Sorry, this entry is only available in German.

You May Also Like

5 comments

Reply

Das ist mein Favorit unter den Maybelline Mascaras und ich kaufe sie seit Jahren nach. Ihre ganzen Nachfolger konnten mich nicht überzeugen. Allerdings finde ich sie seit einer Weile nicht mehr ganz so gut wie früher, weil ich einfach noch bessere Mascaras von Max Factor (insbesondere die Lash Extension Effect Mascara) entdeckt habe 😉 Mich stört ebenfalls ein bisschen die große Bürste, da ich allergiebedingt morgens oftmals geschwollene Augen habe und dann stoße ich ständig mit der Bürste gegen die Augenlider…

Liebe Grüße
Isabel
Nagellack-Junkie recently posted…essie Blossom Dandy [Flowerista]My Profile

Reply

:princess:
Ich mag die auch gern: sie ist meine ‘nicht voluminöse’ Volumen-Tusche :laughcry:
Übrigens ist die Tusche immer so; weniger feucht, mehr trocken. Deswegen kann ich auch immer wieder rüber gehen und tuschen tuschen tuschen, ohne das etwas verklumpt, sie macht bei mir ein verlässlich natürliches Ergebnis ohne allzu viel Verdichtung. Aber sich auf eine Mascara verlassen zu können, ist ja schonmal was :smirk:

Ich mag auch die Max Factor False lash effect sehr gern, zu der die Maybelline the rocket mascara ein Äquivalent sein soll. Das wäre meine Empfehlung. Übrigens: die Maybeline Falsche Wimpern Flügelschwung Mascara (ohne Federn blah Effekt, nicht wasserfest) macht noch mehr Plüsch auf die Wimpern, verklebt aber auch mehr..
okay, mehr weiß ich echt nicht! 🙂

LG
Sunnivah recently posted…Neu kaufen – oder neu kombinieren?My Profile

Reply

P.S. hier sind Bilder der beiden genannten Maybelline-Mascaras.. wenn du mal kucken willst 🙂

http://thelifeinfrontofmyeyes.blogspot.de/2014/05/mascara-das-pluschauge.html
Sunnivah recently posted…Mascara: gutes (Gummi-)Bürstchen vs. böses (Gummi-)BürstchenMy Profile

Reply

Den “gelben Koloss” habe ich auch schon einmal ausprobiert, aber das Bürstchen war mir zu groß und das größte Problem war, dass die Mascara unter meinen Augen schmierte, obwohl ich die wasserfeste Ausgabe hatte. Dazu muss man sagen, dass ich asiatische Augen habe, die “tiefer im Kopf” liegen, also nicht so weit vorstehen wie europäische Augen. Deshalb reiben die Wimpern auch mehr an die Lider, sowohl oben als auch unten.

Mein Liebling von Maybelline ist die Rocket Volum’ Express Mascara. Mir gefällt der voluminöse und trennende Effekt; außerdem ist sowohl die Textur nicht zu flüssig und der Abstreifer schön eng, sodass es jedes Mal ein leises “Plopp” gibt, wenn man das Bürstchen (zügig) herauszieht. Ich habe die Mascara schon oft nachgekauft und bin total zufrieden mit ihr. Sie hält fantastisch – ich könnte mir einen Eimer Wasser über den Kopf kippen und schwitzen wie verrückt und sie würde nicht verschmieren. Leider trocknet sie durch die nicht-flüssige Textur auch schneller ein als andere Mascara, obwohl ich sie in einer versiegelten Tube gekauft habe.

Es stimmt, die False Lash Effect Mascara von Max Factor ist der Rocket Volum’ unheimlich ähnlich, aber die Bürste ist größer, die Textur ist flüssiger und die Wimpern verkleben mehr. Dafür gibt es ein kleines bisschen mehr Volumen. Wem’s halt gefällt.

Reply

Eine tolle Zusammenfassung, vielen Dank! 🙂
Liebe Grüße,
Maria
Maria recently posted…Frohe Ostern! + OstergewinnspielMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge