Revlon ColorBurst Matte Balms

Langsam, ganz langsam bekomm ich den wieder Dreh raus und komme ins regelmäßige Bloggen wieder ein – heute endlich mit meinen Eindrücken zu den ColorBurst Matte Balms von Revlon. Und damit die Auflösung des heutigen Instagram Bildes 😉

Insgesamt hat Revlon 10 Farben sowohl bei den Matte als auch bei den Lacquer Balms auf den Markt gebracht. Als Unterscheidung kommen erstere in einer matten Hülse, die Lacquers in einer metallisch-glänzenden Hülse, hilfreich!Ich habe mir in England drei der Mattes gekauft – natürlich 3, da es zur Einführung eine 3 für 2 Aktion gibt.

Mit £7.99 schlägt ein Balm bei 2,7g Inhalt gewaltig zu Buche, da kommt so eine Aktion natürlich gelegen. Ob sie es wert sind? Bzw. ob sie so gut oder besser als die Just Bitten Kissable Balm Stains sind?

Slowly but surely I am finding my way back into blogging regularly – and today I am back with my impressions/review on the ColorBurst Matte Balms by Revlon. Which is also the answer to my latest Instagram post 😉

Revlon recently released all the 10 shades, both within the Matte and the Lacquer Balm range, in the UK. Clever as they are, they made the differentiation in the crayons easy for us customers: The Matte Balms come in matte packaging, the Lacquers in a metal-shiny tube. I bought three of the Matte Balms during my stay in England – why obviously, 3 at once, since drugstores are doing their fabulous 3 for 2 offers for most new releases.

At a hefty £7.99 price point with only 2.7g of product you definitely want to look out for offers in the shops though. So are they they indeed worth it or are they as good or even better than the Just Bitten Kissable Balm Stains? We’ll find out!

Revlon ColorBurst Matte Balms

Ja, mir war von Anfang an klar, dass ich eher auf der matten Seite kaufen werde. Vor dem Aufsteller habe ich erst noch gezögert, ob ich eine Lacquer Farbe dazu nehmen sollte…aber diese drei Matte Balms waren einfach zu verführerisch! Dazu kam, dass die Lacquers abgegraster waren bzw. einige Farben Glitzer/Schimmerpartikel enthalten, was mir a) nicht gefällt und b) ich auf den Lippen spüre.

Die Matte Balms aber! Oho! Die Farbauswahl finde ich okay, einige Nuancen waren für mich zu orange, die violette Farbe Shameless finde ich grandios, für den Preis wollte ich erst mal aber einfach Farben, die ich ständig benutzen kann.

Geworden sind es: 250 Standout (dunkles Rot), 205 Elusive (Altrosa) und 225 Sultry (Mauve)

From the very first sightings of these new crayons I knew I would be buying the Mattes. Looking at the display in real life I almost swayed and thought of picking up at least one Lacquer shade…but these three Matte Balms just lured me in! Additionally, the Lacquers were much more picked over, respectively, some of the shades contained glitter particles, which personally a) I don’t find pretty and b) I hate that gritty feeling on the lips.

But oh the Matte Balms! Oh oh! The colour range itself seems okay to me, some shades were way too orange for me, the bold purple colour Shameless is just terrific, but looking at the price tag I decided to go with colours I would use more frequently after all.

I am talking about: 250 Standout (dark red), 205 Elusive (antique pink) and 225 Sultry (mauve)

Revlon ColorBurst Matte Balms

Diese drei Farben haben es mir seit den ersten Bildern, den ersten Swatches am meisten angetan! Mit einem kräftigen Rot kann man mich immer locken, ein nicht-knalliges Rosa und Mauve sind hier wohl das Äquivalent zum Balm Stain Honey. Sie verfügen übrigens auch über diesen leichten Pfefferminz Geruch, den ich wiederum liebe. Und wie bei allen Crayons: Unglaublich praktisch aufzutragen.

Dazu muss man sagen, dass diese Matte Balms nicht als Stain beworben werden:

Velvety Matte Look. Moisture Rich Balm
A Matte finish that’s beyond plush. Balm that’s beyond comforting. Our Triple Butter Complex of Shea, Coconut and Mango butters nourishes lips. In 10 collectible, craveable colors.

These three shades are the ones I fell in love with looking at the first pictures online, the first swatches. I shall always be drawn in to nice reds, the non-bold pink and mauve are supposed to be the equivalent to the Honey shade of the Balm Stain range, I assume. They also have the same peppermint-y scent, which I for one love. And as always with jumbo crayons: Easy application.

 
I do have to point out that these Matte Balms are not advertised as stains:
 

Velvety Matte Look. Moisture Rich Balm
A Matte finish that’s beyond plush. Balm that’s beyond comforting. Our Triple Butter Complex of Shea, Coconut and Mango butters nourishes lips. In 10 collectible, craveable colors.

Revlon ColorBurst Matte Balms SwatchesRevlon ColorBurst Matte Balms StandoutRevlon ColorBurst Matte Balms ElusiveRevlon ColorBurst Matte Balms SultryRevlon ColorBurst Matte Balms

Dennoch halten sie äußerst gut. Besonders, wenn man sie in zwei Schichten aufträgt, die man dazwischen blottet. Sie überleben so durchaus Getränke und Speisen, die nicht sehr ölig sind.

Wie man sieht, sind diese Balms in der Tat “samtig” – nicht staubig platt auf den Lippen. Durch den Balm im Namen gleiten sie förmlich über die Lippen! Und das trotz der eher trockenen Konsistenz einer matten Lippenfarbe. Auf den Bildern übrigens auch nur ein Auftrag, sie sind sehr farbkräftig und werden nicht streifig oder fleckig.

Obwohl sie sich in der Tat angenehm anfühlen, keineswegs austrocknend, trage ich sie immer auf frisch gepflegten Lippen auf – Lip Balm abtupfen und dann auftragen. So wird der Auftrag extra geschmeidig. Bislang hatte ich noch keine so trockenen Lippen, als das ich dazu etwas sagen könnte. Ich denke aber, dass diese matten Lippenstifte diese nicht stark akzentuieren, da sie sich auf den Lippen so pflegend “weich” anfühlen.

Despite the creamy texture they have great staying power. I recommend applying two layers, blotting between to prolong the wearing time. They do survive drinking and non greasy food just fine.

As you can tell by the lip swatches, these Matte Balms are indeed “velvety” – and not at all dusty drying on the lips. That “Balm” in the name makes them glide on perfectly smooth! Keeping in mind matte textures usually are more on the drier side… On my lips you can see one layer, they are ridiculously pigmented and don’t go on patchy at all.

Even though their creamy-balmy texture feels wonderful on the lips, I always make sure to apply proper lip balm before application. Just blot off the lip balm and apply the lip colour. The application feels extra smooth that way. I didn’t experience dry or chapped lips since I bought them so I can’t really vouch for their performance then but since they are balms I would imagine they don’t emphasise flaky skin too much.

Revlon ColorBurst Matte Balms

Für mich hat sich diese 3 for 2 Investition außerordentlich gelohnt, besonders Sultry ist seitdem immer in meiner Handtasche. Da matte Lippenfarben so gut haften, finde ich sie wirklich direkt vergleichbar mit den angesprochenen Balm Stains, sie ergänzen sich so gesehen, da es mit der neuen Reihe mehr Farben und ein neues Finish gibt. Und das bei fast gleicher Haltbarkeit.

Neben dem violetten Shameless würde mich persönlich ja noch Striking, ein Rotpink, interessieren – mit der Hoffnung, dass auch diese Farben so geschmeidig sind. …und vielleicht doch einen Lacquer, wie Flirtatious? … Alle Matte Balms geswatcht gibt’s zB bei milkteef.

Welche Reihe spricht euch mehr an? Die Matte oder Lacquer Balms? Welche Farben hättet ihr genommen, bei einem 3 für 2? Wie findet ihr die Lippenprodukte von Revlon?

This 3 for 2 investment paid off for me so far! Sultry is my personal favourite out of the three shades, I’ve kept it in my purse ever since I got home. Since matte lip colours stay on the lips for hours I find them comparable to the mentioned Balm Stains indeed; they somewhat add to that range as they bring in new colours and a slightly different finish. With similar longevity.

Personally, I would love to get the shade Striking, a redpink, next to the obvious purple Shameless, hoping all the shades are as smooth. …and who knows, maybe a Lacquer Balm, in Flirtatious, maybe?… All swatches of the Matte Balms can be viewed on milkteef, for example.

Which line would you prefer, the Mattes or the Lacquers? Which colours would you have chosen at a 3 for 2 offer? How do you like the Revlon lip products in general?

 


You May Also Like

15 comments

Reply

Sultry find ich auch am schicksten! Aber ich würd die eher Satin nennen.

Reply

Oh, Sultry gefällt mri auch am besten, sieht super aus!

Reply

Die sehen aufgetragen ja grandios aus. Habe mir gerade mal die restlichen Farben angesehen, da ist schon einiges schönes dabei. Schade, dass man hier nur online bestellen kann. Vor kurzem habe ich mir einen Lip Butter von Revlon gegönnt in der Farbe “Gumdrop”. Die ist gleich meiner neuer Liebling geworden.

Reply

Oh nein, noch mehr tolle Revlon Lippenprodukte, an die ich nicht mal eben heran komme D:
Also ich mag die, die ich bisher habe, wirklich gern. Ein paar Stain Balms (Smitten *_*), zwei Lip Butter und der ein oder andere Color Burst…
Und nun auch noch matte und glänzende Balms… hach.
Bei mir kommt es auf die Tagesform an, was ich lieber mag. Meine Sammlung sagt mir, dass ich da keine echte Präferenz habe. Ich würde bei so einer Aktion wahrscheinlich einfach von beiden drei Farben kaufen… 😀

Die von Dir gewählten Nuancen der Matten sind wunderschön. Insbesondere Sultry und Standout würde ich auch sofort nehmen. Statt Elusive würde ich dann jedoch vermutlich das knallige Pink Showy wählen.

Aber die Glänzenden sind auch schön. Da würden mir auch auf Anhieb 3 Nuancen total gut gefallen…

Und, nebenbei bei Boots gestöbert: Da gibt es gerade auch eine 3 für 2 Aktion. Da würde das Porto sich ja sogar lohnen… Aaaaaaah, der Bestellfinger zuckt 😀

Vielen lieben Dank für’s Vorstellen der schmucken Dinger! 🙂

Reply

Die gefallen mir richtig gut

Reply

Der 205 ist mein Favorit 🙂

Reply

Es zieht mich einfach immer mehr nach London gerade. Ich bin ja total scharf auf matte Lippenprodukte, und welche die die Lippen auch noch ein bisschen pflegen, gibts es so hier ja gar nicht. Habe immer das Problem, dass aus dem nichts dann Hautfetzen bei mir abstehen -.-
Liebe Grüße 🙂

Reply

Tolle Farben, besonders der 2. und 3. Ton auf den Tragebildern gefällt mir sehr gut.

Reply

Mir gefällt Elusive besonders gut 🙂 Könnte aber auch daran liegen, dass ich auf Rottöne momentan etwas weniger Lust habe.
Nach deiner Aussage zu Shameless musste ich gleich mal danach googlen… Ohweh, böser Fehler! Das ist – zumindest einigen Bildern nach – genau so ein tolles, blaustichiges Lila, das ich schon seit Längerem anschmachte (in Form von ESP von Illamasqua..). Und natürlich ist auch das wieder hierzulande nicht so einfach zu bekommen 😀
Danke trotzdem für’s Zeigen 😉
Liebe Grüße
purrrfekt

Reply

yummy, yummy! Die sehen wirklich toll aus. Ich wollte heute auch schon bestellen, hab sie dann auch in den Warenkorb gelegt, aber dann doch noch nicht abgeschlossen.
Liebst,
Lavinka

Reply

Neid ♥
Ich will die ja auch gern ^^
Nichts geht über matte Lippen ♥

Reply

omg sind die geil! Ich will sie haben! *_*

Reply

@MichelleSie werden auch als Velvet Finish beworben.

Reply

@Jenny KirschblütenkindDas ist mit matten Produkten wirklich oft schwierig. Aber gerade bei diesen habe ich das Gefühl, dass sie auch mit trockenen Lippen gut verfahren würden…ich konnte es halt nur noch nicht bestätigen 🙂

Reply

Sind das tolle Farben ♥

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge