Make Up Revolution: Iconic 3

 

As I mentioned previously in my post about my order at Make Up Revolution I didn’t want to let these tons of swatch pictures of the Iconic 3 palette just rot away on my hard drive.

So, today I basically only have pictures for you. I probably could write a proper poem about the palette here but nobody would read as there’s thrilling footy to be watched eh!

Make Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 Dupe

The Iconic 3 is most obviously a very affordable dupe to the most hyped Urban Decay NAKED 3 eyeshadow palette: Just why did nobody ever think of a neutral palette with rosy hues before?

The shades in the palette are quite similar to the original indeed, even the arrangement is close to the Urban Decay order in this one. The palette itself is a bit larger and wider than your standard Sleek i-divine, for reference. It contains 12 eyeshadows as well though, three of which are matte in the Iconic 3 as well as the NAKED 3.

Make Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 Dupe Swatches

Sadly, barely any of the affordable palettes name their single eyeshadows, so there are none in this one either. If you were to be cheeky, I would say just use the UD ones when talking about single colours since they just look so similar after all.

Personally, I was positively surprised at how smooth and soft the usually harder to work with matte shades are! The two mauves are just truly amazing when it comes to shading or blending in the crease, not even just for rosy toned make ups.

The second colour in the palette is already quite rosy and probably the only one with actual glitter, but it is the third shade which has become one of my favourites: A mutet rosegold. Which just always works.

The biggest surprise of the palette for me was the “grey” of the palette: Usually I just can’t make silvery greys work for me, the just don’t go with my eye colour or skin tone. Resulting in them being quite neglected in most of my palettes. Since I had ignored it during my first tries with the palette as well (ahem), swatching the palette for these posts really opened my eyes: This grey is actually a gr-auve! A wonderful mix of grey and mauve which doesn’t resemble the silvery-cool greys whatsoever. This mauve-y undertone is what it makes it so special, the grey looks softer, just ideal for the outer V or crease, since it isn’t that shimmery either. Great!

I also really love the black with rosy-burgundy shimmer, quite a nobrainer, really! The neutral brown/taupe shades come handy as well – you can even create a fully neutral look without using any of the rosy eyeshadows.

Well well, on to the swatches at last, prepare for a wall of pics!

Make Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 DupeMake Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 Dupe

Die Inhaltsstoffe der Palette sind nichts Außergewöhnliches, ich habe darauf keinerlei Reaktionen gezeigt:

Make Up Revolution: Iconic 3 Urban Decay NAKED 3 Dupe

Noch zwei kurze Beispiel Looks mit der Palette, wobei ich bei ersterem noch den roten Lidschatten Bang Bang aus der Zoeva Rodeo Belle verwendet habe:

At a £4 pricepoint for  14g of product, made in China, this seems to work out quite the bargain. Especially comparing to the original Naked palettes which contain about 15.6g for $50+.

I find the eyeshadows quite easy to work with especially when you tap off the excess product and use an eyeshadow primer. Both of this things have become natural for me so I can’t really tell you if it’s a disadvantage or not. I have heard that the UD shadows are so rich that they require tapping off as well. So, for me this dupe meets my needs just fine, and really – once applied, can anyone really tell the difference, when the shades are so similar? What do you think?

For next week I planned to post a roundup, comparing the dupes to the originals. What do you think of Make Up Revolution so far? Worth a try or do you trust the originals more?

 


You May Also Like

26 comments

Reply

Hallo KK, danke für Deine Einschätzung. Die Palette hat durchaus einige Töne, die mich reizen wurden. Ich habe allerdings die Vermutung, dass sie auch stark krümeln. Ist das der Fall?
Ich warte gerade auf meine Naked 3 Palette und werde darüber demnächst auch berichten. Auf Deinen Bericht darüber freue ich mich schon. Gute Nacht
Pia

Reply

Meine Iconic 3 ist gerade angekommen und ich bin schon ziemlich angetan, muss ich sagen. Ich kann die nun wirklich nicht mit UD vergleichen, weil ich keine Palette von denen habe, aber von dem was ich so online lese scheint es ein recht gutes Dupe zu sein.
Letztlich zählen aber für mich nur die Farben und die Qualität und das passt bei der MUR einfach. 4 Pfund, was soll man sagen! Die Farben haben es mit wegen der UD angetan, klar. Da habe ich sie zum ersten Mal in der Kombi gesehen. Und als ich dann MUR entdeckte war klar was passiert 😀 Ich habe auch noch Essential Mattes und Romantic Smoked bestellt, gefallen mit ebenfalls sehr, sehr gut.

Reply

Uh sieht wirklich gut aus, aber da mich der hype um die ganzen naked Paletten nicht trifft, würde ich mir auch lieber diese hier holen 🙂

Reply

Eine tolle Palette! 🙂

Reply

Was für eine wunderschöne Palette! <3 Mich würde sie sofort reizen – genau meine Töne! 🙂

Allerdings weiß ich, dass ich ja doch nur zu meinen zwei, drei Standartlidschatten greife und Paletten bei mir grundlos versauern… 😉

Liebe Grüße,
Evi

Reply

Die Farben sind ein Traum

Reply

Ich habe kurz nach den ersten positiven Berichten über die MUR Paletten bestellt, da ich mich in die Farbzusammenstellung der NAKED 3 total verliebt hatte, aber nicht willens war, sooo viel Geld dafür auszugeben. Ich habe die Iconics 1, 2 und 3, und die Romantic Smoked Palette, und auch alle drei Highlighter. Ich bin mit allen Paletten total zufrieden, aber die Iconic 3 ist echt die Palette nach der ich automatisch greife, wenn ich mich schminken will – ganz große Liebe.

Für alle, die mit den Highlightern am äugeln sind, hier herrscht Discokugel-Alarm! Alle drei Highlighter enthalten feinen, irisierenden Glitter. In der Wohnung war das gar nicht zu sehen, aber draußen im Sonnenschein funkelt das dann in allen Farben des Regenbogens …

LG, Sandra

Reply

Eine wirklich tolle Palette. Allerdings sind nur die Töne der ersten Reihe superidentisch. Die untere Reihe ist viel roséfarbener wenn ich das mit meiner UD Naked 3 vergleiche. Und ich habe die gleiche helle Haut mit leicht gelbem Unterton, da müsste das sehr ähnlich rauskommen. Trotzdem wirklich sehr sehr hübsch!

Reply

Danke für die vielen Bilder! Ich war bereits angetan, als ich das erste Mal davon hörte. Hab mir auch den Shop bereits angesehen. Ich glaub ich muss da mal in ein paar Wochen bestellen.

Reply

Great post 🙂
visit me

Reply

@Lilo

Hallo, könntest Du bitte berchten, ob die Lidschatten krümeln bzw. inwiefern? Danke!

Reply

@Lilo

Hallo, könntest Du bitte berchten, ob die Lidschatten krümeln bzw. inwiefern? Danke!

Reply

Jaja, die Iconic 3. Eigentlich wollte ich ja lieber eine MUA Undressed 3, um die Homogenität meiner Sammlung nicht zu unterbrechen, aber weil ja MUR anscheinend zu MUA gehört, kann ich da lange warten 🙁 Die Darreichung in den langen Streifen find ich auch nicht so toll. Aber letztendlich werde ich mir die I3 wohl dann doch zulegen. Ich liebe Dupes!

Reply

@Pia skincareinspirations.comHallo Pia, wenn du den Beitrag nochmal anschaust, wirst du sehen, dass ich diesen Punkt noch editiert habe. In kurz: Die Lidschatten krümeln keineswegs in außergewöhnlichem Maß. Ich klopfe alle Lidschatten ab, egal welche Marke.

Reply

Sieht klasse aus und vor allem sehr überzeugend. Würde mir absolut ausreichen, das original bräuchte ich nicht wenn ich so eine schöne Qualität auch in “günstig” bekomme!

Reply

Ich habe sie auch und verwende sie sicher 2-3x pro Woche. Ich denke, dass sie ein absolut perfektes Dupe ist, das absolut schöne Looks zaubern kann. Und ja, große Liebe für das mauvige Grau <3

Reply

Nach deinem ersten Bericht habe ich die Palette sofort bestellt. Mit welchen Farben hast du den zweiten Look geschminkt?

Reply

Ich liebe die Palette, seit ich sie vor einigen Wochen bestellt habe! Und ich finde auch keineswegs, dass die Farben stark krümeln, was man bei dem Preis ja schon vermuten könnte.
Auch über die Romantic Smoked habe ich schon viel Gutes gehört & es gibt auch noch tolle neue Paletten & Blushes.
Ich werde auf jeden Fall noch einmal bei MUR bestellen!

Reply

@Godfrina
Danke! Die Naked-Lidschatten krümeln nämlich aus meiner Sicht sehr stark (ich habe die Palette 2). An die Qualität von Mac gewohnt, nervt das ein wenig schon. Die Swatches sehen aber wirklich gut aus. 🙂

Reply

@SandraAch herrje, da bestelle ich dann vielleicht doch eher die Sweet Heart Dupes…

Reply

@CathyEs kann auch an meinem “Kunstlicht” liegen – da werden die Farben oft intensiver 🙂

Reply

@MichelleJa, werden nur vom selben Unternehmen “gemanaged”, ein bisschen wie essence/Catrice. Würde mich nicht wundern, wenn MUA doch noch nachlegt.

Reply

@JohannaDas müsste die 3. Farbe aus der ersten Reihe und das Mauve-Grau sein, verblendet mit den matten Tönen 🙂

Reply

@TaraFairyUnbedingt ausprobierenswert – ich bin selbst sehr an den “neuen” Sweet Heart Dupes interessiert 🙂

Reply

Das sind die ersten Swatches die ich von einem MUR-Produkt sehe und ich bin hin & weg *-*

Reply

Such a shimmer palette, love <3

http://www.blogvivalavida.com

Wanna keep on following and supporting each other? 🙂 <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge