Hits & Misses #2: February

Donnerstag, März 05, 2015

[:de]

To read in English, select "Sprache" in the menu.




Hits gibt es auch diesen Monat wieder einige, aber - wie versprochen - auch Misses.



Wir beginnen wie immer mit den guten Nachrichten. Überraschend habe ich einige recht alte Produkte in meiner Liste, aber natürlich auch neue Schätze wie die Zoeva Palette (duh!)


Revlon Colorstay Buff


Am meisten überrascht hat mich, wie gern ich die Revlon Colorstay in Buff getragen habe. Durch den Urlaub in Edinburgh habe ich mir bewusst eine Foundation mitgenommen, die lange auf der Haut hält, und farblich keine großen Mischaktionen benötigt. Buff past mir farblich wirklich gut, gelblich-neutral und nicht wirklich zu dunkel. Die Ausdauer der Foundation ist mitunter eine der besten von allen, die ich im Foundation Friday bislang getestet habe!


Außerdem bin ich im Bereich Blush wieder bei einem weiteren alten Liebling gelandet: Sleek Honour hat eine fast bronzige Farbe mit deutlichem Schimmer, Highlighter wird nicht mehr gebraucht!


Das Artdeco Bronzing Powder Compact ist nun schon seit Wochen täglich in meiner Routine zu finden - wenn ihr einen matten, hellen Bronzer (ich verwende ihn am liebsten um die Stirn, Schläfen) sucht, seit ihr hier genau richtig!


Zoeva Rose Golden Palette


Um die Zoeva Rose Golden Palette kam ich diesen Monat wirklich nicht herum - da ich sie vorab erhalten habe, ist meine schon ziemlich gut benutzt. Obwohl sie in sich wirklich gute Looks enthält, kombiniere ich sie zur Zeit am liebsten mit der Smoky Palette, wie zB hier:











In der selben Farbgruppe befindet sich der Artdeco Red Golden Eyeshadow, wunderbar duochrome mit Goldschimmer. Aber die beste Entdeckung waren sicherlich die Artdeco Eyebrow Powder - 3 und 5 ergeben kombiniert einen tollen Ton für mich, blenden sich großartig aus und halten toll! In einer Zweierpalette von Artdeco ein super Kompaktprodukt mit Spiegel; meine Augenbrauen der letzten Zeit:











Edit: Sowohl auf den Bildern vergessen als auch nicht erwähnt (trotz extra Memo an mich! Duh.) ist der alverde Make Up Korrekturstift. Ich habe diesen Stift den ganzen Februar über gerne verwendet. Ich hatte keine großen Erwartungen an die "Entfernerkraft", aber besonders bei kleinen Mascarapatzern oder Korrektur des Gel-Eyeliner-Wings absolut empfehlenswert! Brennt nicht, entfernt aber punktuell sehr gut alles von Eyeliner bis Lidschatten. Nach dem Benutzen unbedingt abwischen. Bei mir lebt er jetzt im "täglich-benutzen-Teint" Fach meines Schminktisches.


Auf den Nägeln gefiel mir der OPI Black Cherry Chutney am allerbesten von allen Lacken, obwohl ich auch Pastellpink getragen habe! Aufgetragen, zB hier, ist der Lack sehr dunkel, im direkten Licht sieht man aber den Schimmer sehr gut:


OPI Black Cherry Cutney


In der Pflege habe ich das Botanics Facial Oil für mich wiederentdeckt, besonders abends, nach einem leichten Feuchtigkeitsgel, besonders gut, um den beharrlichen trockenen Stellen bei Leibe zu rücken. Für den Tag würde ich es nicht empfehlen, da es doch relativ lange glänzend auf der Haut verbleibt (ich finde das aber positiv!). Die LIERAC Initiativ Early Wrinkle Correction Cream ist eine Mustergröße und seit einiger Zeit benutze ich sie sehr gern: Die Haut ist wunderbar gepflegt und glatt! Fast wie schon mit Primer bearbeitet, aber ohne Film oä. Die Konsistenz ist dabei sehr leicht, ziemlich toll!


Botanics Facial Oil


Ein weiteres, altes Produkt, und Wieder-Liebling: Die alverde Haarbutter. Von der man auf Blogs eigentlich kaum etwas liest - unverständlich! Gerade in Zeiten, wenn meine Haare sich besonders trocken anfühlen, oder nach dem Haarefärben...man braucht nur eine kleine Menge, verteilt in die Längen gibt das den Haaren Glanz und Geschmeidigkeit zurück.


Artdeco Mineral Foundation


Obwohl es sich hier sicherlich nicht um die schrecklichste Foundation handelt, die ich je verwendet habe, hat mich die Artdeco Mineral Fluid Foundation schon etwas enttäuscht zurückgelassen. Der Unterton ist etwas zu pink und die Konsistenz gefällt mir nicht so gut, wie ich es von einer Foundation mit so guten Reviews erwartet hätte. Mmh!


Ein weiterer, ziemlicher Flop für mich ist/war der Catrice Al Burgundy Eyeshadow. Von Beginn an eigentlich eine Enttäuschung - die Textur ist zwar wirklich wunderbar, Farbabgabe stimmte auch, aber die Farbe war mir nie "Burgundy" genug. Besonders ausgeblendet wirkt die Farbe eher violett als rötlich. Dazu kam dann noch, dass er mir während des überaus ereignisreichen Liegens in der Schublade zerbrochen ist! Ja, ich weiß, inzwischen wurden die Lidschatten überarbeitet und haben die zerbrechliche Kuppel abgelegt, aber dennoch ärgere ich mich, dass die erste Version so in den Verkauf kam! Ich überlege grade, ihn komplett zu zerbröseln und als "Pigment" zu verwenden...


Catrice Al Burgundy broken




Was waren eure Favoriten im Februar? Und noch interessanter: Eure Flops? :)


 icon-gift  icon-shopping-cart 

[:en]

Um auf Deutsch zu lesen, "language" im Menü auswählen.




Plenty of Hits again this months - but as promised - some Misses as well.



Let's begin with the good stuff, though. Surprisingly enough I got quite a few oldies in my list, as well as new gems like the Zoeva palette (duh!).


Revlon Colorstay Buff


The biggest surprise for myself was how much I liked to wear the Revlon Colorstay foundation in Buff. Due to my trip to Edinburgh I chose a foundation which I could trust in the long-wearing department and doesn't need to get mixed with another foundation. Buff matches me quite nicely, with a yellowish-neutral tone without being too dark. The foundation wears lovely all day, one of the best I've tested in Foundation Friday so far!


Moreover, I landed with another old favourite of mine: Sleek Honour is of an almost bronzy colour with distinct shimmer, you don't need any highlighter anymore!


The Artdeco Bronzing Powder Compact has been part of my daily routine for weeks now - if you are on the hunt for a matte, light (!) bronzer (I usually use it to warm up the perimeters of my face around the hairline) then your search is over!


Zoeva Rose Golden Palette


I think, nobody could ignore the newly released Zoeva Rose Golden Palette this month - I received a sample before release so it looks quite battered already. Even though it contains lovely creations on its own, I really enjoyed combining it with the mostly matte Smoky Palette lately, for example:











Right in the same colour tone we find the stunning Artdeco Red Golden Eyeshadow, gorgeous duochrome with golden shimmer. However, my most likely best new discovery were the Artdeco Eyebrow Powder - 3 and 5 combined changed my "browgame", a perfect blend for my preference of a more ashy-brown brow, yes, even though my hair still has a reddish colour in lengths. I put them in a magnetic box from Artdeco - with a mirror inside it makes a handy little compact for travel. My recent eyebrows:











Edit: Forgotten on the pics as well as the description (despite a memo to myself! Duh.): The alverde Make Up Korrekturstift. I've been using the corrector pen all February long and even though I didn't expect much I was pleasantly surprised by the removing power of the small tip. I love it especially for mascara smudges or to clean up gel-eyeliner-wings. It doesn't burn on the skin but removes everything from eyeliner to eyeshadow. I recommend wiping it off after using. It's living in my "everyday-use-face-products" department of my vanity.


On the nails I definitely loved OPI Black Cherry Chutney the most of all nail polishes, although I've also worn pastel pink quite a lot! You can see it on my nails here, the polish is quite dark but direct light makes the gorgeous shimmer visible:


OPI Black Cherry Cutney


Regarding skincare I've rediscovered the Botanics Facial Oil, I especially love it as part of my nighttime regime after applying moisturising gel for example. It really helps tackling the dry spots I get randomly in cold weather. I wouldn't really recommend using it as daytime skincare as it leaves quite a shiny residue for a longer time (which I love at night!). The LIERAC Initiativ Early Wrinkle Correction Cream is a tiny miracle worker: It leaves my skin wonderfully moisturised and SMOOTH! It almost feels as if you applied  primer, including super light feeling!


Botanics Facial Oil


Another, rather old product and again-fave is the alverde Haarbutter. Which you probably barely have heard about as it never appears on any blogs, absurdly enough as it is brilliant! Especially whenever my hair feels dry or after dyeing...you only need a peasized amount and scrunch it in the lengths of the hair to gain back some shine and smoothness.


Artdeco Mineral Foundation


And even though this obviously is not the most horrible foundation I have ever used, the  Artdeco Mineral Fluid Foundation leaves me a tad disappointed! The undertone is too pink and I didn't like the consistency as much as I thought I would since it got quite good reviews online. Mmh!


Another, quite distinctive Miss was and is the Catrice Al Burgundy Eyeshadow. To be perfectly honest with you, it's been a disappointment right from the start - the texture is lovely, pigmentation just great, but the colour itself was never "burgundy" enough for me, it looks more purple than red blended out. Also, most obviously, it broke while lying in my drawer very actively. Yes, I know, they remade the eyeshadows by now and got rid of this super fragile dome shape, but I am annoyed it got released like that in the first place. I am debating whether to grind it up the rest of the eyeshadow into a "pigment" or not...


Catrice Al Burgundy broken




Which were your favourites in February? And even more interesting: Your flops? :)


icon-gift icon-shopping-cart

[:]

You Might Also Like

17 comments

  1. Die Zoeva Rose Golden Palette enthält wirklich wahnsinnig schöne Farben, mir gefällt, wie du dein AMU geschminkt hast! Die Alverde Haarbutter muss ich mir mal ansehen, habe von ihr tatsächlich noch nicht so viel auf Blogs gelesen und an sich ist das ja schon ein interessantes Produkt :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Alverde Haarbutter ist echt super! Top Produkt war für mich im Februar die Missha Deep Sea Water Tuchmaske - einfach nur genial, danach strahlt die Haut richtig! Flop Produkt? Ich fand die Bourjois 10h Sleep Effect Foundation richtig enttäuschend, hat schlecht abgedeckt, keine gute Farbauswahl und nix da mit "ausgeschlafenem" Effekt. Wird bei mir glaube ich sogar im Müll landen...
    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

    AntwortenLöschen
  3. Der Catrice Lidschatten hat mich auch enttäuscht, vor allem was die Farbe angeht. Nachdem ich ihn ausgeblendet hatte, war es nur noch eine graue Pampe auf meinem Lid. Echt schade! Die Alverde Haarbutter werde ich mir beim nächsten dm-Besuch mal anschauen, ich bin auch ein curly girl und ständig im Kampf gegen trockene Spitzen. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Al liegt hier auch zerbröselt rum, nervt mich voll.. ich schmeiß den weg..

    AntwortenLöschen
  5. Hui! Die Alverde Haarbutter kannte ich bisher noch gar nicht! Hört sich ziemlich interessant an und ich werde sie auf jeden Fall mal austesten!
    Zu meinem Flops diesen Monat gehört leider der neue High Covering Concealer von Essence :-/ Habe ihn voller Hoffnung und Vorfreude gekauft und wurde sehr enttäuscht. Deckkraft ist so lala, also auf keinen Fall "High Cover" und das schlimmste ist, dass er nach spätestens 2 Stunden total in die Augenfältchen kriecht :-/

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Ramona

    AntwortenLöschen
  6. mein flop ist deeeefinitiv das easy match dings von manhatten. (ich sag nicht, weshalb ich das letztes jahr kaufte...*hust* foundation friday *hust*) ich mache es grad platt und hasse es jeden tag mehr....als würde ich mir öl ins gesicht schmieren. hmpf...

    hatte ich nen ausgemachten februar-favoriten? ich glaub nicht, hab viel durcheinander getragen. die naked basicskam aber beinahe täglich zum einsatz.

    AntwortenLöschen
  7. Die Lidschatten haben zwar die Kuppel abgelegt, aber dafür leider auch die Konsistenz verändert.. ich habe gehört, sie seien jetzt praktisch nicht mehr pigmentiert.. schade... schade... Schöne Übersicht! :-) Den Lack fand ich auch toll!

    AntwortenLöschen
  8. Wie gut, dass ich keinen dieser hubbeligen Lidschatten von Catrice mitgenommen habe. Irgendwie gehen hubbelige Produkte gerne kaputt. Total nervig!

    AntwortenLöschen
  9. Die Haarbutter mag ich nicht so, aber mein Topprodukt für Haare war im Februar Arganöl, meine Haare lieben es und sahen noch nie so toll aus :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, zur Haarbutter muss ich noch einmal schreiben, die geht mir zu sehr unter! :smile:

    AntwortenLöschen
  11. Uff, eine Foundation von Bourjois, die schlecht ist? Dass es sowas gibt! Werd mich hüten, die zu kaufen :thumbsup:

    AntwortenLöschen
  12. Ziemlich enttäuschend für Catrice, da stimmt die Qualität ja meistens! Die guten Fingerswatches haben da ganz schön getäuscht. :doh:

    AntwortenLöschen
  13. Bin auch genervt, werde den Bröselstaub auf der Kuppe mal entsorgen, vielleicht hält der Rest ja noch...

    AntwortenLöschen
  14. Uhh, danke für den Hinweis! Ich werde mich im Heimaturlaub sicher bei Catrice und essence umsehen - und den Concealer vermeiden :smirk:

    AntwortenLöschen
  15. Ach herrje, wirklich! Wie ist deine Haut denn normalerweise? Meine Haut ist oft sehr trocken, da kommt mir so eine dewy Foundation wie die Manhattan sehr gelegen! Mit etwas Puder hält die bei mir auch brav den ganzen Tag. Ich würde dir da unbedingt mattierenden Primer darunter empfehlen, wenn du sie trotzdem aufbrauchen willst!

    AntwortenLöschen
  16. Ugh, wird ja immer schlimmer! Dabei hatten sie sich so gut angehört, gute Farbauswahl usw. :thinking:

    AntwortenLöschen
  17. Oft liegt ein Haarbutter"fail" daran, dass zu viel Produkt verwendet wird, als Relation: Für meine sehr langen, dicken Haare nehme ich vielleicht eine Erbsengröße Butter :smile:

    AntwortenLöschen

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!

Promotion


Make-Up bei Douglas - Your Partner in Beauty

Douglas AT

5€ RABATT CODE EUR5(MBW 35€ bis 30.06.18)



SALE - up to 70% off