Allgemein

Fall/Winter Trend Make Up 2013–frisch aus der Miss!

0 Shares
0
0
0

Viele von euch haben mir schon auf Twitter oder Facebook geschrieben, dass ihr es schon entdeckt habt. Bzw. habe ich es am Wochenende endlich selbst in den Händen gehalten:

Die neue miss Ausgabe 09/2013 in der Fashion Edition mit großer Blogger Beteiligung (ua. auch mit echt schönen Fotos von Vicky von My Mirror World) – und ich bin auch dabei 🙂

Ich habe dafür jede Menge Fragen beantwortet und auch die verwendeten Produkte des ganzen Make Ups wurden extra angefragt, gedruckt wurden sie leider nicht – ebenso wenig wie die Detailansicht meines äh trendigen Augenmakeups.

Verständlich, denn ich wurde primär gefragt, einen Nageldesign-Laufstegtrend neu zu interpretieren. Jaja, ich bin keine “nail bloggerin”, war aber ganz zufrieden mit meinem Ergebnis 😉 Die etwas gestelzte Pose musste übrigens, also da keine Beschwerden, danke haha.

Das Augenmakeup gefiel mir persönlich echt gut – ich hatte es auch auf Instagram (mit weit weniger Farbbrillanz) gezeigt, mit positiver Resonanz. Daher kommt jetzt mein Beitrag dazu, mit allen Produkten usw.

Wie der Titel schon sagt, habe ich mir den Trend “metallische Lidschatten” mit “Violett” vorgenommen, und das kam dabei raus:

 

So viele Produkte habe ich dafür nicht mal verwendet!

  • Catrice Eye Shadow Primer
  • Sleek i-divines Oh So Special & Dark Mattes
    Um den metallischen Effekt noch zu verstärken, habe ich in der Lidfalte bzw. im outer V ausschließlich matte Farben verwendet (im Grunde eine Mischung aus allen angekreuzten in der Darks Palette) und den metallischen Lidschatten aus der Oh So Special mit einem feuchten Pinsel auftragen. Das Innenwinkel Highlight ist nicht auf dem Bild (d’oh), es war der Lakshmi Kajal, erwähnt im August Favoriten Post.
  • KIKO Generous Earth Palette
    Das Brauenbogen Highlight bzw. “Blendenuance” kam aus der KIKO Palette
  • Maybelline Gel Eyeliner Black
    Einen Gel Eyeliner wie diesen fixiere ich immer mit einem schwarzen Lidschatten bzw. schwärze ich für so intensive Makeups auch die obere Wasserlinie besonders deckend. Als Info am Rande – bei amazon sind die Gel Eyeliner um einiges günstiger als im dm.
  • essence I ♥ Extreme Crazy Volume Mascara
    Ich gestehe, dass ich wieder einmal zu lahm für falsche Wimpern war, bzw. hatten die meisten Models auf meinen recherchierten Bildern keine auf den Augen. Ich habe mich also ebenfalls auf eine meiner liebsten Volumenmascaras verlassen.

Auf den Lippen trage ich übrigens p2 Kärntnerstraße.

 

Lest ihr noch Zeitschriften – neben den Blogs? Regelmäßig? Wenn ja, welche? Habt ihr die Miss schon gekauft? 😉

0 Shares
You May Also Like