Meine Top 3: Nachkaufprodukte

Nachdem ich die letzen Top 3s verpasstausgelassen hatte, schließe ich mich diesmal wieder der langen Riege der Mitteilungsbedürftigen an.

Diana will diesmal etwas sehr Interessantes wissen: Die Top 3 der Nachkaufprodukte.

Interessant deshalb, da man “Nachgekauftes” also, richtige Langzeitliebschaften, kaum wirklich auf Blogs sieht – Katzen und Schatziiis mal ausgenommen ;). Entweder wurden sie vor Jahren einmal vorgestellt, oder – wie bei mir – noch nie dezidiert reviewed, da ich nie dazu gekommen bin bzw. diese unsung heroes einfach immer so “mitlaufen”.

Meine Top 3 Logo_Nachkauf Produkte


alverde Glanz-Spülung Zitrone Aprikose

Okay, ich habe zwar noch nie wirklich eine Review gepostet, aber die alverde Glanz-Spülung kam auf meinem Blog schon oft zur Sprache. Bei Shampoos experimentiere ich gerne mal mit dem ein oder anderen Produkt, bei Spülungen konnte mich bislang aber nur diese von alverde wirklich langfristig überzeugen. Sie ist recht dick, für meine Haarstruktur aber genau richtig. Sie macht meine langen Locken geschmeidig, kämmbar und glänzend, auch ohne Shampoo kann ich damit gut waschen. Immer wieder immer wieder, ich kann nicht mal schätzen, wie oft ich die Spülung schon nachgekauft habe – sollte ich auch nicht, wenn ich mir ausrechnen würde…äh nein haha. (ca. 2,60€ für 200ml)

essence I ♥ Extreme Mascaraessence I ♥ Extreme Mascara

Die für mich beste Mascara habe ich in der I ♥ Extreme von essence gefunden. Das Bürstchen sieht erst mal sehr groß und klobig aus – ich empfehle sie besonders für Eyeliner Trägerinnen, da etwaige Patzer da einfach untergehen.

An mir hält sie top und was ich so unglaublich schätze: Mit einem Auftrag schafft diese Mascara ein Volumen, dass ich bei noch keiner anderen Tusche so erlebt habe. Ich habe zwar unglaublich viele Mascaras zu Hause rumliegen (runner up des beliebtesten Samples hinter Duschgelen eh), aber wenn es schnell oder einfach sehr voluminös werden soll, nehme ich immer nur die Extremes.

Ich schätze Wimperntuschen mit eher trockener Formel, früher dachte ich immer, ich bevorzuge Gummibürstchen, aber diese hat mich wieder konvertiert (obwohl ich die pinke Version mit Gummi [höhö] auch toll finde, WANN poste ich endlich einen Vergleich, frag ich mich?!). Obwohl die Mascara schon frisch gekauft relativ trocken ist, hält sie bei täglicher Verwendung mind. 3 Monate bestens.

Für mich stimmt hier wirklich alles, und ich hoffe, sie fällt niemals dem Auslistungswahn bei cosnova zum Opfer – Formel, Haltbarkeit, Resultat. Inzwischen bin ich bei meiner dritten oder vierten Tube. Ich notier mir jetzt wirklich mal die Review/den Vergleich…nein, echt jetzt! (ca. 3€ für 12ml)


mehrere Aufträge vs. ein Auftrag

 

Balea Augen Make-Up Entferner Waterproof

Und womit bekommt man die ganze Tusche wieder runter? Richtig, einem Entferner. Ich nutze zur Zeit zwar auch eine Gesichtsseife bzw. Mizellenwasser usw., aber eine Flasche von dem ölhaltigen Balea Augen Make-Up Entferner steht bei mir immer bereit. Ich bin oft versucht, diesen gelobten von Maybelline zu probieren…aber 5€? Für ein “Verbrauchsprodukt”? Ja…ne.

Er ist mild, bekommt auch wasserfestes Make Up gut ab und der Preis stimmt auch. Meine einzige Beschwerde ist die Flaschengröße. Wer sich täglich (ab)schminkt, kommt mit der recht kleinen Füllmenge nicht wirklich lange aus (daher auch mein Experimentieren mit anderen Methoden). Wieso nicht 200ml oder 300ml liebes Balea Team? Seufz! (ca. 2,50€ für 100ml)

…ja, ebelin Wattepads und Kosmetikstäbchen hab ich euch jetzt mal erspart höhö.


Was mir jetzt selber aufgefallen ist: Ich habe noch nie wirklich ein und das selbe Puder nachgekauft – immer wieder lese ich von einem anderen ganz tollen Produkt bzw. bin ich noch nie eine große “Nachpudererin” gewesen. Ob ich das wirklich gute Rimmel Stay Matte Puder nachkaufe? Ich habe bereits ein anderes ins Auge gefasst weiß es nicht…

Nach einigem Überlegen konnte ich noch folgende Produkte als “nachgekauft” bei mir ausmachen:

Und diese Top 3 habe ich in den letzten Monaten schon vorgestellt:

 

Welches Produkt ist bei euch an der Spitze der Einkaufsliste? Was wird zu schnell leer? Ärgert ihr euch auch über die Packungsgrößen? 😀
Mitzumachen ist übrigens noch bis Freitag, dem 13. (hoho!) möglich.


You May Also Like

17 comments

Reply

Ich könnte alle drei Produkte so übernehmen.
Sowohl die Spülung (Liebe!), als auch die Mascara (aber derzeit eher die pinke Version mit dem Gummipömpel-Bürstchen) und der AMU-Entferner.. von dem hab ich sicher schon 20 Flaschen verbraucht.
Pro größere Flasche!

Reply

Der Maybelline-Entferner ist toll, das verspreche ich dir! 😀 Wobei der hier (in good ol’ Dland) “nur” 3,45€ kostet, oder manchmal auch weniger. Naja, ist ja genug Asche, deswegen blutet mir auch immer das Herz, wenn ich ihn kaufe, aber bisher hat *jeder* günstige Entferner meine Augen sehr gereizt – hello there, Juckreiz + Rötungen… und dann waren sie meist nicht mal so gut wie der von Maybelline. Unverträglichkeiten sind uncool.

Reply

Der Balea Entferner taucht bei mir auch auf 🙂 Habe mich von dir nämlich anspornen lassen auch endlich wieder bei der Blogparade mitzumachen (geht dann morgen online)

Reply

Die I love Extreme wäre bei mir auch dabei, hoffe ich schaff’s noch mitzumachen und bin nicht schon wieder zu spät 😀

Ansonsten weine ich immer noch um den BTGN TS (klingt nach Burger…mhmmm jetzt hab ich Hunger….) aber bin voller Hoffnung dass er in neuer Verpackung wiederkommt 😀

Reply

Ich muss dir endlich mal sagen, dass ich deine erfrischend abwechslungsreiche Art zu Schreiben und dein Umgehen von vielen Floskeln wirklich schätze.

Aussagen sind ja auch gut, aber die Wortwahl: überragend.

SabineB

Reply

Oh, und zum Augenmakeupentferner von Balea kehre ich auch immer zurück. Miszellenlösungen funktionieren bei mir nicht befriedigend. Ja, der von Maybelline ist ein wenig besser, als der von Balea, aber nicht den Preisunterschied unbedingt wert.

SabineB

Reply

Die Mascara kauf ich mir auch immer wieder nach 🙂

Reply

Ooooh ja, die Mascara liebe ich auch heiß und innig. Wobei ich kürzlich die Artdeco Angel Eye Mascara gewann und ich auch von der echt begeistert bin. ICh glaube, da wird ein Vergleich fällig! 😀

Reply

Den Entferner werde ich mir kaufen, ich habe den von Maybelline, aber so toll ist der nicht und der ist echt verdammt teuer auf Dauer…

Reply

Die Spülung könnte ich mit meinen Wellenhaaren ja dann auch mal ausprobieren.

Reply

Tolle Produkte! Die Wimperntusche und den Entferner lege ich mir vielleicht wirklich an 🙂

Reply

Nichts geht über den ölhaltigen Balea Augen Make-Up Entferner <3 Habe ihn schon gefühlte 2 Millionen mal nachgekauft 🙂

Reply

@ReaDas ist ja doof. Und klar, wenn man da dann den teureren kauft.
Aber so lange ich klar komme, bin ich wohl einfach zu geizig 😀

Reply

@kirschbluetenschneeIch bin auch gespannt, ob’s jetzt wirklich beim High Gloss bleibt…wir sehen’s im Jänner.

Reply

@AnonymJemand bemerkt, dass ich die abgedroschenen Floskeln vermeiden will? :’)) wahh! ♥

Reply

@Sarah J.Die ist aber bestimmt viel teurer ne? Außerdem ist Artdeco bei mir fast unerreichbar haha.

Reply

@MichelleIch kann absolut nix Schlechtes darüber sagen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge