Allgemein

Blog Tipp #16: How to edit old posts with WLW

0 Shares
0
0
0

Nach ganz langer Zeit teile ich heute mal wieder einen knackig-kurzen Tipp für Blogger. Dabei muss ich gleich sagen, das Ganze nutzt vornehmlich nur jenen Bloggern etwas, die 1. über Windows Life Writer bloggen und 2. schon sehr viele Beiträge geschrieben haben. Gut, man kann es mit jeder Beitragszahl verwenden, aber lest weiter 😉

Es geht grundsätzlich darum, dass man ab einer bestimmten Anzahl an Beiträgen die alten Beiträge mit WLW kaum noch findet bzw. in der Sparte “Aktuellen Beitrag öffnen” nicht so weit zurück scrollen kann.

Gut, nicht jeder braucht die Edit-Funktion, aber ich finde, als Langzeit-Blogger ist das doch hilfreich, wenn man jeden Beitrag fix aufrufen und bearbeiten kann, wenn man etwas ändern möchte – und nicht auf den besch…eiden Blogger Editor zurückgreifen möchte

Und hier komme ich zu meinem Tipp: Hier hat der Entwickler ein Plugin für WLW vorgestellt, das es mit sehr einfachen Mitteln ermöglicht – hier noch der Direktlink zum Plugin. Einfach installieren.

Man kann nun absolut jeden Beitrag auf seinem Blog mit einem Klick aufrufen und zwar in dem man die URLs abändert:

Die übliche URL eines Beitrages auf meinem Blog sieht so aus:

https://www.kalterkaffee.at/2014/04/tops-flops-3-march.html

Um den Beitrag also im WLW aufzurufen einfach im Browser, in der Adresszeile das http durch wlw ersetzen:

wlw://www.kalterkaffee.at/2014/04/tops-flops-3-march.html

Enter drücken und schon öffnet sich WLW mit diesem Beitrag! Und ja, auch wenn man etwas ändert und neu veröffentlicht, bleibt es beim ursprünglichen Veröffentlichungsdatum, der Beitrag erscheint nicht neu auf der Startseite.

Nun denn, das war’s auch schon. Ich fand dieses Plugin so praktisch, dass ich es teilen musste! 🙂

Wer noch Fragen hat, kann sie gerne in den Kommentaren stellen!

Die bisher veröffentlichten Tipps zum Durchklicken (auch auf der Blog Tipps Menüseite):

0 Shares
You May Also Like