As per usual nowadays, I discovered the In The Moment Palette by Stila at TKMaxx. With no reason whatsoever I always check the, rather busy and chaotic, beauty section in store. You can find the most random things, from super cheap OPIs, essies to Physicians Formula Blushes and now even singled out Stila products (where do they get them from…)

This palette has been sold in the US for $39 and you can still find it for around £25 in the UK.

Stila In The Moment

I have to say right away: While the lilac cardboard design possibly can be considered as “cute”, they the really could have spared their adult customers the hearts around the brand name on the front and the fairly kitschy quote inside. The colours indicate the theme of the eyeshadows inside, however, all of these design elements thrown together make the palette appear cheap, almost childlike. Maybe I am harsh but regarding visual appeal I prefer simple, black palettes like Sleek. Palettes made of cardboard can look more elegant as well, as shown by Zoeva for example.

Stila In The Moment Palette

I am too honest to hide my slight disappointment: Seeing the brand name I expected more! Stila eyeshadow palettes usually get good reviews, especially their gift sets around Christmas time, so I couldn’t turn a blind eye in front of such a bargain. The combination of lilac-y and neutral spoke to me since those shades are basically my favourites to work with. All ten eyeshadows in the In The Moment palette are pigmented and swatch like a dream. Sadly, they only threw in one matte shadow; Desire is a fair rose shade, which is great for blending.

The top row is made up of harmonising lilac shadows, from a frosty white down to a glitter shade on a blackened base. The bottom row contains more neutral tones, Wonder is a nice all-over shadow – my favourite of the palette is “Captive” though, a Mauve-Taupe with a hint of glitter in gold and pink, hard to describe, gorgeous anyway! Great for a wash of colour, quick smokey-eye as well.

My biggest issue with this palette: While all of the lighter colours blend nicely, the two darker purpler shadows with interesting glitter and all, are indistinguishable once on the lid. They blend into a uniform mush and leave a hazy darkness. Even Glance can be blended into oblivion on the “wrong” eyeshadow base; I achieved my best results on standard, fairly sticky bases. Using a cream eyeshadow or coloured eyeshadow stick and you are left with a blotchy mess. Had I bought this palette for its original price tag I would’ve been very disappointed indeed!

Facts

  • magnetic cardboard
  • no mirror
  • 10 eyeshadows à 1,4g
  • 1 smudge stick waterproof eyeliner in “tetra” 0.28g
    (nur in der Palette erhältlich)
  • 1x matte • 6x shimmer • 3x glitter

erhältlich bei:

  • stila.co.uk £25
  • feelunique £25     -15% auf alles Code SUPERDE
  • lookfantastic £25    -15 % auf alles Code PICKUP
  • beauty bay £25  FREE 2 Day Tracked Delivery on orders over £10
  • Stila In The Moment Palette
  • Stila In The Moment Palette
  • Stila In The Moment Palette
  • Stila In The Moment Palette
  • Stila In The Moment Palette

I have been reading how many people recommend looking out for an offer on this palette if you are looking for the popular Smudge Stick “Tetra”, since it’s not available anymore. The Smudge Sticks cost £13 on their own and I must say Tetra is gorgeous: A greyish purple with pink and lilac glitter which can be smoked out as well (not recommendable in the waterline), it sets waterproof as well. 

Stila In The Moment Palette

I have been using the palette for a while now and I stand by it: Great single eyeshadows, in combination with other shadows definitely better than within the palette. The ones that do blend well last great on the eyes, without creasing or fading though.

Stila In The Moment Palette

v

Here I’ve applied Desire and a neutral, matte brown (essence) in the crease, shading the crease more with Captivate and Improvise. Sadly, Improvise’s purple faded and even the glitter got lost. On the lid I used the beautiful hue of gold Spontaneous. To use the bright, blueish Glance as well, I smoked out the lower lid (using a waterproof kajal by artdeco in the waterline) which pulled the very neutral look together, looking glam and polished. Mascara, falsies, eyeliner, done.

Stila In The Moment Palette

TL; DR

Had I bought this palette for its original price after carfeful consideration etc, I would be annoyed now. The single eyeshadows seem great, pigmented, gorgeous colours – the darker shadows blend monotonous on the lid and barely show their glitter. They fare better in combination with other eyeshadows than just within the palette. Okay for  £10 to add to the ever-growing-collection, definitely not for £25.

Do you like to bargain hunt (cough TKMaxx)? Which mega deals could you snatch up in the past? Do you have Stila products, possibly “Kitten”? What’s this brand about for you? Does it stand a compariston to Urban Decay – Naked palettes etc?

  

You May Also Like

10 comments

Reply

Ich bin ja auch so eine Palettensammlerin & musste diese für den günstigen Preis natürlich haben.
Den Kauf bereue ich nicht, denn einige Farben sind wirklich toll, andere zumindest solide. Und den Eyeliner mag ich besonders gern.
Gerade in dieser Ladenkette habe ich schon öfter bei Kosmetik zugeschlagen. So konnte ich drei phantastische RT Pinselsets & diverse schöne Cream e/s & Eyeliner ergattern.
Glg
Jennifer

Reply

TKMaxx hat wirklich oft ein grandioses Sammelsurium an Marken und Produkten! Ich schaue da öfter und länger in der Beautyabteilung als bei Kleidung und Taschen zusammen 😀

Reply

Ich hab die Stila – In the Garden auch von TK Maxx für 10 oder 12€ und liebe diese außergewöhnliche Palette. Farben außergewöhnlich, ohne Schwierigkeiten aufzutragen und super zu kombinieren.

Deine Palette und das AMU finde ich auch sehr schön. Ich hab nich gewundert, dass Du sie nicht so magst. Das Amu ist wirklich klasse und außergewöhnlich dieser Hauch von Silber über allen Lidschatten, einfach toll.

Ein wenig verwirrt bin ich was Du zum Gitter der einzelnen Lidschatten schreibst. Fast alle haben Glitter, der sich aber verblendet. (Für mich wäre das super, wenn der Giltter sich wegblendet, denn ich mag keinen Glitter). Gibt es denn Fallout? Das wäre natürlich doppelt doof, Glitter der sich im ganzen Gesicht verteilt mag ich noch weniger.

Von Stila habe ich sonst nur 2 Einzellidschatten und diese sind mir leider zu glitterich, partikelich oder wie man das sonst umschreiben kann. Kitten und Jezebel. Ich glaub ich hätte da lieber die Palette….

Apropos. Irgendwie erinnert mich die Palette an die Its Judy Time Palette. Hab grad mal geschaut, ist kein Dupe.

Reply

Ja, du hast Recht – grundsätzlich sind die Looks damit wirklich gut, die Haltbarkeit stimmt und die Lidschatten sind pigmentiert. Für ein High End Produkt hatte ich einfach “mehr” erwartet, bessere Unterscheidbarkeit auf dem Lid vielleicht…
Bezüglich des Glitters bin ich deiner Meinung, eigentlich mag ich zu glitzrige Lidschatten auch nicht und so ist es eigentlich “gut”, dass der Glitzer verschwindet (nein, kein Fallout…einfach…weg! 😀 ). Bei diesen beiden Lidschatten ist es aber gerade das Besondere, dieser Sparkle und von einer Marke wie stila habe ich einfach erwartet, dass die Lidschatten am Auge aussehen wie im Pfännchen 😆

Reply

😉 Ich hab Stilas ‘in the garden’ bei TK-Maxx ergattern können. Da ist zwar eine Farbe bei, die nicht unbedingt was für mich ist (blau – uärgs), aber sonst find ich sie schon schön. Auch so ein Schnäppchen, ganz spontan eingepackt. Für 12€ kann man da aber auch nicht meckern, ich mag sie echt gern.
Diese hätte ich aber auch sofort eingepackt, eine schöne Farbkombi.
Lieben Gruß, Anna
teddyelfe recently posted…Too Faced – Chocolate Bar PaletteMy Profile

Reply

Für den TKMaxx Preis wirklich ein hübscher Kauf – auch als Geschenk (…an sich selbst…) bspw, nicht wahr? 🙂

Reply

Die Palette habe ich mir ebenfalls bei TkMaxx zugelegt und mittlerweile ziemlich viele Schnäppchen dort gemacht. Gerade wenn man sich mit britischen Marken (sei es Kosmetik oder Kleidung) gut auskennt, kommt man sehr gut weg. Reiss, Ted Baker, Whistles, Warehouse,Bourjois, Pecksniff…aus anderen Ländern gibt’s zwar auch Interessantes (zB. Bronzer von Physician’s Formula) aber ich befriedige damit primär meine Marken-Anglophilie. Zu sehr ins Detail will ich aber irgendwie nicht.. ich habe oft den Eindruck, dass viele das Nischenzeug nicht kennen und will mir meine Fundgrube nicht ruinieren ;).

Reply

Ha, da tut es mir fast leid, dass ich das immer auf dem Blog rausposaune 😉

Reply

Ich war gestern bei TK Maxx um zu schauen, ob es die In the Moment Palette auch bei uns gibt. Leider Nein, 🙁 es gab nur die Anna Sui Palette 01 (von außen sehr sehr hübsch) – aber nachdem ich nach Swatches gegoogled hatte leider enttäuschend. Für mich keine interessanten Farben drin, dafür vGlitterpartikel.
Geht mir fast jedes Mal so, dass ich bei TK Maxx etwas googeln muss. Ich zeig die Bilder auch den anderen Interessierten, wenigstens in Moment kann ich so verhindern, dass die Leute an den Produkten rumgrabbeln…. Komisch jeder hat sein Smartphone und es sollte doch mittlerweile bekannt sein, dass es Swatches von allem im Internet gibt.

Reply

Denke ich mir jedes Mal auch, liebe Blunia. Selbst als “verantwortungsvoller” Käufer, der eben nicht reinpatscht, muss man alles öffnen, um keine beschädigte Ware zu kaufen, ärgerlich!

Leave a Reply to Blunia Cancel Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge