MUA Undress Your Skin Highlighter

Naked? Undress me too…

Langsam, gaaanz langsam wird’s auch hier Frühling. Und damit habe ich einfach 3532x so viel Lust auch die tollen schimmernden Blushes bzw. Highlighter in meiner Sammlung zu verwenden.

Diesen Highlighter habe ich mir vor längerer Zeit mit ua. mit der Undress Me Too Palette bei MUA (Review beim Klick aufs Bild) mitbestellt und seit dem bei jedem Make Up (!) benutzt.

Okay, außer eine Blush-Schimmerbome à la Sleek Rose Gold wurde eingesetzt.

Ich denke, das sagt durchaus schon einiges aus, nicht wahr?

Aber zuerst mal ein paar Bilder, um sich einen Eindruck zu machen:

MUA Undress Your Skin Highlighter

Undress your Skin Highlighting Powder is a lightweight baked powder designed to provide sheer coverage and a radiant soft-focus effect to transform your complexion with luminescence shimmer. The Undress Your Skin Highlighting Powder perfects any look by creating a natural, healthy glow that is suitable for all skin tones.

MUA sagt also, es ist ein gebackenes Puder. Die Prägung ist jedenfalls sehr schön gelungen, wie ich finde, sie wirkt ansprechend und das Relief ist detailgenau und richtig schön tief, wie man hier sieht:

MUA Undress Your Skin Highlighter

Dennoch ist das Puder sehr zart, nicht krümelig aber auch nicht hart. Ich benutze üblicherweise den elf Stippling Brush für so zarten Highlight-Schimmer, da sich das gut mit dem Blush blenden lässt und man auch nie zu viel erwischt.

Im Sonnenlicht sieht man das wahre Potential des Highlighters – und dass es sich hier in der Tat um richtig schönen Schimmer handelt. Kein grober Glitzer weit und breit!

MUA Undress Your Skin Highlighter

Und weil es sich so anbot, habe ich mal meine restlichen Highlighter bzw. was sich da in der Schublade noch tummelt, ausgepackt, geswatcht und verglichen:

Highlighter Collection

Highlighter comparison

• Bourjois Blusher Lune d’Or • Collection 2000 Shimmer Shades Way to GlowBourjois Highlighting Powder (d/c) • Catrice Highlighting Powder Fairy Dust (LE) • MUA Undress Your Skin Highlighting Powder •

Obwohl der Lune d’Or als Blusher ausgewiesen ist, verwende ich ihn als Highlighter, weil die rosé Farbe doch sehr dezent als Wangenrot ist. Beim Shimmer Shade von Collection handelt es sich um ein dreifach verwendbares Produkt: Lidschattenpalette, Bronzer, Highlighter. Geswatcht habe ich hierfür die beiden hellsten Farben.

Weiter im Test sind meine Lieblingshighlighter von Bourjois (den’s ja leider nicht mehr regulär gibt, im verlinkten Post wie ich dazu kam) und der limitierte Highlighter von Catrice, der so ähnlich inzwischen im Sortiment ist.

Geswatcht in der selben Reihenfolge sieht das im halbschattigen Sonnenlicht (ja, nichts Halbes und nichts Ganzes heute!) so aus – der von MUA befindet sich unter den Swatches quer:

MUA Undress Your Skin Highlighter Comparison

Highlighter zu fotografieren gestaltet sich als erwartet schwierig – ihr Zweck ist subtiler Sheen auf der Haut, daher sind diese Swatches stark geschichtet. Bzw. erkennt man durch jeden folgenden Winkel andere Farben, was ja für Highlighter nur positiv ist. So ist der Bourjois Highlighter (2.v.r.) beim direkten Draufschauen sehr viel mehr roséfarben als der eher güldene Catrice Highlighter. Durch die Farben der Puder im Pfännchen würde man genau das Gegenteil vermuten!

MUA Undress Your Skin Highlighter Comparison

Der Rosé Ton aus dem Collection Quad (Mitte) ist für mich ein Blush-Highlighter Hybrid, da er doch schon eine Eigenfarbe hat. Der Bourjois Blush (1.v.l.) ist ebenfalls halb-halb, glitzert von allen am stärksten. Die restlichen Highlighter muten sehr dezent schimmernd an, was ich eindeutig präferiere.

MUA Undress Your Skin Highlighter Comparison

Und obwohl ich schon mit dem Bourjois und Catrice Highlighter sehr zufrieden war, und ich mir zudem dachte, dass jener von MUA dem von Catrice ähneln würde (beide rosé im Pfännchen usw.), aber wenn man sie nebeneinander swatcht…wie Tag und Nacht!

MUA Undress Your Skin Highlighter Comparison

Obwohl ich durchaus eher güldene Highlighter favorisiere, sehe ich den MUA Highlighter im Gesicht ganz und gar nicht silbrig an, wenngleich er eindeutig kühler gestaltet ist. Der Schimmer ist im Gesicht fast multidimensional: Überwiegend zartrosé, mit gleichen Anteilen an Gold und Silber (ohne Gewähr haha). Wirklich wunderschön!

Von der Haltbarkeit hat mich MUA ebenfalls überrascht, mit Taschentuch drüber gerubbelt hielt das Bourjois Highlighting Powder mit Abstand am besten, aber danach kam schon MUA!

Ich bin jetzt wirklich froh, mir dieses “sinnlose” Produkt (jaa, neben so vielen Schimmerblushes usw.) gekauft zu haben (okay, er war da ein Pfund günstiger, und wenn man schon bestellt, ah, wem erzähl ich das!) – er ist gänzlich anders als als alles, was ich bislang so habe bzw. ist die Optik des Puders wirklich hübsch. Für die Verpackung an sich ziehe ich nichts ab, denn sie ist schlank, stabil und einfach. 

Für £3 bekommt man 7,5g Highlighter (made in PRC | INCIs), welcher über muastore.co.uk zu haben ist. Zur Zeit gibt es übrigens eine 3for2 Aktion!

Habt ihr die Undress Me Too Reihe schon ausprobiert? Welcher Highlighter ist euer liebster? Subtil oder Glowmetothemoon? Wäre der von MUA auch was für euch?

You May Also Like

20 comments

Reply

Den musste ich mir auch gleich bestellen und finde ihn wirklich bezaubernd 🙂
Erinnert mich ein wenig an den Guerlain Cruel Gardenia.

Habe den Highlighter hier auch vorgestellt und mit ein paar meiner anderen Highlighter verglichen 🙂
http://zuckerwattewunderland.blogspot.de/2013/03/swatches-mua-undress-your-skin.html

Reply

Er sieht echt toll aus, vielleicht darf er bei der nächsten Bestellung mit 🙂

Reply

Ich habe selbst den von MUA und bin noch Highlightanfänger. Mir ist er etwas zu krass. Im Sonnenlicht sieht man schon sehr, sehr glänzend aus, dort wo man ihn aufgetragen hat. 😉
Nichts desto trotz ein schönes Produkt und ein toller Preis! 😛

LG, Kat
drugstoreaddict.blogspot.com

Reply

Ein wirklich hübscher Schimmer & auch die Farbe ist sehr schön 🙂 Highlighter gehören zu meinen liebsten Produkten 😉

Reply

uii der ist echt schön! Ich muss auch unbedingt mal Sachen von MUA ausprobieren… 🙂

Reply

wenn es wieder eine tolle aktion bei MUA gibt, (zb. 30 oder 50% rabatt), werde ich wieder bestellen.
und da kommt der tolle highlighter mit in den Warenkorb 🙂

Reply

Oh der wäre was für mich. Die Bilder sehen echt vielversprechend aus!

Reply

Der Highlighter sieht echt toll aus 🙂

Reply

Oh wow, der sieht ja wie für mich gemacht aus 🙂 ich liebe Highlighter, und solche kühl roséfarbenen sind mir die liebsten. Schade, dass ich bei meiner letzten MUA Bestellung den gar nicht gesehen habe.

Ich habe mir ähnliches vom bareMinerals Luminizer versprochen (Love Affair), der ist aber viel goldener. Trotzdem natürlich schön, so eine pudrig gelige Konsistenz…

LG, schnikki/beautyjungle (kann mobil leider nur anonym kommentieren)

Reply

Den Highlighter habe ich auch seit ein paar Tagen zuhause und ich mag ihn sehr, weil er einfach so fein ist. Ich hab ihn für 2 GBP bekommen 😉

Reply

Sehr schöner Vergleich! Bin auch sehr neugierig auf den MUA Highlighter, weil ich die Highlighterfarbe in der Undressed-Palette für den Innenwinkel und den Amorbogen so liebe…ist die Farbe/Schimmer/Wirkung vergleichbar? =)

Reply

Hach, der reizt mich ja auch total, aber nur deshalb bestellen, neee 🙂 Ich benutze am liebsten entweder die Farbe 07 red blush von alterra (ich glaub zumindest, dass es diese Farbe ist, mein Rouge ist schon so abgegrabbelt, dass ich es nicht mehr lesen kann) oder wenn es schimmern soll dann das Rose Gold von Sleek.

lg devilly

Reply

Schon allein die Optik des Highlighters find ich total schön!

Reply

Der sieht echt toll aus 🙂 Schöner Schimmer!

Reply

Auf den Bildern sieht er wirklich sehr schön aus, nach den Beschreibungen bin ich mir allerdings nicht ganz sicher, ob er mir nicht vielleicht etwas zu glänzend ist…

Reply

@ZuckerwattewunderlandAh, jetzt wo du es sagst…rein von den Fotos her sehe ich es auch. Ha!

Reply

@KatVielleicht mal den Pinsel wechseln und vorher abklopfen! Ansonsten, Highlighter und “zu glänzend” widersprechen sich halt nur allzu meist 🙂

Reply

@Zoe HolmesIch bin sehr gespannt, wann die nächste Aktion kommt – und was in der Zwischenzeit so rauskommt. Die entwickeln sich echt schnell.

Reply

@KimMhh, ich glaube der Palettenton ist kräftiger und weniger rosa. Ist aber jetzt nur mein Eindruck!

Reply

@KirstenWelche Beschreibung meinst du denn?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge