Allgemein

Neu: Absolute Douglas Weihnachts-Look ‘In love with…’

0 Shares
0
0
0

Der Winter kommt, die Tage werden kürzer und Weihnachten steht bald schon vor der Tür. Eine festliche Saison beginnt! Die perfekte Zeit für einen Winterlook mit Nagellack, Lipgloss und Lidschatten in warmen und intensiven Farbtönen.

Von Douglas kommen ja in recht langen Abständen ebenfalls Limited Editions auf den Markt, die letzte, die ich mitbekommen habe, war jene mit dem essie Butler Please Dupe.

Persönlich sehe ich ja kaum einen Douglas von innen – btw. wie gefällt euch die Designänderung? – weil es hier einfach keinen gibt.

Daher bin ich immer sehr gespannt, wenn Post von Douglas kommt: Diesmal war also die neue Weihnachtskollektion “In Love With…” dabei. Ja, Weihnachten! Es ist inzwischen immerhin November, da kann man das Wort schon mal in den Mund nehmen haha.

Diesmal sind wieder jeweils drei Lacke, drei Lipglosse und drei Lidschatten dabei, mit denen ich auch gleich beginnen möchte:

Diesmal haben die Lidschatten keine Namen sondern wieder Nummern, aber gut. Mich hat ehrlich am meisten überrascht, WIE cremig der schwarze, matte Ton Nr. 27 ist! Ich hatte mit Stauben oder schlechter Farbabgabe gerechnet, aber beim ersten Reinfassen habe ich ehrlich nochmal nachgelesen, ob es ein Cremeprodukt ist. Nummer 27 ist vielleicht nicht der schwärzeste aller schwarzen Lidschatten, für mich aber akzeptabel. Durch diese sehr glatte Textur wirklich toll zu verwenden – auf den Bildern im äußeren Winkel und als Mattierung/Fixierung es Lidstriches verwendet (wie matt sieht der bitte aus!). Ich weiß schon jetzt, dass ich diesen Mono für alle Zeiten eben für diese beiden Funktionen verwenden werde; wollte mir ja schon längst mal einen guten Mono kaufen (ja, ich hab ja nur so 20 matte Schwarz in den Sleek i-divines…weiter im Text!)

Augenbrauenroutine 

Die schimmernden Farben sind mit Glitzer versetzt, was ich in einer Weihnachts-LE verkraften kann. Geschminkt habe ich jetzt mal nur mit Nummer 25, dem Taupe, was bestens funktioniert hat. Der Glitzer fällt nicht von den Lidern und die Farbe deckt gut. Die Grundfarbe gefällt mir hervorragend und mit einem leicht feuchten Pinsel funktioniert das noch besser!

Die Champagnerfarbe habe ich lediglich als Highlight im Innenwinkel benutzt; helle Glitzerlidschatten sind für mich immer nur als “Highlight” im Einsatz. Von allen dreien empfinde ich die Nummer 26 als schwächstes Glied.

€ 7,99 • 3 g (parabenfrei, Made in Italy)

Für mich wie immer am unspannendsten: Die Lipglosse. Die “rosegoldene” Version, Nummer 29, hat mich aber schon positiv überrascht – der ganze Schimmer ist zwar deutlich sichtbar (und auch ganz hübsch anzusehen!), aber auf den Lippen nicht zu spüren. Die beerige Farbe, Nummer 30, ist wässriger, aber immer noch sehr farbintensiv. Die dritte, rote Farbe, hatte ich nicht dabei. Sie riechen alle recht süß, sind aber wie werbeversprochen unklebrig.

€ 7,99 • 8ml (Made in Luxembourg)

Mein Highlight aus der Kollektion sind aber die Lacke, neben dem Taupe Lidschatten auch der Grund für den Post:

Ja, mir ist klar, dass die Nagelstäbchen nicht die richtige Reihenfolge haben. Wir müssen da jetzt durch!

Ich finde alle drei Farben für diese Zeit sehr passend: Ein schimmernd-glitzerndes Rosegold (je nach Lichteinfall mehr oder weniger rose), ein cremiger Beerenton und ein sehr interessantes, schimmerndes Rot.

Die Nuance mit Nummer 34 habe ich dann auch gleich lackiert:

Die Nuance ist ein wunderbares true Red, das bei direktem Sonnenlicht ein goldenes Schimmerfeuerwerk zeigt, aber bei indirektem Licht in einem feurigen roten Schimmer leuchtet. Ich habe versucht, das mal einzufangen:

Gefällt mir sehr gut, besonders in Hinblick auf “Weihnachtskollektion”! Auch ohne Top Coat hat dieser Lack schon einen starken Glanz.

Alle drei Lacke lassen sich problemlos in ca. 2 Schichten deckend lackieren und trocknen normal schnell an.

€ 4,99 • 11ml (Made in Luxembourg)

Mein Fazit: Die Absolute Douglas Lidschatten können überraschen und das mit den Lacken können sie!

Ab November 2013 erhältlich, Limited Edition. Im Übrigen ist heute Douglas Day auf douglas.at und das heißt 20% auf das gesamte Sortiment! Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen.

Wie gefällt euch die Kollektion? Passen die Farben? Ich find’s etwas schade, dass etwa nie ein Blush/Highlighter/Bronzer dabei ist, oder vielleicht mal ein Eyeliner usw.

0 Shares
You May Also Like