Es gibt kein “dieser Pinsel ist für XY!” – was auch immer euch beliebt, was auch immer am besten funktioniert – dafür ist der Pinsel richtig.

Zugegebenermaßen scheint ein kegelförmiger, relativ großer Pinsel wie dieser prädestiniert um Schatten und Konturen im Gesicht herauszuarbeiten. Im Gegensatz zu einem rund zugeschnittenem Pinsel hat dieser jedoch den Vorteil der Zweckentfremdung. Die “flache” Seite des Kegels streicht und blendet Blush auf dem Wangenknochen wie eine Eins. Dadurch, dass der Druckpunkt des Pinsel angenehm fest ist, wird der jeweilige Auftrag präzise jedoch gut ausgeblendet. Die Haare schwabbeln nicht bei jedem Pinselstreich aus der Form – er nimmt auch gut Farbe auf. Es liegt natürlich auch und vornehmlich am Produkt das man nutzt, jedoch stippt dieser Pinsel durch die Dichte und Festigkeit gut in die Pfännchen.

Zoeva Luxe Face Definer

Wie ich ihn nutze:

Zu Beginn muss ich sagen – nach dem Auspacken ist unbedingt waschen angesagt, man merkt den Ursprung des Haares durchaus… er hat jedoch nicht geblutet und trocknete für so einen dichten Pinsel überraschend schnell. Was ich auch auf den Kegelschnitt zurückführe.

Nach dem Trocknen – und Formen mit einer Haarklammer –  war die Form immer noch top und der Pinsel kuschlig weich. Ich habe alles mit ihm ausprobiert: Puder, Blush und Kontur.

Sowohl als auch klappte hervorragend!

Da ich aber Puder, ob loses oder gepresstes, bevorzugt mit einem Kabuki auftrage, blieb ich letztendlich bei Blush und Kontur. Ich konturiere nicht jeden Tag, aber wenn, dann mit dem Sleek Contour Kit Light bzw. erleichterte dieser Pinsel das Auftragen und Ausblenden in der Tat. Die Spitze trifft den Bereich unter den Wangenknochen perfekt – und durch den kuschligen Korpus blendet sich die Kontur wie von selbst. Ich mag den neuen Luxe Sheer Cheek Pinsel (siehe Bild unten) von Zoeva ebenfalls sehr gerne und wenn ich nur Blush auftrage, benutze ich meist den, wurde konturiert, bleibe ich beim Luxe Face Definer – ja, ich bin zu faul um nochmal zum Pinselköcher zu greifen…

Von mir gibt’s eine Empfehlung, wenn man einen Allrounderpinsel mag und gut mit tapered brushes zurecht kommt. Ich habe den recht teuren Kauf nicht bereut – gut verarbeitet und gut zu verwenden.

Einen guten Vergleich zwischen dem Zoeva Pinsel und der Sigma Variante gab es schon bei Give the bitch her chocolate zu lesen | € 16,20 auf zoeva-shop.de

Zoeva neue Pinsel

Ich habe vor, mich weiter an die Auswertung zu halten, was bedeuten würde, dass zum jetzigen Zeitpunkt der Concealer Buffer als nächstes seinen eigenen Post bekommt. Ihr könnt das natürlich noch beeinflussen 😉

Habt ihr einen Kegelpinsel? Wofür verwendet ihr ihn? Habt ihr bei den neuen Pinseln von Zoeva eingekauft? Zufrieden?

You May Also Like

11 comments

Reply

Ich hab den Pinsel auch und den von Sigma. Ich liebe den von Sigma und musste den von Zoeva dann natürlich auch haben. Ich muss sagen mir gefallen beide sehr gut und ich verwende sie immer zum konturieren.

Reply

Ich liebe ihn auch total und obwohl ich jetzt den Kegelförmigen von Real Teniques habe, greife ich doch jeden Tag zum Luxe Face Definer von Zoeva. Mit ihm kann ich meine Kontur ziehen und danach sofort Blush auftragen. Wer meint, das sich Bronzer und Blush dann vermischen, lügt einfach 😀 Ich finde es auch praktisch nur noch einen Pinsel zu brauchen und nicht für Rouge extra in mein Pinselglas greifen zu müssen. Wir sparen da zwar nicht sehr viel ein, aber auf ein gesamtes Leben gesehen, näch?

GLG Ina

Reply

Ich stimme dir mit bem Beitrag voll überein.. bin mit ihm auch super zufrieden!!
Aber wie trocknest du den Pinsel denn mit einer Haarklammmer.. das hab ich ja noch nie gehört und kann es mir auch irgendwie nur schlecht vorstellen ?!

Reply

Also teuer find ich ihn ja nicht ^^
Aber ich habe auch schon anderes Geld für kleinere Pinsel gelassen.
Ich liebe ihn auf jeden Fall. Hatte damals auch gleich zugeschlagen und nutze ihn fast täglich – für Blush und Kontur.
Sicher werde ich ihn auch mal reviewn.
LG ♥

Reply

ich plane schon seit langem eine bestellung bei zoeva … aber dann kommen so viele andere schöne dinge dazwischen oder ich hab ne “geizhals-phase” 🙁
aber eins interessiert mich – wie bzw was machst du mit der haarklammer bzgl des trocknens?! o.O

Reply

Mich würde ein Vergleich zu dem von real techniques interessieren!
Lg

Reply

@EINFACH-INAGenau seh schaut’s aus Schwester! Haha 😀

Reply

@ChayiWenn die Pinsel gewaschen sind, nehme ich einfach einen passenden Haarkrebs um die Form der Borsten zu wahren 🙂

Bei normalen Blendern sind die kleinen prima, bei so einem großen habe ich GsD einige breitere dieser Haarkrebse. So franst garantiert nix aus!

Reply

@MilchschokiNa, im Vergleich zum Sortiment bzw. den früheren Preisen halt ne 😉 Da gab’s ja nie einen teurer als 10€.

Reply

@D DIch benutz größenpassende Haarkrebse, um die Form der buschigen Pinsel beim Trocknen zu “unterstützen”. Absolut kein Ausfransen.

Reply

@hazeleyesDen hab ich leider nicht, aber allein aus der Erinnerung, als ich ihn in der Hand hatte, find ich den von Zoeva “spitzer”!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge