Ob mit “Rollin’ in Cashmere”, “Unfrost my Heart” oder “Comet in the Sky” – OPI und Gwen Stefani bringen Rock Couture auf die Nägel! Die von der No Doubt-Sängerin und L.A.M.B. Designerin inspirierte X-Mas Collection bietet sechs schimmernde Nuancen in Gold und Silber sowie Lacke mit metallischen Glitzerpartikeln in Schwarz, Weiß und Anthrazit. Vier stylische Rot- und Beerentöne im Mini-Set Holiday Stars lassen Beauty-Herzen höher schlagen und sind das Must-have unter jedem Weihnachtsbaum.

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

Man kann ja sagen was man will, aber OPI “Limited Editions” sind kaum wirklich limitiert. Zumindest nicht zeitlich. Weshalb man diese Weihnachtskollektion auch noch gänzlich auf amazon findet.

Ergo für mich ein Grund, sie auch jetzt noch vorzustellen. Holiday = Winter Collection!

OPI Gwen Stefani Holiday Kollektion

Just BeClaus • Kiss Me – Or Elf! • I Carol About You • Christmas Gone Plaid • In a Holidaze • Love is Hot and Coal • Fashion a Bow • Cinnamon Sweet • What’s Your Point-settia? • Red Fingers & Mistletoes

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

First Class Desires • Sleigh Parking Only • Rollin’ in Cashmere • Unfrost My Heart • I’ll Tinsel You In • Snow Globetrotter • Comet in the Sky • So Elegant • Don’t Speak

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

 

Die Besonderheit in dieser Kollektion – neben all dem Glitterflitter – ist sicherlich der Lack Don’t Speak, mit 18k Gold Flakes. Was haltet ihr von solchen Spielereien?

Drei der Farben, sehr winterliche-passende, habe ich hier. Obwohl ich ehrlicherweise die Beeren- bzw. Rottöne immer wieder noch interessant finde, sind diese drei Testobjekte nach selbigen gar nicht mehr so langweilig.

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

OPI Gwen Stefani Holiday Collection OPI Gwen Stefani Holiday Collection

So Elegant, black and chrome confetti add sophisticated drama to this glitter.

Dieser Glitter zeichnet sich durch die sehr großen Hexa-Glitter aus, die eher Anthrazit als Schwarz sind. Die klare Basis ist mit feineren Glitter durchzogen. Lackiert sich sehr einfach und mit ca. 2 Schichten bekommt man auch ausreichend der großen Partikel auf den Nagel – durch die Größe lassen sich diese auch gezielt platzieren. Ein guter Top Coat ist jedoch notwendig, um diese Partikel auch zu fixieren – je nach Nagelrundung können sie auch abstehen, siehe Bild.

OPI Gwen Stefani Holiday Collection

Unfrost my Heart, The shimmery cool glamour of this gleaming silver is beyond hot!

Im Fläschchen sieht Unfrost my Heart fast wie ein 08/15 Silber-Metallic Lack aus, in Wirklichkeit handelt es sich hierbei aber um einen der feinsten, deckendsten Glitterlacke überhaupt. Der Glitter lässt das Silber “chunky” aussehen, durch die Feinheit ist ein deckendes Lackieren bzw. auch Entfernen aber sehr einfach – die feinen Partikel verteilen sich aber schnell auf der Haut und sind dann schwer abzubekommen. Eine andere Art Glitter-Problem, siehe auch Bild oben (nach säuberlichem Cleanup mit Pinsel!). Ich sehe den Lack irgendwie auch als sehr geeignet für eine “elegante” Faschingsmaniküre!

OPI Gwen Stefani Holiday Kollektion

Rollin’ in Cashmere, Wooln’t you just love wearing this warm, luxurious gold?

Bei Rollin’ in Cashmere hatte ich etwas Probleme, das Gold auch farbgetreu dazustellen. Auch wenn es als “warmes Gold” beschrieben wird, finde ich den Lack gar nicht orange-stichig. Ein klares Gelbgold, das auf den Nägeln mindestens zwei Schichten braucht, sieht dann aber sehr elegant aus. Trotz Metallic Finish kaum Streifen!

Wer sich etwa fragt, wie sich dieser Lack etwa mit OPI with a Nice Finnish aus der letzten Nordic Collection vergleicht: Deutlich weniger Bronzig-Orange.

OPI Gwen Stefani Holiday Kollektion

OPI findet ihr bei Müller (ziemlich teuer) oder online bspw. auf

 

Wie findet ihr die OPI Gwen Stefani Holiday Collection? Habt ihr euch Farben geholt? Ist die Kollektion besser als die Nordic?

 icon-gift  icon-shopping-cart 

You May Also Like

3 comments

Reply

Schöne Farben sind das ja schon, aber mit Glitter kann man mich jagen.
LindaLibraLoca recently posted…Inspired by Guerlain Les Tendres Collection Spring 2015My Profile

Reply

Wegen der Entfernung oder generell? Ich mag Creme eigentlich auch lieber, aber manchmal lockt so ein Glitter schon…!

Reply

tolle Farben, die roten und lila Töne gefallen mir am besten:)
LasheswithMascara recently posted…Shea LiebeMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge