Und schon ist es wieder so weit – gerade erst im Dezember habe ich die dritte Runde vorgestellt und schon ist wieder so ein Haufen Müll zusammengekommen?

Da ich – wie immer – die Bilder gesammelt gemacht habe und dann den Müll gleich entsorgt habe, werde ich wohl diesmal die Tops-Flops-Sadly no Kategorien auslassen müssen, hat ja keinen Sinn hier! Tsts. Ich habe einfach am Ende vermerkt, ob ich es mir wieder kaufen würde. Jo, so einfach geht’s auch ha!

Aufgebraucht 1

Jetzt, wo ich das Bild sehe, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich das Fixing Spray von MUA schon beim letzten Mal gezeigt habe. Egal.

Planters aloe vera Micellar Anti-Age Lotion

Obwohl “Lotion” draufsteht, ist es eher ein Wässerchen. Ganz okay, aber mizellen-wunder-omg habe ich nicht bemerkt. Fand auch den Spray seltsam, da man es sich nicht ins Gesicht sprühen konnte, auf ein Wattepad würde es ja auch eine normale Öffnung tun… | Kein Nachkaufkandidat

Balea Aqua Feuchtigkeits Serum

Große Liebe, längst nachgekauft, kann man alles im Alltagshelden Beitrag nachlesen! | Nachkaufkandidat

Soap & Glory Make Yourself Youthful Serum

Auch dieses Serum hat mir richtig gut gefallen, die Verpackung ist natürlich viel schöner, das Preisschild halt nicht wirklich. | Kein Nachkaufkandidat

bebe More Brighten Up Feuchtigkeitspflege

Die Tagespflege kam in einer Box und ich habe sie unglaublich gerne benutzt. Sie hat eine tolle Konsistenz, nicht zu schmierig, nicht zu leicht, zieht gut ein, der Duft ist eher leicht…ich überlege, ob ich sie mir nachkaufe, kostet halt mehr als meine übliche Balea/alverde Pflege. | Nachkaufkandidat

bebe More Bedtime Beauty

Die Brighten Up hat mir in der Tat so gut gefallen, dass ich mir die Nachtcreme geholt habe. Sie war auch gut, jedoch hatte ich das Gefühl, dass die Konsistenz nicht so gut war. Nicht ganz so aufgeschlagen-cremig, einen Ticken mehr Film auf der Haut (der zwar einzieht, aber ihr wisst schon ne…). | Kein Nachkaufkandidat

bebe More Melt Away Waschlotion

Durch die Beauty Boxen kommt man nach und nach zu ganzen Pflegeserien…diese Waschlotion hat mir gut gefallen. Sie ist zwar cremig-glatt, beim Verreiben fühlt es sich aber ganz leicht “körnig” an. Nicht so stark, als dass man sie nicht auch auf den Augen benutzen könnte, angenehm. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten so ein Produkt zu “ersetzen”, weshalb ein Nachkauf bislang nicht anstand. | Kein Nachkaufkandidat

bebe More Pflege

Aufgebraucht 2

Florena Duschgel  Sanddorn und Zitronenstrauch

Richtig richtig gut riechendes Duschgel von Florena. Es schäumte gut auf, auch mit nur einem Tropfen auf dem Badepuschel. Gefiel. | Limitiert

Bi Oil

Ja, die Werbung wirkt, ne? Ich habe es einige Monate recht regelmäßig verwendet und bilde mir doch ein, dass etwa Narben und Dehnungsstreifen heller wurden. Liegt aber halt tageweise auch an der Durchblutung. Ob ich es mir wieder kaufe…zZ verwende ich ein anderes Body Öl. | Nachkauf nicht ausgeschlossen

OGX Moroccan Argan Oil Conditioner

Die ogx Produkte (naja, einige davon) sind gerade bei Bipa erhältlich bzw. waren es bis vor kurzem. Wie immer ging bei mir der Conditioner schneller leer als das Shampoo – ich mochte das Flaschendesign und die größere Füllmenge. Insgesamt ist es wahrscheinlich weniger beeindruckend. Ich habe aber immer noch das Gefühl, dass ich es gerne nochmal verwenden würde… | Nachkauf nicht ausgeschlossen

Soap & Glory Flake Away

Ah, es riecht so gut! Und die relativ grobe Körnung liebe ich. Dieses Peeling, im Speziellen für die Beine gedacht, machte meine Haut in der Tat sehr zart und weich. Toll! | Nachkaufkandidat

Fenjal Creme Oil Dusche

Den Fenjal Geruch mag ich sehr gerne, Öl in Pflegeprodukten auch. Nur war dieses hier einfach so “meh”. Okay, aber halt nicht überwältigend. | Kein Nachkaufkandidat

Bi Oil Pflege

Aufgebraucht 3

Catrice WTLV Lashes

Heißgeliebt und ganz oft getragen, halbe Wimpern sind einfach immer gut. Besonders oft waren sie auch im Sultry Thursday vertreten…aber nach mehr als 10x Kleben und ein paar Haarverlusten gebe ich sie frei für die Tonne. Ich habe noch eine Packung davon als “Backup”, aber es gibt genau diesen Wimpernstil inzwischen bei s-he! | Limitiert

ebelin Nagellack-Entferner Acetonfrei

Habe ich diesen Nagellackentferner ca. 231 nachgekauft (und auch die Pumpe gefällt mir immer noch), bin ich inzwischen zu Entferner mit Aceton zurück. Arbeitet einfach so viel effektiver und man spart Zeit, Wattepads/Tücher und Nerven. | Kein Nachkaufkandidat

p2 Quick Cuticle Remover

Ein richtig praktischer kleiner Helfer – weicht zu lange Nagelhaut gut auf und man kann sie zurückschieben bzw. abstehende abschneiden (ja, ich mach das, jaja, ich weiß. Ich finde das für mich am besten!). Leider gibt’s bei uns ja kein p2, aber ich habe es mir schon nachgekauft. | Nachkaufkandidat

SkinChemists Under Eye Definer

Ein guter “Aufheller” für die Augenregion. Angenehm in der Farbe (hell-neutral) und eine elegante Verpackung. Erst ein ziemlicher Frustkandidat, weil man zig mal klicken musste, letztlich aber sehr gern verwendet und jetzt direkt traurig, dass es leer ist. Der Preis von ca £80 (ja, echt) lässt einem den Atem stocken. | Kein Nachkaufkandidat

SkinChemists Undereye Brightener

 

Wie sieht’s bei euch aus? Welche Produkte werden gerne “gegangen”, welchen trauert ihr nach? Wie oft verwendet ihr falsche Wimpern (bei guter Pflege)?

 


You May Also Like

21 comments

Reply

Ich verwende sie auch so um die 5-10 x je nachdem welche Firma und wie genau ichs hab mit dem reinigen und wie vorsichtig ich bin, denn manche Wimpernpaar verlangen einem ja einiges ab 😀 Die von dir gezeigten fand ich sooooo toll getragen. Nach dem ersten Tragen allerdings sind beim Lösen soviele Haare abgefallen, dass ich sie entsorgen musste und ich war da echt stinkig deswegen, da sie toll aussahen und es wenig criss-cross-wimpern gibt… die Länge stimmte und auch das es nur halbe Wimpern waren…. naja und einmal verwenden und wegwerfen finde ich blöd… Finde ich aber auch blöd wenns Essence-Wimpern wären. Muss ja nicht sein, auch wenns billig ist 😀

Reply

Nutze auch nur noch Entferner mit Aceton. Sie sind und bleiben eben die effektivsten.
Mein Liebling ist immer noch der blaue von ebelin. Top für kleines Geld.

Reply

Ich leere mir immer den lackrntferner in dieses pumpfläschen weil ich es einfach sooooo praktisch finde

Reply

Diese Balea Aqua Serum verfolgt mich überall! Vielleicht sollte ich es mir doch mal anschauen…

Reply

Ich hab auch ein paar der Produkte. Das Serum ist meine große Liebe in Sachen Pflege. Nicht zu leicht, aber nicht zu schwer und es pflegt toll.
Florena Produkte mag ich sowieso gerne und da werd ich mir wohl mal die Duschgels ansehen müssen…
Und Bi Oil verwende ich auch, aber so wie vermutlich niemand. Ich tupfe es jeden Abend ein wenig auf mein Kissen. Der Geruch beruhigt mich total und ich kann besser schlafen.
Nur die bebe more Reihe mag ich gar nicht. Da bekomm ich richtig unreine Haut davon…. 🙁

Reply

Oh ja, das Flake Away ist zwar ein Zuckerschock (im positiven Sinne) aber auch ein Favorit von mir. Wird immer wieder nachgekauft, genauso wie das Scrub ’em & Leave ’em-Peeling.
Mit der bebe more-creme komme ich nicht so gut klar, das Reinigungsmousse habe ich noch nicht probiert. Wahrscheinlich versuche ich es zusammen mit meiner Reinigungsbürste wenn die beiliegende Waschcreme leer ist.

Reply

Ich bin gerade auch stark dabei, meine ganzen Sachen aufzubrauchen. Mir geht das horten echt auf den Senkel.
Meistens benutzte ich die Falschen Wimpern je nach Qualität zwischen 7 und 12 mal. Ist die Qualität mies, dann nur einmal.

Reply

Das Balea Serum will ich beim nächsten Einkauf auf jeden Fall auch mitnehmen 🙂

Reply

Das Soap & Glory Peeling mag ich auch total gern! ♥

Reply

P2 gibt’s doch teilweise beim Palmers, oder?

LG
Sabine

Reply

Memo – Halbe Wimpern und das Balea Serum ausprobieren – Memo Ende 🙂
Hihi, danke für´s Anfixen. Ich stehe momentan total auf falsche Wimpern, aber so “halbe” habe ich noch nie ausprobiert 🙂
LG

Reply

Hi!
Ich benutze die Bebe More Melt Away regelmäßig und mag sie ganz gerne. Noch besser gefällt mir die Camomile Cleansing Butter von The Body Shop, aber die kostet halt auch eine ganze Ecke mehr…
Insgesamt habe ich gleichzeitig 5 verschiedene Abschminprodukte abwechselnd in verwendung. Meiner Meinung hast du also völlig recht, dass es in diesem Bereich viele, gute Produkte gibt.
Das Balea Aqua Serum muss ich unbedingt ausprobieren. Ich hatte schon den Alltagshelden Post gelesen und es dann wieder vergessen-aber jetzt!
Lieben Gruß,
ulli ks

Reply

@KittenVon s-he gibt es ein mMn identes Paar, falls dir das etwas hilft 🙂

Reply

@Conny MilchSchokiIch habe bei mir auch noch nichts Negatives am Nagel bemerkt – und man braucht viel weniger Entferner!

Reply

@AnonymJa, dieses Fläschchen ist ein paar Jahre alt und ist jetzt gebrochen, von all dem Umfüllen m)

Reply

@Beauty-RedakteurinIch find’s absolut empfehlenswert! Manchmal trage ich auch nur das.

Reply

@CharabellaHeh, sieft das nicht in dein Kissen durch? 😀 Ich mag den Duft, aber viele scheinen das ja als furchtbar zu empfinden…

Und ja, schon oft bei bebe gelesen, ich habe bei mir nichts bemerkt, GsD..!

Reply

@AnonymJup aber es gibt die meisten Palmers mit p2 halt in Wien bzw. gibt’s da keine Pflegeprodukte, leider.

Reply

@Stephanie SommerDie halben sind mitunter die besten – einfacher anzubringen und abzunehmen und meist toller Effekt.

Reply

@Godfrina
Ich habe leider am Samstag erfahren, dass Palmer P2 Cosmetics auslistet.
Nähere Infos gibt es auf meinem Blog.

Lieben Gruß,
ulli ks

Reply

Wimperntusche und Kajalstifte sind wohl wie “die Jeans” oder “meinen Frisör” zu finden. Einmal den richtigen gefunden, bleibt man solang dabei, wie das Produkt auf dem Markt ist. Ich hatte das Pech und habe genau diese Produkte in USA gefunden. 10 Jahre lang habe ich mir immer alles schicken lassen, nun habe ich hier in DE was passendes gefunden! YEAH

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge