Sorry, this entry is only available in German.

You May Also Like

11 comments

Reply

Die Bebe More Reinigungstücher finde ich ganz gut für zwischendurch. Ich habe sie bei einer Werbeaktion zusammen mit der Feuchtigkeitscreme (heißt die Hydra Splash?) gekauft und finde sie für “wenns wirklich ganz schnell gehen muss” okay. Die Bebe Creme hatte bei dir nach einiger Zeit zu brennen angefangen, glaub ich. Ich hatte dieses Phänomen vereinzelt auch, allerdings nicht mehr, seit ich die Creme konsequent nach Serum und Thermalwasserspray und vor thermalwasserspray und Sonnenschutz auftrage. Seitdem liebe ich sie heiß und innig! Ebenso das Balea Aqua Serum, auch nur deinetwegen gekauft! 😉

Reply

Ja, ich werde mit diesen Feuchttüchern als “Reinigung” wohl nie warm werden – ich fühle mich da eigentlich immer “sticky”!
Die Hydra Splash Gel Creme sitzt seit dem Brennen (du hast ja tolle Erinnerung! 😀 ) in einer Ecke und wartet darauf wieder mal probiert zu werden…vielleicht mache ich das jetzt auch, die Temperaturen wären ja ideal!
Freut mich, dass dir das Balea Serum gefällt, ich muss mir in Ö unbedingt eins nachkaufen.

Reply

Ich bin gerade etwas erleichtert darüber, dass ich nicht die einzige mit einem unheimlich hohen Verbrauch bin 🙂 Ich liebe solche beiträge, ich finde sie wahnsinnig interessant. Die Body Butter von Soap&Glory liebe ich, der Duft ist einfach himmlisch. Der Porefessional mag ich hingegen gar nicht, aber ich habe auch keine sehr großen poren mehr deshalb verwende ich lieber die MAC Strobe Cream als Primer (aber hier kommt es ja auch auf den Effekt an den man erzielen möchte).

Alles in Allem ein unglaublich schöner Artikel.

Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de
Bea recently posted…Quote of the WeekMy Profile

Reply

Danke für das Lob! 🙂

Ich glaube, bei Primern ist die Sache wirklich die, was man möchte – Haltbarkeit, Porenkaschierung, “Illumination” usw, da hast du Recht, ich bevorzuge ja immer diese ebnenden Primer, schade nur, dass die immer so teuer sind 🙂

Reply

Mir gefällt die Aufmachung des Posts richtig gut – die großen Bilder und die grauen Kästen im Hintergrund! Eine Tipp hätte ich dazu: ggf. die Texte über den Bildern näher an die Bilder heranrücken, so dass auf kleineren (Laptop)bildschirmen auch das Bild noch mit im Blick ist beim Text lesen, wie es bei den Texten unter dem Bild der Fall ist.

Was die Produkte anbetriff – kenne ich die meisten nicht. Nur folgende 5:
Ich hatte aus UK mal Reisegrößen von den beiden Soap & Glory Produkten und habe sie aufgrund des Duftes geliebt.
Den Manhatten Eyeliner finde ich auch großartig.
Benefit ist irgenwie ne Marke mit der ich nicht richtig warm werde – Poreprofessional war hatte keine sichtbare Wirkung bei mir und die Mascara (ich hab eine Minisize gewonnen (jey! ) hat zwar einen tollen Effekt aber ist für eine nichtwasserfeste Mascara wirklich sehr schwer zu entfernen, und ich muß daran denken gleich die Reinigungsprodukte für wasserfestes Makeup zu benutzen….

Reply

Ich kann das Gefühl mit Benefit durchaus nachvollziehen, entweder man mag die Retro Aufmachung oder halt nicht. Nicht alle Produkte finde ich bombig, aber ich persönlich mag die extreme Haltbarkeit der Mascara gerne (vor allem im Sommer!), als Tipp: Mit reinem Öl, etwa Kokosöl funktioniert das Entfernen viel einfacher als mit jedwedem “Entfernerprodukt”.

Bezüglich der Formatierung: Danke und ja, das stört mich auch, leider ist das ein Shortcode Stück, dass sich von mir nicht unkompliziert ändern lässt 🙁

Reply

Ich werde immer neugieriger auf die Dermasence-Produkte und am Samstag lerne ich sie endlich kennen. Mich interessiert vor allem der Reinigungsschaum und die Augencreme. Ich hoffe sie eignen sich auch für meine Rosazea-Haut.

Viele Grüße
Stephie
Stephie recently posted…Meine Sommer-Lieblinge 2015My Profile

Reply

Oh huhu! Ich antworte natürlich 4 Millionen Jahre zu spät :doh:
War schön, dich kennengelernt zu haben und ich hoffe, alle sind so zufrieden mit der Augencreme wie ich! 😀

Reply

Wahnsinn, was für ein riesiger Aufgebraucht-Post, toll :inlove: ! Finde ich toll aufgeteilt :thumbsup: ! Ich liebe Aufgebraucht-Posts :twohearts: !
Ehe bei mir was leer wird, dafür bin ich vorrätig einkaufen Profi 😉 .
Aber ich habe vor, mittelfristig ein Hit the Pan-Projekt zu starten ^^ . Leider ist es bei mir meist so, dass entweder alles auf einmal leer wird und dann wieder ewig nichts … Naja ich kämpfe schon, nen Lippenpflegestift alle zu kriegen 😆 !
sanyochan recently posted…[Review + Swatches] uma Neuheiten + Blogger-AktionMy Profile

Reply

Na, dann, auf ins Kaufverbot? 😉
Nicht doch, es geht ja nicht nur ums Aufbrauchen sondern ums wirkliche Benutzen. Wenn man parallel benutzt und damit zufrieden ist, spricht doch nix dagegen? :thumbsup:

Reply

Das Öl von The Body Shop finde ich auch super 🙂
Emilie recently posted…BEAUTY FAVORITEN IM MAIMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge