essie Penny Talk dupe

Im letzten Beauty Shopping Beitrag habe ich diesen Lack von MaxFactor gezeigt und schon angedeutet, dass da nochmal etwas kommen sollte…also, nun ist es so weit 😉

Ich hatte mir Midnight Bronze unbedarft gekauft, weil er mich im Shop so anfunkelte. Und seien wir ehrlich: Ich MaxFactor bislang dezent ignoriert habe. Daheim fand ich immer noch, dass er recht einzigartig in meiner Sammlung sei, …

essie Penny Talk dupe

eindeutig absolut unähnlich!

…bis ich ihn swatchte:

essie Penny Talk dupe

Erst auf dem Nailstick fiel mir auf, wie ähnlich Midnight Bronze einem Lack ist, dem ich im 4. Beauty Shopping Beitrag gezeigt hatte: dem gehypten unser-aller-liebsten Nagellackfirma essie Penny Talk, der limitiert war. Versteht sich von selbst.

essie Penny Talk dupe

Ja, doch, beim gaaaanz genauen Hinsehen, sehe ich bei Penny Talk einen Hauch Rosé mehr, bei Midnight Bronze ein Fitzelchen mehr Bronze. Aber ich habe es noch genauer wissen wollen und habe lackiert:

essie Penny Talk dupe

essie Penny Talk dupe

Alle Nägel ohne Base und Top Coat! Jeweils zwei Schichten Lack.

Na? Könnt ihr sagen, welcher Finger welchen Lack abbekommen hat?

…und ja, ich hatte davor den Confetti Top Coat grade abgemacht, ich habe keinen schwarzgepunkteten Ausschlag.

Die Auflösung in anderen Lichtverhältnissen:

essie Penny Talk dupe

Frisch lackiert, ohne Cleanup.

Im Sonnenlicht kann man bei essie diesen Hauch mehr an Rosé erkennen…aber im normalen Tageslicht:

essie Penny Talk dupe

essie schien mir beim Lackieren einen Hauch glatter, beide deckten aber fast vollständig in einer Schicht, trockneten relativ gleichzeitig an und ließen dann – besonders im Sonnenlicht – meine Nagelrillen durchscheinen.

Insgesamt muss ich sagen, dass Midnight Bronze durchaus eine Alternative für den limitierten essie Penny Talk ist, leider ist diese Farbe aber nur in UK erhältlich.

Fazit: Vielleicht kein 100%iges Dupe, aber sehr nahe dran. Noch ein Fazit für mich selbst: Aufhören MaxFactor zu ignorieren…es folgt noch ein Beitrag zu der Foundation…

MaxFactor Midnight Bronze £4.99 (UK Sortiment) | 11ml  •  essie Penny Talk ca. 9€ (limitiert) | 13,5ml

Was meint ihr? Kommt Midnight Bronze an Penny Talk ran? Würdet ihr euch die MaxFactor Variante als “Ersatz” für den limitierten essie zulegen?

You May Also Like

7 comments

Reply

Von den Fotos her ist es ein echt super Dupe. Ich liebe mein Penny Talk 😀
Wenn der mal leer geht, schau ich mir den an 🙂

Reply

Ich finde die beiden schon sehr sehr ähnlich! Penny Talk hat wie Du schon geschrieben hast einen minimal höheren Roseanteil. Aber wenn ich es nicht wüsste wär ich mir nicht sicher ob ich die beiden unterscheiden könnte. Liebe Grüße 🙂

Reply

Also für mich sehen sie schon anders aus^^ Aber eventuell liegt es auch daran dass ich Penny Talk liebe <3 Ist der Max Factor einen Tick streifiger?^^

Reply

Schaut nit sogar einer der mirror lacke von kiko dem ähnlich?

Reply

KIKO 617 sieht “Penny Talk” auch ziemlich ähnlich.

Reply

@Psychopüppi“essie schien mir beim Lackieren einen Hauch glatter [..]” … 😉
Ist mit einem Base Coat sicherlich zu verhindern.

Reply

@pueppiKann durchaus sein, aber ich komme vl. alle 6 Monate zu einem KIKO… 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge