Bisher im Mascara Monday erschienen:

Mascara Monday #1: Maybelline The Falsies (wp)

Mascara Monday #11: Avène Couvrance Mascara

Mascara Monday #2: Benefit They’re Real! Mascara

Mascara Monday #12: GOSH Growth Mascara

Mascara Monday #3: Bourjois Volume Clubbing Ultra Black Mascara

Mascara Monday #13: s.he stylezone all in one water resistant Mascara

Mascara Monday #4: Catrice The Giant (waterproof)

Mascara Monday #14: Clarins Wonder Perfect Mascara

Mascara Monday #5: Clinique High Impact Mascara

Mascara Monday #15: IsaDora Volume & Curl

Mascara Monday #6: Soap & Glory Thick & Fast

Mascara Monday #16: Maybelline The Colossal Go Extreme!

Mascara Monday #7: Manhattan Mega Lash Mascara

Mascara Monday #17: Artistry Signature Eyes Volume Mascara

Mascara Monday #8: Estée Lauder Sumptuous Extreme Lash Multiplying Volume Mascara

Mascara Monday #18: Sleek Make Up Lethal Length

Mascara Monday #9: Max Factor Excess Volume

Mascara Monday #10: Manhattan Supersize Seductive Eyes Mascara

 

Wie immer meine Ausgangslage bzw. Wünsche:

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Max Factor Wild Mega Volume MascaraNagellack: OPI Nein! Nein! Nein! Ok fine & OPI The Living Daylights

Max Factor Wild Mega Volume Mascara

If you’ve got attitude that can’t be tamed, Wild Mega Volume Mascara gives fierce lashes to match.

  • Up to 3x volume (vs. bare lashes)
  • The brush amplifies the inner and outer corner lashes
  • Loads and sweeps lashes up and out to give a wide-eyed look

Max Factor Wild Mega Volume Mascara

Von meiner letzten getesteten Max Factor Tusche war ich am Ende nicht wirklich begeistert, ich war also gespannt, ob diese hier meine Meinung ändern kann. Soweit ich weiß gab es diese Mascara in einem Editionsdisplay, sollte aber jetzt im Sortiment erhältlich sein. Die Verpackung finde ich ja etwas kreischend, aber zumindest fällt sie zwischen all den schwarzen Tuben auf…

Max Factor Wild Mega Volume MascaraMax Factor Wild Mega Volume Mascara

Mit 11ml ist die Max Factor Tusche im guten Durchschnitt, kommt dabei in einer recht dicken Tube.

 

Die Formulierung

Meine Tusche ist schon einige Monate alt, weshalb die Konsistenz eine sehr angenehme Dicke erreicht, schön pastig wie ich es mag. Daher ist auch nicht zu viel Tusche am Bürstchen – auch ohne extra Abstreifen hat man nicht zu viel auf den Wimpern.

Sehr überrascht hat mich die lange Haltbarkeit! Ohne Krümeln oä hält die Mascara den ganzen Tag bis in die Nacht perfekt durch. Ich bin inzwischen dazu übergegangen, sie auch tagsüber auf den unteren Wimpern aufzutragen – unerhört! Normalerweise verzichte ich auf Tusche auf den unteren Wimpern, weil so ziemlich jede Mascara bei mir verwischt und Pandaaugen macht.

Bei den Inhaltsstoffen sieht ist nicht ganz so rosig aus – der nicht empfehlenswerte Stoff ist wie immer Silica – aber es sind auch grenzwertige Parabene enthalten.

Die Bürste

Max Factor Wild Mega Volume Mascara brushMax Factor Wild Mega Volume Mascara brushMax Factor Wild Mega Volume Mascara brush

Die Bürste ist tailliert und sehr dicht mit Borsten besetzt. Vielen ist sie etwas zu groß und zu dick, besonders an der Spitze. Und ja, man kommt damit recht leicht an das Lid. Wer mit Lidstrich/Lidschatten schminkt, sollte aber kein Problem haben. Normalerweise mag ich so “bubble” Bürsten nicht so gerne, aber hier funktioniert es gemeinsam mit der Dichte der Borsten gut.

 

Tragebilder

Max Factor Wild Mega Volume Mascara applied

Die erste Schicht finde ich schon recht beeindruckend, guter Schwung, schön verlängert und geschwärzt. Man sieht leichte Patzer auf dem Lid.

Max Factor Wild Mega Volume Mascara applied

Die zweite Schicht und besonders mit Tightlining macht das Ergebnis wirklich schön! Gutes Volumen und schön aufgefächert.

 

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

Daumen hoch

Daumen runter

  • Sehr schwarz
  • Relativ große Bürste
  • Voluminisiert, verlängert schon mit dem ersten Auftrag
  • Enthält neben Silica auch Parabene
  • Verklumpt kaum, trennt auch bei mehr Schichten, gibt guten Schwung
  • Design eher unterdurchschnittlich
  • Hält unglaublich gut, ist dabei nicht mal wasserfest

 

Hot or Not?

Feurig.

Design-technisch nicht meins, jedoch in Ergebnis und vorallem nicht-wasserfester Haltbarkeit echt gut.

Würde ich sie wieder kaufen? Wahrscheinlich.

Factsheet

Max Factor Wild Mega Volume Mascara

Bürste:
• Größe
• Form
• Material
• recht groß
• gerade, taillierte Bürste mit geradem Ende
• aus Bürsten
Farben Zwei, schwarz und braun
Getestete Farbe, Finish Intensiv schwarz, matt
Konsistenz Pastig
Trocknungszeit Kurz
Haltbarkeit (waterproof?) Sehr lang (nicht wasserfest)
Entfernung mittelschwer, ölhaltiger Entferner
Volumen-/Längenversprechen Verdichtend  und verlängernd
Geruch Chemisch, kaum wahrnehmbar
Inhaltsstoffe hier – enthält einen nicht empfehlenswerten Stoff und Parabene
Mutterkonzern P & G
Made in Ireland
Menge 11ml
Preis ca. 8€ UVP
Shop at Max Factor Theken (dm, Bipa, etc)
amazon.de – 7,95€
amazon.co.uk – £6.99
Boots – £6.99 (Versand: €9.99)
Superdrug – £6.99

Max Factor ist ja bekannt für die Mascaras. Habt ihr auch einen Liebling bei der Marke? Wie gefällt euch die Wild Mega Volume?


You May Also Like

8 comments

Reply

Ich hab die auch noch in petto, jedoch gerade erst meine erste False Lash Effect angefangen. Mit dieser bin ich so unzufrieden, dass ich mich erst gar nicht auf die Wild Mega gefreut habe. Du machst mir aber noch Hoffnung.

Weißt du, was ich noch an den Mascara Mondays vermisse (und das fällt mir erst jetzt auf, da ich so strauchle mit der False Lash Effect): wie gut bekommt man sie auch wieder ab, am Ende des Tages? Kein Miszellenwasser, ölhaltige 2-Phasen Löser noch heißese Wasser bekommen z.b. die False Lash ab, ohne ein Lash Carnage zu verursachen.

LG
Beate

Reply

Toller Beitrag, danke!! Habe sie auch, dann sollte ich sie mal ausprobieren.

Reply

Ich besitze diese Mascara ebenfalls (hatte sie in der letzten Müller Look Box, sonst hätte ich sie mir wahrscheinlich nicht gekauft) und finde sie auch recht gut! Hatte Anfangs Bedenken zwecks des Bürstchens, da ich lieber mit Gummibürsten arbeite aber ich finde das Ergebnis durchaus gut! Die Mascara verlängert meine Wimpern, verdichtet sie und trennt sie super!

Werde sie mir trotzdem nicht nachkaufen, da es auch günstigere Mascaras gibt, die gleichwertige oder sogar bessere Ergebnisse zaubern 🙂

GLG Ramona

Reply

Sieht gut aus.

Reply

Ich hatte die Mascara ebenfalls, fand sie damals richtig gut. Vor allem der Schwung, den meine Wimpern von ihr hatten, war richtig klasse.

Reply

Die macht doch ein schönes Ergebnis, danke für den tollen Post.
Vielleicht werde ich sie mal ausprobieren, wenn ich meine lagernden Mascaras etwas abgebaut habe.

LG Sam

Reply

@AnonymDas stimmt! Ich habe das öfter in einigen Reviews erwähnt, sollte es aber permanent aufnehmen.

Um hier gleich zu antworten: Durch die sehr gute Haltbarkeit braucht man schon einen Phasenentferner, den man etwas einwirken lassen sollte. Ich gehe dann meist noch mit Gesichtswasser bzw. Mizellenlösung drüber! Danke für das Feedback 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge