Make Up Revolution New-Trals vs. Neutrals Palette

Samstag, Oktober 10, 2015

[:de]

Die überraschende Sleek Force of Nature Limited Edition Palette hatte mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich komme erst jetzt dazu einen Liebling der letzten Wochen genauer vorzustellen:


New-Trals are the new NEUTRALS
Upgrade your new natural eye looks with the new generation of natural shades.


Make up Revolution Newtrals vs Neutrals

Nachdem ich die ersten Bilder der Palette auf Instagram (wo sonst?) gesehen hatte, wartete ich nur noch auf den Verkaufsstart der Palette. Eine Entscheidung, ob ich sie mir kaufe oder nicht, war nicht nötig. Die Zuammenstellung nahm mir diesen Prozess ab: Neutrale und rötliche Töne lösen sich ab; die obere Reihe könnte vielen bekannt vorkommen.



 icon-exclamation-triangle Make up Revolution Dupe alert!


Mal wieder. Nach Urban Decay und Lorac hat man sich nun Lime Crime angenommen. Die Gothic Venus Palette wurde ziemlich genau übernommen, wie dieser Vergleich zeigt.


Die untere Reihe besteht aus neutraleren, rosé gehaltenen Lidschatten - mehr dazu weiter unten:


[su_slider source="media: 11720,11733,11721,11735,11722,11737,11723,11734,11727,11738,11728,11740,11725,11736" width="720" height="460" title="no"][/su_slider]


Das Swatchen gestaltete sich realtiv einfach - ich war überrascht, was für einen schönen rötlichen Unterton die beiden matten, scheinbar bräunlichen Töne Neutral and Adapt haben. Die drei metallischen Schimmertöne können sowohl subtil als auch aufgebaut aufgetragen werden - sie haben durch die Partikel auch ein höheres Falloutpotential, feucht auftragen ist empfohlen!


Make up Revolution Newtrals vs Neutrals


Make up Revolution Newtrals vs Neutrals swatches


[su_row][su_column size="2/3"]


Die angesprochenen matten Töne gefallen mir besonders gut, sie blenden rötliche oder rosé Looks schön aus, können aber etwas irreführend sein, da sie nicht so pink aussehen.


Personal und Vogue sind die "einfachen" Rottöne, die man als Rot-Anfänger durchaus auch in die Arbeit, in die Schule tragen könnte. Trend sieht im Pfännchen eher orange aus, ist aber ein kräftiges Backsteinrot mit Minipartikeln - aufgetragen geschmeidig und matt.


New-Tral und Tone sehen sich sehr ähnlich, auf der Haut ist Tone aber eher ein Weinrot - in der Textur sind sie sich ähnlich, nicht platt-matt, eher satiniert. Die letzte Farbe in der oberen Reihe, Custom, ist sehr interessant: Ein dunkles Rotbraun, mit Partikeln versetzt. Man sieht sie aber aufgetragen nicht wirklich. Ein Ton, der sehr gut zum Schattieren eignet.


In der unteren Reihe gibt es ein schönes Taupe, Buff, was konservativere Looks mit der Palette sehr gut ermöglicht. Aber auch Suit, ein Grau mit mauve-rötlicher Basis, verblendet sich auch solo sehr gut und sieht interessant aus. Die letzte Farbe Strong, ist der einzige offensichtliche Glitzerlidschatten: Dunkel-burgund-violett mit pinkem Glitter (relativ gut abklopfbar, wenn nötig), fügt sich schön ins Gesamtbild ein.


Ein matter, kühler Braunton hätte sicher noch gut in dieses Bild gepasst, aber warum die Palette aufgebaut ist, wie sie es ist, erfahren wir in Kürze...


[/su_column]
[su_column size="1/3"][df_divider_text title="FACTS" title_align="separator_align_left" el_width="100" style="solid" accent_color="#EEEEEE" padding="20px 0" position="align_right" el_class="" border_t_width="2px"]

  • kompakte Hartplastikpalette

  • Fullsize Spiegel

  • 16 eyeshadows à 1g

  • 1 doppelseitiger Pinselapplikator

  • 7x matte • 5x shimmer • 3x metal shimmer • 1x glitter
    (Trend&Custom enthalten feine Glitzerpartikel, sind aber defacto matt, New-Tral kann satiniert aussehen, ausgeblendet aber auch matt)


erhältlich bei:

[su_list icon="icon: shopping-cart" icon_color="#ce4066"]

[/su_list]
[/su_column][/su_row]

[df_divider el_width="50" style="solid" accent_color="#EEEEEE" border_t_width="2px" padding="20px 0" position="align_center" el_class=""]

Wie vorhin angesprochen komme ich noch einmal kurz auf die untere Reihe der Palette zurück. Na? Fällt euch etwas auf?

[su_slider source="media: 11741,11742" width="720" height="460" title="no"][/su_slider]

In der Tat, identisch mit einigen Farben der Iconic 3, die in der Palette leider keine Namen bekamen. Cheeky cheeky, was meint ihr? :)


Ich habe in der Zwischenzeit schon einige Looks mit der Palette geschminkt, ein vierter kommt hoffentlich noch bald auf den Blog:

[su_row][su_column size="1/3"]
Make up Revolution Newtrals vs Neutrals look

Als erstes habe ich natürlich die zwei offensichtlichsten Farben verwendet: Personal und Vogue, mit Strong im Outer V.

[/su_column]
[su_column size="1/3"]
Make up Revolution Newtrals vs Neutrals look

Ein eher glänzender, glam-look entstand mit Style, Suit und Adapt.

[/su_column][su_column size="1/3"]
Make up Revolution Newtrals vs Neutrals look

Personal und Trend gemeinsam ergeben mit Custom ein eher oranges Gesamtbild.

[/su_column][/su_row]

Make up Revolution Newtrals vs Neutrals

[df_divider_text title="TL;DR" title_align="separator_align_center" el_width="100" style="solid" accent_color="#EEEEEE" padding="20px 0" position="align_center" el_class="" border_t_width="2px"]

Ich habe euch schon einige Produkte von MUR vorgestellt und empfohlen. Bei den Lidschattenpaletten gibt es unglaublich viel Auswahl. Obwohl alle Paletten wirklich gut sind, könnte ich jetzt auch alles zurücknehmen. Und euch nur diese Palette empfehlen. Was ua. natürlich auf persönlichem Geschmack fußt - endlich gibt es eine Palette mit neutralen Farben UND Rottönen! Wie für mich gemacht.


  Wer von euch ebenfalls gerne mit Rot schminkt, braucht diese Palette. Punkt.


  Wer eher die neutralen Töne benutzen würde, sollte sich die Iconic 3 (Urban Decay Naked 3 dupe) ansehen.


Sie ist für mich besser aufgebaut als die schöne, rote Sunset Palette von Sleek, da sie sowohl viele dezente Looks als auch fantastische Kreationen mit flammenden Rot produzieren kann. Eine solche Palette gibt es meines Wissens noch nirgendwo: Die Lime Crime Venus Palette enthält eben die untere neutrale Reihe nicht.


[su_custom_gallery source="taxonomy: post_tag/59" limit="8" link="post" width="140" title="always"]

[icon name="comments-o" class="" unprefixed_class=""]


Wie gefällt sie euch, die aktuellste Make Up Revolution Palette? Zu rot? Zu cheeky geduped? Würdet ihr euch eher die Lime Crime Palette holen?


  Wer gerne bestellen möchte, zur Zeit gibt es diese Palette als Freebie; am 21. Oktober kommen richtig gut aussehende neue Pinsel ins Sortiment.


  

[:en]

Since the surprising Sleek Force of Nature Limited Edition Palette had stopped me from posting about THIS palette, I only get around reviewing a big love of recent weeks now.


New-Trals are the new NEUTRALS
Upgrade your new natural eye looks with the new generation of natural shades.

Make up Revolution Newtrals vs Neutrals

Ever since I saw the first pictures of this palette on Instagram (where else?) I basically had been waiting for the release date. An actual decision IF I should buy it or not wasn't needed. At all. The composition of the palette decided for me: Neutral and reddish tones alternate, the top row might seem quite familiar to a few make up lovers. 



  Make up Revolution Dupe alert!


Again. After taking care of Urban Decay and Lorac Bestsellers one took to Lime Crime now. The Gothic Venus Palette has been duped in said row quite perfectly as this comparison shows.


The bottom row consists of more neutral, rose tinted eyeshadows - but more about these further down this post.


[su_slider source="media: 11720,11733,11721,11735,11722,11737,11723,11734,11727,11738,11728,11740,11725,11736" width="720" height="460" title="no"][/su_slider]


Swatching these bad boys was relatively simple - I was surprised to find that the matte, seemingly brown shadows Neutral and Adapt show a gorgeous red-pink undertone. The three metallic shimmer can be applied rather subtly as well as bold foils, the chunky particles suggest a higher risk of fallout though - a damp brush is recommended.


Make up Revolution Newtrals vs Neutrals


Make up Revolution Newtrals vs Neutrals swatches


[su_row][su_column size="2/3"]


I especially love the two matte shadows, they blend out any red or rose look perfectly - they could seem misleading though as they don't look as pinkish in the pan.


Personal and Vogue are the friendliest red shadows here, even red look beginners could pull these two off, say for work or school. Trend looks more orange in the pan than it applies, a vibrant brick red with tiny particles - it's smooth and looks pretty matte.


New-Tral and Tone look fairly similar in the palette, on the skin Tone shows up as a deeper wine shade - the texture is pretty similar in both, not flat matte, more like a satin finish. The last shade in the top row, Custom, is an interesting one: A dark redbrown infused with the tiniest particles which you can hardly make out once applied. A perfect colour to shade out reddish looks. 


The bottom row provides you with a beautiful shimmery taupe, Buff, which makes more conservative looks easily doable. Same with Suit, a grey with mauve-reddish base, that blends out nicely even when used on its own. The last shadow, Strong, seemingly is the only actual glitter shadow in the palette: Dark burgundy-purple with pink glitter (fairly easily to be tapped off, if you wanted to) and completes the palette wonderfully.


A matte, cool brown would have been great, but we're getting to why the palette looks as it does in a second, stay with me...


[/su_column]
[su_column size="1/3"][df_divider_text title="FACTS" title_align="separator_align_left" el_width="100" style="solid" accent_color="#EEEEEE" padding="20px 0" position="align_right" el_class="" border_t_width="2px"]

  • Compact plastic palette

  • Fullsize mirror

  • 16 eyeshadows à 1g

  • 1 double ended brush

  • 7x matte • 5x shimmer • 3x metal shimmer • 1x glitter
    (Trend&Custom seem to contain extra fine glitter, appearing matte, New-Tral can look both satin or matte when blended)


erhältlich bei:

[su_list icon="icon: shopping-cart" icon_color="#ce4066"]

[/su_list]
[/su_column][/su_row]

[df_divider el_width="50" style="solid" accent_color="#EEEEEE" border_t_width="2px" padding="20px 0" position="align_center" el_class=""]

As mentioned I am finally coming back to the bottom row of the palette. Well? Do you notice anything?


[su_slider source="media: 11741,11742" width="720" height="460" title="no"][slider hover_type="none" width="100%" height="100%" class="" id=""][/su_slider]

Yep, in fact, it is identical with colours from the Iconic 3, one of the early palettes where shades didn't get names yet. Cheeky cheeky, what do you think? :)


I have obviously been creating plenty of different looks with this palette so far, a fourth one should be coming on the blog soon.


[su_row][so_column size="1/3"]Make up Revolution Newtrals vs Neutrals look

First, I couldn't resist using the two most obvious lid colours: Personal and Vogue, Strong in the Outer V.

[/su_column] [su_column size="1/3"]
Make up Revolution Newtrals vs Neutrals look

For a more glitzy-glam look I used Style, Suit and Adapt.

[/su_column] [su_column size="1/3"]
Make up Revolution Newtrals vs Neutrals look

Personal and Trend create an orange look in combination with Custom in the crease.

[/su_column][/su_row]

Make up Revolution Newtrals vs Neutrals

[df_divider_text title="TL;DR" title_align="separator_align_center" el_width="100" style="solid" accent_color="#EEEEEE" padding="20px 0" position="align_center" el_class="" border_t_width="2px"]

I have been reviewing and recommending a few of the MUR products so far. Their selection of eyeshadow palettes is incredibly vast. Even though all their palettes are stunning and incredible value for their price I could take it all back now and just recommend this one. Which is personal preference, of course, but finally there is a palette with neutral AND red shadows! Made for me, really.


  icon-thumbs-o-up Whoever enjoys playing with red on the eyes needs this palette. Fullstop.


 icon-thumbs-o-down Who would probably get most use out of the bottom, more neutral row, should look into getting the Iconic 3 (Urban Decay Naked 3 dupe) instead.


I find the New-Trals vs. Neutrals palette to be a better selection than the gorgeous but very red Sunset Palette by Sleek, as it makes more subtle as well as flaming red looks possible. As far as I know there yet has to be a high end palette to match this as the Lime Crime Venus Palette only consists of the top row we see here.


[su_custom_gallery source="taxonomy: post_tag/59" limit="8" link="post" width="140" title="always"]

[icon name="comments-o" class="" unprefixed_class=""]


So, what do you think? How do you like it, the latest addition to Make Up Revolution's palette range? Too red? One dupe too cheeky now? Would you rather pick up the Lime Crime palette?


  

[:]

You Might Also Like

11 comments

  1. Uh, die ist ja mal awesome! Ich glaube, die brauche ich wirklich. Schon bei der Venus-Palette hab ich scharf nachgedacht, aber hier bin ich mir sicher dass ich zuschlagen werde. Das ist dann nur eine Frage der Zeit. Danke fürs Zeigen! :cat:

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie einfach nur schön!
    Die Palette von Lime Crime kenn ich gar nicht, wenn ich mich nicht irre, oder ist das die mit der Venus vorne auf dem Deckel?
    Was ich an den MuR Paletten so sehr mag ist einfach die Qualität und es ist mir sowas von Piepegal wer bei wem abgeguckt hat solang mich das Produkt, welches ich mir gekauft habe, mich vollkommen überzeugt bin ich glücklich.

    Ich hab die New-Trals vs. Neutrals jetzt seit knapp einer Woche, kam aber noch nicht so richtig zum schminken. Ich hab sie auch vorgestellt und einen Look gezeigt aber zu mehr hat es zeitlich noch nicht gereicht.

    Die Pinsel sehen mal mega aus!

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch die Iconic3 und die neutrals daheim. Ich hab das mit der unteren Reihe schon befürchtet, aber insgesamt ist das Gesamtpaket der Neutrals so schön, dass es für mich passt.
    MUR macht einfach total schöne Dupes und das in einer guten Qualität, ich habe schon drei mal bestellt und trotz des eher hohen Versandes nach Ö, habe ich es nie bereut, noch dazu, weil es alle paar Wochen gute Aktionen gibt, bei denen man Geschenke bekommt oder Rabatt.

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind ja klasse. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, genau, die Venus - ich habe sie am Ende des Beitrags verlinkt.
    Ich finde, das ist genau die richtige Einstellung - Marken"snob" zu sein, zahlt sich doch wirklich für niemanden aus. Außer für die Marke :thumbsup:

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, man empfindet den Versand als "hoch", weil man eben für dieses Geld gleich eine Palette bekommen würde.... :dizzy:
    Aber immerhin gibt es wirklich oft Angebote oder freebies :smirk:

    AntwortenLöschen
  7. […] schon einige Wochen zurück. Ich hatte zuletzt bei Make Up Revolution bestellt, da ich die → New-Trals vs. Neutrals Palette unbedingt haben wollte. Inzwischen habe ich aber eine kleine, ahem, Bestellung aufgegeben und mir […]

    AntwortenLöschen
  8. […] Reviews von und Looks mit der Palette findet ihr bei Godfrina, Karo und […]

    AntwortenLöschen
  9. Die Palette von Lime Crime verwende ich und ist mein Geheimtipp :) . Jetzt kenne Sie alle ;-)

    AntwortenLöschen
  10. […] Farbzusammenstellung gefällt mir auch live sehr gut! Bei Kalter Kaffee habe ich zudem gelesen, dass man mit dieser Palette wohl die Gothic Venus Palette von Lime Crime […]

    AntwortenLöschen

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!

Promotion


Make-Up bei Douglas - Your Partner in Beauty

Douglas AT

5€ RABATT CODE EUR5(MBW 35€ bis 30.06.18)



SALE - up to 70% off